Ein Wochenende in...

Ein Wochenende in … Rouen

 „Stadt der 100 Glockentürme“ nannte Victor Hugo Rouen. Die Hauptstadt der Normandie birgt in ihren verwinkelten Altstadtgassen Hunderte von Fachwerkhäusern. An Jeanne d’Arc, die 1431 hier hingerichtet wurde, erinnert das Historial. Am Südufer der Seine […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Flusskreuzfahrten in Frankreich

Flusskreuzfahrten sind die ruhige Alternative zu Kreuzfahrten auf hoher See: beschaulicher, intimer – und mit einem Bruchteil der Menschen an Bord. Kein Trubel am Pool, sondern sanft dahingleitende Ströme. Keine Animation rund um die Uhr, […]

Atlantik

Normandie – Garten am Meer

600 Kilometer Küste und der milde Golfstrom machen die Normandie zum Garten am Meer. Maler und Literaturen, resolute Prinzessinnen und kauzige Kaufleute haben so manch einen jardin remarquable kreiert, ein ganz besonderes grünes Paradies. 123 […]

Aktuelles & Hintergrund

Jean Blaise: der Kultur-Macher

Zerzauste Haare, eine schwarze Brille, lebendige Augen: Kaum zu glauben, dass dieser Mann, gute 1.175 m groß, bereits 1951 in Algier geboren wurde. Eine ungeheure Vitalität strahlt er aus, und das bei einer ruhigen Gelassenheit […]

Bildende Kunst

Beim Maler Claude Monet in Giverny

Claude Monet (1840 – 1926) machte mit seinen Werken das Seine-Tal zur Wiege des Impressionismus. Mit seinem Bild Impression: Sonnenaufgang hatte der Maler aus Le Havre einer damals neuen Stilrichtung den Namen gegeben. 1883 fand Monet mit seiner zweiten […]

Entdecken & Erleben

Die Abteien der Seine: St-Georges-de-Boscherville

Nur wenige Kilometer westlich von Rouen überragt der imposante Laternenturm der Klosterkirche St-Georges-de-Boscherville die niedrigen Sandsteinhäuser, Koppeln, Weiden und Wälder des Fôret de Roumare am rechten Seine-Ufer. Die Klosterkirche ist heute die Pfarrkirche vom Örtchen St-Martin-de-Boscherville, […]

Entdecken & Erleben

Schönste Ruine von Frankreich: Abbaye de Jumièges

Außergewöhnlich stark haben die Abteien die Geschichte der Normandie  geprägt – als Horte der Kultur und des Wissens, aber auch als Zentren der Macht. Bis ins 5. Jh. reichen die ersten Klostergründungen zurück. Ihre Blütezeit […]

Calvados

Bei den Impressionisten: Boudin & Honfleur

Raus aus der Stadt, hinein in die Natur! Jean-François Millet, Jean-Baptiste-Camille Corot und Théodore Rousseau waren die ersten, die der Großstadt Paris den Rücken kehrten und sich am Wald von Fontainebleau niederließen. Ihr neue Heimat, […]

Atlantik

Étretat: die Klippen der Künstler

Sie gehört für mich zu den schönsten Küsten Frankreichs: die Côte d’Albâtre in der Normandie. Steil bricht dort Kalkplateau des Pays de Caux mit hohen Klippen in den Ärmelkanal ab. Wind und Wellen haben faszinierende […]

Entdecken & Erleben

Château Gaillard: die Grenzfeste von Löwenherz

Erst hatte er sich mit ihm gegen seinen Vater Heinrich II. verbündet, dann wurden sie Erzfeinde: Richard Löwenherz (1157-1199),  König von England und Herzog von Aquitaine und Normandie und Graf von Poitiers. Und Philipp August […]

Aktuelles & Hintergrund

Was hat Plastik-Recyling mit Solidarität zu tun?

