Die Ermitage Notre-Dame hoch über Cases de Pene. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Wandertipp: die Ermitage Notre-Dame-de-Pène

Diese leichte Wanderung führt euch vom Dorf Cases-de-Pène durch ein wildes Kalksteintal mit mediterraner Garrigue und Wüstenpflanzen zu einer alten Kapelle, von deren Vorplatz ihr herrliche Ausblicke über das Tal des Agly hin zu den […]

Die Radroute im Tarn-Tal. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Rauf aufs Rad im Tarn-Tal

Nur sanfte Steigungen und kaum Verkehr. Nur mittelalterlicher Backstein, Weine von Weltruf und Landschaften, die Ruhe und Schönheit atmen: Das Vallée du Tarn ist wie geschaffen für Genuss-Radler. Die Véloroute de la Vallée du Tarn […]

Otto FREUNDLICH (1878-1943) Composition, 1919 Pastel sur papier 68 × 52 cm Musée de Pontoise, Donation Freundlich © Musée de Pontoise
Bildende Kunst

Otto Freundlich – Pionier der Abstraktion

“Da oben, da hat er sich vor den Nazis versteckt. Doch dann hat ihn jemand aus dem Dorf verraten.” In der Dämmerung des Abends zeigt Brigitte Benet auf ein Gemäuer, das seit Jahren leer steht. […]

Julien Rouge mit einer Forelle aus dem Lac Negre am Carlit. Nach dem Foto kam sie zurück in den Bergsee. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Die schönsten Angel-Spots der Pyrénées-Orientales

Morgens Fliegenfischen auf Forellen im Hochgebirge, nachmittags Wrackangeln im Mittelmeer: In den Pyrénées-Orientales ist Sportangeln so vielseitig wie die Landschaften des katalanischen Winkels Frankreichs. 95 Angelgebiete locken dort zwischen 2500 m Höhe und dem Meer. […]

Bourg Saint-Andéol an der Rhône. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Postkarte aus … Bourg Saint-Andéol

Was für ein Panorama! Beginnt euren Besuch von Bourg Saint-Andéol am besten auf der modernen Brücke, die die Rhône überspannt. Platanen säumen die Kais. Dahinter reckt sich aus dem Gewirr der Terres-cuites-Dächer die Pfarrkirche von […]

Jakobswege: Symbol der Pilger: die Jakobsmuschel. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Pilgern mit Genuss: die Jakobswege Frankreichs

Unterwegs zu sein auf dem Jakobsweg ist mehr. Mehr als schöne Landschaften. Mehr als Blasen an den Füßen. Mehr als Nächte in Schlafsälen oder Wettergüsse vom eben noch blauen Himmel. Unterwegs sein auf dem Jakobsweg […]

Gorges Saint-Jaume: Immer dicht am Fluss entlang führt der Wanderweg. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Wandertipp: Gorges Saint-Jaume

Kommt im Winter in die Gorges Saint-Jaume! Denn nach den Wasserfluten und Stürmen einer épisode méditerranéen zeigt der Fluss im Westen des Fenouillèdes, was in ihm steckt. Glasklar hüpft er über glatt polierte Kiesel, rauscht […]

Les Saintes: Fischerhaus in Le Bourg. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Îles des Saintes: die blonde Karibik

15 km vor der Südspitze von Guadeloupe erstreckt sich in den türkisfarbenen Gewässern der Karibik der kleine Archipel der Ȋles des Saintes. Auf den kargen Heiligeninseln landeten im 17. Jahrhundert Seefahrer aus dem Westen und […]

Les Sybelles: Blick auf die Bergspitzen der Aiguilles d'Arves, die zum Wahrzeichen des Skigebietes wurden. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Sight-Skiing in Les Sybelles

Schwingen, schwingen, Schuss! Schwingen, schwingen, und wieder die Ski laufen lassen. Im Savoyer Skigebiet Les Sybelles gleite ich durch den pulverweichen Schnee und genieße hoch über dem Tal der Maurienne im viertgrößten Skigebiet Frankreichs den […]

Gorges du Tarn. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

In den Schluchten der Gorges du Tarn

Die Tarn-Schlucht nordöstlich von Millau gehört zu den schönsten Flusslandschaften Frankreichs. Bis zu 500 Meter tief hat sich der Tarn auf 80 km Länge in die Karstebenen der Causses hinein gegraben. Der 380 km lange […]

Canigó: Pla de Cady nach dem ersten Neuschnee von Anfang September. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Ein Wander-Wochenende am … Canigó

