Entdecken & Erleben

Montpellier, mon amour

„On va faire l’ œuf“, ruf man sich in Montpellier zu: Treffen wir uns auf dem „Ei“! Spätestens nachts erkennt man, warum die zentrale Place de la Comédie ihren Spitznamen erhält. Ein blaues Lichtband im […]

Entdecken & Erleben

Bettentest: La Coquillade im Luberon

Tage voller Überstunden, Krankenhausbesuche, Regen und Dauergrau. Zum Flughafen. Vorfreude. In München den Anschluss verpasst, Warten. 14 Stunden nach dem Aufbruch stehe ich dann im Zimmer, öffne die Fenster – und blicke auf den Luberon. […]

Entdecken & Erleben

Hideaway auf Martinique: French Coco

Fast am Ende einer Wohnstraße, die den Hang hinauf klettert,  hält der Minibus. Rechts und um die Ecke eine hohe Mauer, überragt von geradezu überbordendem tropischen Grün: Palmen, Lianen, Hibiskus in Blüte. Die sanfte Brise […]

Entdecken & Erleben

Villages Nature Paris: Pionier für grünen Tourismus

„Nachhaltigkeit ist auch beim Reisen wichtig. Wir zeige, dass auch grüner Massentourismus möglich ist!“ Olivier Robin, Operating Manager der Villages Nature Paris, ist sichtlich stolz auf diesen Satz. Fünfeinhalb Jahre lang hat er mit vielen […]

Entdecken & Erleben

Saint-Ulrich: das Hotel-Kultur-Kloster

Abgeschieden und ruhig erhebt er sich im Vorland der Vogesen auf einem Hügel: der Couvent Saint-Ulrich. Kühe grasen auf saftigen Weiden; im Tal drängen sich die Höfe und Häuser von Haut-Clocher. Als er 1998 in […]

Alsace (Elsass)

Zum Kugeln: Schlaf-Blasen mit Ausblick

„Immer gut die Reißverschlüsse schließen!“ sagt Deive Grier-Dufournier (35) und zippt den Verschluss der Außenhülle auf. Birgit und ich stehen draußen vor den beiden großen Kugeln, die eine weiße Schlauchblase verbindet. Farne und anderes gefächertes […]

île-de-France

Schöner schlafen in Paris

Mon Dieu! Rund  120.000 Zimmer in 2.020 Hotels soll es in Paris geben, hält die Statistik des Tourismusamtes Paris für 2017 fest. 85 Häuser mit 8.152 Zimmern gehören der 5-Sterne-Kategorie an. Mehr als 1.200 Hotels […]

Camping & Glamping

Camping à la Youkamp: Wenn Eltern frei haben

Kaum waren wir dort, waren sie auch schon fort: meine beiden Mädels. Für einen Blitzurlaub hatte ich sie nach den langen Regenwochen für ein paar Sommertage auf dem Camping Le Soleil in Argelès-sur-Mer an der […]

Entdecken & Erleben

Moulin de Canterrane: pure Natur-Romantik

Im Tal springt die Canterrane über Felsblöcke, am Horizont erhebt sich der Canigou über dem dichten Grün der Garrigue, in dem Gelb der Ginster leuchtet. Grillen zirpen. Dann springen zwei Hunde auf mich zu. „Sie […]

Chambres d'hôtes

Das Familien-Schloss: Château de Roquelune

Unweit von der Molière-Stadt Pézenas hat Ute Steinbeis ihr Paradies gefunden: ein Schloss aus dem 17. Jahrhundert, umgeben von einem ummauerten Park und Rebenland. Doch wie sah das Château de Roquelune damals heruntergekommen aus…das Dach defekt, […]

Aude

Schöner Schein: Château Le Bouïs

Angekommen in Gruissan, einem Badeort bei Narbonne im Languedoc. Rosarot leuchten die Saline, weit erstreckt sich der Strand. Hinter der Lagune, der den Badebereich vom alten Dorf trennt, erhebt sich ein Festungsturm aus der Ebene. […]

Ein Wochenende in...