Un bouchon = une sourire: In der Normandie helfen Plastik-Verschlüsse von Getränkeflaschen, Shampoo, Rasierschaum, Ketchup oder Tubendeckel Menschen mit Handicap. Seit ihrer Gründung im Jahr 2003 hat die Association Bouchons 276 in den Départements Eure […]

100 schönste Dörfer

Postkarte aus … Saint-Cénéri-le-Gerei

Es war ein später Nachmittag im Herbst. Geschafft von der Arbeit, hatte ich meine Unterkunft in Alençon erreicht, und wollte nur noch eines: etwas essen und dann schnell schlafen. Aber Madame ließ nicht locker. „Wenn […]

Aktiv

Wandertipp: die Kaskaden von Mortain

Nur wenige Kilometer von der Küste entfernt zeigt die Normandie ihr bergiges Gesicht. Westlich von Domfront stürzen die höchsten Wasser- fälle Westfrankreichs tosend zu Tal. Aus mehr als 20 Meter Höhe rauschen die Wassermassen über […]

Atlantik

Le Cotentin: Europas Kap Hoorn

Mehr als 300 km Küste säumen die Halbinsel des Cotentin, deren Name an Kaiser Konstantin erinnert, der von Trier aus zu Beginn des 4. Jh. über Gallien herrschte. Weitaus mehr über den Charakter der weit […]

Aktiv

Die schönsten Segel-Reviere in Frankreich

Segeln ist in Frankreich Nationalsport. Erfolgreiche Segler wie François Gabart werden dort genauso verehrt wie bei uns erfolgreiche Fußballer. Berühmte Regatten wie die Vendée Globe, die Route du Rhum oder die Transat Jacques Fabre laufen […]

Entdecken & Erleben

Jullouville: Wat(t) für ein Rennen!

In Jullouville, einem kleinen Badeort 7 km südlich von Granville, startet alljährlich im Frühling das skurrilste Spektakel im französischen Pferdesport: die „Trophée des Plages“ – ein rasantes Wettrennen im Schlick. Für sechs Stunden wird das […]

Calvados

Pays d’Auge: Quintessenz der Normandie

Mit seinen hügeligen Landschaften und den grünen Wiesen gilt das Pays d’Auge zwischen den Flüssen Touques und Dives als Quintessenz der Normandie. Rotbunte und schwarzbunte Milchkühe lagern zwischen Gänseblümchen und Löwenzahn im hohen Gras, rot blühende […]

Euer Frankreich

Mein Frankreich: Sabrina Kyrell

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Ungefiltert, bunt und vielfältig in Erfahrungen und Bewertungen, Erlebnissen und Erinnerungen. Diese Blogparade ist […]

Entdecken & Erleben

Un Été au Havre: das 500-Jahre-Stadtfest

Von Franz I. gegründet. Reich geworden im Dreieckshandel mit Sklaven, Zucker und Kaffee. Ein blühender Badeort der Belle Époque. Im Bombenhagel des Zweiten Weltkrieges untergegangen. Von Auguste Perret wieder aufgebaut als Ikone einer lebenswerten Stadt, […]

Entdecken & Erleben

Landpartie: Von Paris an den Ärmelkanal

Florierende Handelsroute und feindliches Einfallstor, Lebensader von Großstädten und Refugium der Natur, Strom der Geschichte und Katalysator der Kunst: Die Seine, die sich als blaues Band in weiten Schleifen von Paris Richtung Küste windet, hat […]

Entdecken & Erleben

Mein Frankreich: Barbara Homolka

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal antwortet Barbara Homolka. Ihre Leidenschaft ist […]

Entdecken & Erleben

Kult & Kultur: „Le Volcan“ von Oscar Niemeyer

Meist wird er als Erbauer der brasilianischen Hauptstadt Brasilia genannt, die er als kühne Ikone der Moderne in den Regenwald pflanzte: Oscar Ribeiro Almeida de Niemeyer Soares. 1907 in Rio de Janeiro geboren. 1936 traf […]