Schon aus 100 Kilometer Entfernung könnt ihr ihn von den Badestränden der Mittelmeerküste sehen: den Canigó (Canigou). 2.785 m hoch thront der östliche Pyrenäengipfel über der Ebene des Roussillon im Süden von Frankreich. Alles überragend, […]

Hausbootörn Vilaine: Meine Tochter durfte auch einmal Kapitän spielen. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Hausboot: Wellen tanzen auf der Vilaine

Nach dem Canal du Midi waren wir infiziert: Mit dem Hausboot gemütlich durch Frankreich zu gleiten, war herrlich entspannend. In der Variante Süd. Trotz der vielen Schleusen. Doch jetzt blät uns der Wind mit sechs […]

Flusskreuzfahrten. Avignon: Skyline von der Rhône aus. Foto: Hilke Maunder
Ein Wochenende in...

Ein Wochenende in … Avignon

Avignon. Was für eine Stadt! Ein Volkslied machte sie weltberühmt. Doch getanzt wurde auf dem Pont Saint-Bénézet nie. Das tat man auf der großen Flussinsel Île de la Barthélasse. Stellt dort euren Wagen ab, nehmt […]

Durch Bordeaux führen mehrere große Radwanderrouten. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Radwandern in Frankreich: die schönsten Routen!

Auf Treidelpfaden an alten Kanälen entlang, kreuz und quer durch weite Weinberge, vorbei an duftenden Lavendelfeldern, am Lauf legendärer Flüsse wie Seine, Loire und Rhône oder in kulturrreichen Städten: Frankreich hat seit der Jahrtausendwende den […]

Angoulême: Street Art im Comic-Stil schmückt die Wände der Stadt. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Angoulême: die Comic-Hauptstadt

Auf einem Hügel 100 m hoch über der Charente thront die Stadt, die Balzac in “Verlorene Illusionen” literarisch verewigte: Angoulème Doch daran erinnert sich heute kaum noch jemand. Umso präsenter sind die Bücher, die der […]

Tiefschnee oder präparierte Piste: Le Tourmalet bietet beides. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Skizirkus in XXL: die Pyrenäen

Zwischen Mittelmeer und Atlantik bieten die Pyrenäen grenzenlose Winterfreuden. Kleiner und einsamer als die Konkurrenz in den Alpen, sind die 52 Skistationen der Grenzberge nach Spanien charmante nostalgische oder hochmoderne Orte, die französisches Savoir-Vivre mit […]

Pyrénées-Orientales: La Quillane
Occitanie

Die schönsten Skiorte der Pyrénées-Orientales

Meist eröffnet Val Thorens in den Alpen alljährlich die neue Skisaison. Doch seit 2017 überrascht mit dem Skiauftakt eine Skistation, von der viele nie den Namen gehört hatte: Porté-Puymorens. Tief im Süden des Roussillon war […]

Route du Rhum: Blick über die Rance auf die Stadt. Foto: Hilke Maunder.de
Aktiv

Route du Rhum: Alle Wege führen zum Ru(h)m

6.500 Kilometer segeln sie allein quer über den Atlantik von der Bretagne bis nach Guadeloupe in der Karibik. Mehr als Skippper in sechs Klassen – ein neuer Rekord! –  wagen alle vier Jahre im Oktober/November […]

Kaskaden von Mortain. credits_M-Lerouge-–-CDT50
Aktiv

Wandertipp: die Kaskaden von Mortain

Nur wenige Kilometer von der Küste entfernt zeigt die Normandie ihr bergiges Gesicht. Westlich von Domfront stürzen die höchsten Wasserfälle Westfrankreichs tosend zu Tal. Aus mehr als 20 Meter Höhe rauschen die Wassermassen über die […]

Wildbaden in Frankreich: Agly
Aktiv

Wildbaden in der Provence

An einem heißen Tag ins Wasser zu springen – herrlich! Wären da nicht die vielen Menschen, die sich an den Stränden drängen. Doch in der Provence gibt noch viele Geheimtipps zum wilden Baden in einsamer […]

Der Fernwanderweg GR 2014 in Paris
Aktiv

GR® Paris 2024: Der 1. Fernwanderweg von Paris

Anlässlich der Olympischen Spiele 2024 in Paris erhält die französische Hauptstadt mit dem GR® Paris 2024 ihren ersten Fernwanderweg. Auf rund 50 km Länge führt er einmal rund um die Stadtviertel der französischen Metropole. Bisher […]