Villa Neustrie: Herzlichkeit à la Havraise

Villa Neustrie. Foto: Hilke Maunder

Le Havre überrascht mich immer wieder. Kaum denke, jetzt verstehe ich die Hafenstadt, erlebe ich Neues, Überraschendes, das die Wahrnehmung verändert. So auch bei meinem letzen Aufenthalt. Da sämtliche Hotels im Zentrum ausgebucht waren, landete ich mitten in einem Wohngebiet, dem Quartier Saint-Nicholas.

In einer ruhigen Seitenstraße zur geschäftigen Rue Maréchal Joffre buchte ich mich in der Villa Neustrie ein, dem chambre d’hôte von Didier und Nathalie Lutsen in der 36, rue de Neustrie.

Villa Neustrie: Stylische Nostalgie-Villa

Die Notlösung war der Überraschungstreffer! Didier und Nathalie sind ein ebenso kundiges wie herzliches Paar, die nach Jahren in Bruxelles mit ihren inzwischen 20 Jahre alten Tochter Isolde und ihrem weißen Retriever Enzo nach Le Havre zurückgekehrt sind. Dort ist er als Leiter der Unternehmenskommunikation bei Exxon Mobil tätig.

Seine Frau Nathalie betreibt das chambre d’hôte. Jeden zweiten Tag ist es allerdings Didiers Aufgabe, die Gäste mit einem Frühstück zu verwöhnen.

Shabby Chic & Cool Contemporary

Eine täglich wechselnder, süß wie herzhaft zusammen gestellter Brotkorb gehört dazu ebenso wie Bio-Joghurt, frische Früchte, hausgemachte Konfitüre, AOC-Käse wie Comte und Neufchâtel, gesalzene und milde Butter, frisch gepresster Orangensaft und bester Kaffee oder Tee.

Kunstobjekte und  Bilder zeugen von Nathalies Liebe zu Afrika, die einst als Filialleiterin für African House tätig gewesen ist. Im Zeitgeist von heute sind die beiden zum Garten hin zeigenden Zimmer im zweiten Stock eingerichtet – das eine im Cool Contemporary Look, das andere im weiß-grauen Shabby Chic.

WLAN ist ebenso Standard wie ein Wasserkocher, Tee und Kaffee. Die 1.40 m breiten Betten sind fest gepolstert und doch kuschelig weich. Ebenfalls auf der Etage befindet sich das Duschbad mit WC und Handwaschbecken. Und wer mit dem Auto anreist, kann seinen Wagen hinter dem großen Tor im Innenhof der Villa parken – und ist nicht dem Parkuhr-Stress des Zonenparkens in der Straße ausgesetzt.

Info: Villa Neustrie

• 36, rue de Neustrie, F – 76600 Le Havre, Tel. 09 65 13 64 37,  www.bedandbreakfast-normandie.com. Parken könnt ihr im Innenhof!

Le Havre: meine Reisetipps

Le Havre gehört für mich zu den verkanntesten Orten der Normandie. Doch seit dem riesigen Kulturspektakel zum 500. Geburtstag der Stadt an der Seine ist Le Havre plötzlich hip – und sehr angesagt bei den Franzosen. Im Blog habe ich es schon häufiger vorgestellt, zum Beispiel hier:

500 Jahre Le Havre: Hier findet ihr auch ganz viele Adressen und Tipps!

Weihnachtszauber in Le Havre

Die hängenden Gärten von Le Havre

Église Sant-Joseph: Wahrzeichen des Wiederaufbaus

Appartement Témoin

Haus des Reeders

Villa Neustrie: Herzlichkeit à la Havraise

Friseur maritim: der Salon des Navigateurs

Le Volcan von Oskar Niemeyer

Neues Leben in Niemeyers Vulkanen

Das Treppenviertel bei Nacht

Sainte-Adresse: Belgiens Hauptstadt an der Seine

Abteien der Seine: Graville

Notre-Dame-des-Flots: Examensdank an eine Jungfrau

Flanieries Balneaires: die Strandausstellung

Filmreif: Aki Kaurismäki & Le Havre

Weiterlesen

MARCO POLO Frankreich: praktisch und kompakt, bearbeitet von Hilke Maunder.Einfach aus dem Besten auswählen und Neues ausprobieren, ist das Motto der Marco Polo-Reiseführer. Den  MARCO POLO Frankreich* habe ich gemeinsam mit Barbara Markert verfasst. Gleich zu Beginn geben wir unsere  Insider-Tipps für Frankreich preis: vom größten Flohmarkt Europas in Lille bis zur Schwimmen in der Piscine Olympique in Montpellier.

Das Kapitel „Im Trend“ verrät, was es Neues zu erleben gibt im Hexagon: vom Skijöring in den Skigebieten bis zum Übernachten im Baumhaushotel. Alle Hintergrundinformationen zu Frankreich und seinen Menschen findet ihr unter Fakten, Menschen & News.

Es folgen: Tipps für Bars und Boutiquen, Erlebnissen für  Familien, Paare oder Alleinreisende. Wer mag, kann ihn hier direkt bestellen.

* Durch den Kauf über den Referral Link, den ein Sternchen markiert, kannst Du diesen Blog unterstützen und werbefrei halten. Für Dich entstehen keine Mehrkosten. Ganz herzlichen Dank – merci!

Merci für's Teilen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.