Ein Wochenende in … Toulouse

Toulouse, la ville rose. Fast zärtlich wird der Name genannt, fast, als könne der Zauber verfliegen. Toulouse, die rötliche Stadt. Wenn das Licht des Tages über die Fassaden und Dächer der Großstadt im Bogen der […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Le Crychar: ein Chalet zum Wohlfühlen

“Bonjour”, sagt Céline Bouchet, sieht die verfrorenen Gesichter und ruft: “Vite, du vin chaud!” Glühwein zum Aufwärmen, das tut jetzt gut. Im Kamin knackt das Holz. Das Feuer prasselt in Augenhöhe. Darunter, im Ofen, backt […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Urlaub beim Winzer in der Provence

  Die Phönizier, die um 600 v.Chr. Marseille gründeten, brachten den Wein in die Provence. Damals hatte der Wein eine blasse Farbe – und noch heute ist der Rosé der älteste der französischen Weine und Star unter den […]

Calvados

Normandie: lauter Lieblingsbetten

Nostalgische Schlosshotels, luxuriöse Badetempel im Stil der Belle Époque, romantische Garten-Gîtes oder Strandhütten voller Charme – in der Normandie verstecken sich wunderschöne Unterkünfte, die alles andere sind als langweilig. Oder Kettenhotels. Sondern besonders. Voilà meine […]

Aude

La Franqui: eine Terrasse zum Träumen

Auf einen Namen hat Nathalie Chappert-Gaujal bewusst verzichtet: „Das weckt nur falsche Assoziationen. Chambre d’hôtes sagt doch schon alles – Gästezimmer„, sagt die Endvierzigerin. „Jeden Gast soll selbst entscheiden, was es für ihn bedeutet.“ Für […]

Entdecken & Erleben

Domaine Riberach: Wo alle Sinne reisen

  Es war einmal… so beginnen Märchen, und so muss meine Geschichte über Riberach beginnen, denn.. die Verwandlung ist einfach märchenhaft: erst eine Genossenschaftskellerei, jetzt ein Hotel-Restaurant, in dem Entschleunigung keine Marketing-Maxime ist, sondern gelebte […]

Aude

Fontfroide: ein Kloster voller Genuss

Wie die London Bridge sollte auch sie Stein für Stein abgebaut und in Amerika aufgebaut werden: die Zisterzienserabtei Abbaye Sainte-Marie de Fontfroide (11.–18. Jh.), rund 14 Kilometer südwestlich von Narbonne. Sie war einst eines der […]

Hotels

Hôtel C2: Luxus neu definiert

Zwischen den Büros von Anwälten, Gerichtsvollziehern und Notaren, die in prachtvollen Stadthäusern am Cours Pierre Puget von Marseille residieren, hat am 18. April 2014 ein Hotel aufgemacht, das Luxus neu definieren will: das C2. Seinen ungewöhnlichen […]

Bouches-du-Rhône

Ein Wochenende in … Marseille

Marseille, Austragungsort der Olympischen Segelwettbewerbe 2024, erfindet sich neu: mit Architektur zum Staunen, Shopping der Superlative und grenzenloser Kultur rund um die Uhr. Schick, schön, stylisch. Bis 2020 soll alles fertig sein. Entlang der alten Hafenkante […]

Chambres d'hôtes

Im Höhlenhaus des Winzers: Ami Chenin

„Bonjour“, das Frühstück ist fertig. Gedeckt hat Madame Amont im Garten. Als Sets dienen Schieferplatten, eine halbe Autostunde nördlich unter Tage aus dem Fels geschlagen. Ihr Winzerhaus aus dem 18. Jahrhundert, im Stil der Region […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Noble Nächte: Schloss Rochegude

Trutzige Steinhäuschen um ein wehrhaftes Schloss, einige enge Gassen, Geranien in Tontöpfen, überbordende Bougainvillea auf alten Wallmauern – und ringsherum das helle Grün der Weinfelder, die erst am Horizont enden… In dieser bukolischen Landschaft, dieser […]