Genuss

Auvergne-Rhône-Alpes

Vin de Noix: die Kür der Walnuss – das Rezept!

Einst gehörte er zu den beliebtesten Aperitifs in Frankreich. Heute ist er ein wenig in Vergessenheit geraten, der Vin de Noix. Hergestellt wird er heute nur noch von wenigen Brennereien und kleinen, feinen Manufakturen. Und […]

Alpes-Maritimes

Die Genüsse von Nizza  

Ravioli, Socca, Soupe au Pistou, Salade Niçoise, Stockfisch, Pan-Bagnat und Pissaladière: Die Küche von Nizza verführt die Sinne. Entdeckt den kulinarischen Hotspot der Côte d’Azur und erlebt die provenzalischen Hochgenüsse mit all ihren Geheimnisse hautnah! […]

Entdecken & Erleben

Landgenuss: Ferme-Auberge de la Klauss

Im Tal das Dorf, hoch am Hang die Kirche: Montenach, ein 400-Seelen-Weiler in Lothringen an den Hügeln der Mosel. Auf halbem Weg eröffnete 1896 Urgroßvater Kleff 1869 einen Gasthof, in dem die Kirchgänger nach dem […]

Kultur

Aktuelles & Hintergrund

Frankreichs Phänomen: la Diagonale du Vide

Von Strommasten überspannte Felder. Wohngebiete im Einheitslook. Gewerbegebiete im Grünen. Straßen ins Nirgendwo. Nicht-Orte, die sich in Frankreich einmal quer durchs Land ziehen. Die imaginäre Linie der „Diagonale du Vide“. Pierre Péju hatte mich mit […]

Bildende Kunst

L’Estuaire: Kunst im Fluss

Zwischen Nantes und Saint-Nazaire hat das Projekt L’Estuaire 2007, 2009 und 2012 den Unterlauf der Loire in einen Kunstparcours verwandelt. Mehr als 60 km lang säumen dort Werke von französischen und internationalen Künstlern der Gegenwart […]

Schöner schlummern

Camping & Glamping

Glamping: Camping de luxe in Frankreich

Mein letztes Mal Camping war … 1984. Ein Platz gleich hinter der hohen Dünen der Silberküste von Neu-Aquitanien. Hohe Pinien, Waldboden, ein Zelt, Schlafsack, Isomatte. Gemütlich eng, mein italienischer Freund gleich neben mir. Die Rucksäcke […]

Bildende Kunst

L’Estuaire: Kunst im Fluss

Zwischen Nantes und Saint-Nazaire hat das Projekt L’Estuaire 2007, 2009 und 2012 den Unterlauf der Loire in einen Kunstparcours verwandelt. Mehr als 60 km lang säumen dort Werke von französischen und internationalen Künstlern der Gegenwart […]

Bonjour & bienvenue!

Hilke Maunder

Hier schreibt... Hilke, Hamburger Journalistin und Redakteurin, Mama einer tollen Tochter, neugierig, voller Fernweh und seit dem 1. Kuss in Frankreich verliebt. Mit 2. Heimat in Saint-Paul-de-Fenouillet und stolz auf die Médaille du Tourisme, die ihr Frankreich 2014 verlieh.

Abonnier‘ Mein Frankreich

Abonniere Mein Frankreich und verpasse keinen Artikel! Mein Newsletter informiert Dich auto­matisch.

Informationen zum An­melde­ver­fahren, Versand­dienst­leister, sta­tis­ti­scher Aus­wer­tung und Wider­ruf findest Du in mei­nen Daten­schutz­bestimmungen.

Meine neuesten Werke!

Baedeker smart Côte d'Azur

Entdeckt die Côte d’Azur auf ganz entspannte Art - mit maßgeschneiderten Tagestouren, allen Highlights und Tipps für tolle Pausen. Hier* gibt’s den Baedeker smart Côte d’Azurmit praktischer Spiralbindung!

Marco Polo Mittelmeer Kreuzfahrt

Nizza, Cannes, Marseille und Monaco sind die Häfen in Frankreich, die ihr im MARCO POLO Mittelmeer Kreuzfahrt findet. Kompakt informiert er zu Routen und Zielen im östlichen und westlichen Mittelmeer. Hier* könnt ihr ihn bestellen!

Frankreich

Letzte Beiträge

Aktuelles & Hintergrund

Solidarität à la française

Liberté, égalité, fraternité war der Schlachtruf der Französischen Revolution, und zur fraternité, Brüderlichkeit, gehört stets auch die solidarité, der Gemeinsinn, für Franzosen mit dazu. In Strasbourg und Marseille schneiden Friseure obdachlosen Männern auf der Straße […]

Camping & Glamping

Glamping: Camping de luxe in Frankreich

Mein letztes Mal Camping war … 1984. Ein Platz gleich hinter der hohen Dünen der Silberküste von Neu-Aquitanien. Hohe Pinien, Waldboden, ein Zelt, Schlafsack, Isomatte. Gemütlich eng, mein italienischer Freund gleich neben mir. Die Rucksäcke […]

Aktuelles & Hintergrund

Frankreichs Phänomen: la Diagonale du Vide

Von Strommasten überspannte Felder. Wohngebiete im Einheitslook. Gewerbegebiete im Grünen. Straßen ins Nirgendwo. Nicht-Orte, die sich in Frankreich einmal quer durchs Land ziehen. Die imaginäre Linie der „Diagonale du Vide“. Pierre Péju hatte mich mit […]

Bretagne

Ein Wochenende in … Nantes

Früher hat Nantes Jules Verne inspiriert. Später bauten reiche Reeder verspielte Verrücktheiten („Folies“) an die Ufer der Erdre. Die  frische Brise der alten Hafenstadt inspirierte die Surrealisten und lockte Männer wie Jean Blaise an, der […]