ENTDECKT das TERRITOIRE DE BELFORT

Nicht weit entfernt von der deutschen Grenze liegt in der einstigen Freigrafschaft Franche-Comté  das Territoire de Belfort. Sein Wahrzeichen ist der imposante Löwe von Belfort, der hoch über der Stadt Belfort thront. Der Schöpfer dieses monumentalen Denkmals war der Colmarer Bildhauer Auguste Bartholdi, der Schöpfer der Freiheitsstatue. Der Löwe symbolisiert die Standhaftigkeit der Stadt während der Belagerung von Belfort im Deutsch-Französischen Krieg von 1870-1871.

Die Tatsache, dass die Stadt trotz der Belagerung nicht erobert wurde, machte den Löwen zu einem Sinnbild des französischen Widerstandsgeistes. Der Löwe gehört zur Zitadelle von Belfort. Diese Festung, die im 17. Jahrhundert erbaut wurde, erhebt auf einem Hügel über der Altstadt und beherbergt das Musée d’Art et d’Histoire, das die Geschichte und Kultur der Region anschaulich präsentiert.

Von der Terrasse der Zitadelle eröffnen sich atemberaubende Blicke auf die Stadt und ihr Umland mit den Vogesen am Horizont. Der regionale Naturpark der Ballons des Vosges ist ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Naturliebhaber.

Die regionale Küche liebt es üppig und deftig. Probiert unbedingt einmal die berühmte Wurst saucisse de Morteau, begleitet von herzhaften Kartoffeln. 

Meine Beiträge aus dem Territoire de Belfort