100 schönste Dörfer

Postkarte aus … Saint-Cénéri-le-Gerei

Es war ein später Nachmittag im Herbst. Geschafft von der Arbeit, hatte ich meine Unterkunft in Alençon erreicht, und wollte nur noch eines: etwas essen und dann schnell schlafen. Aber Madame ließ nicht locker. „Wenn […]

Entdecken

Normannische Schweiz: Spitzenkunst im Hügelland

Fern vom Meer scheint es, als wolle die Normandie der Schweiz Konkurrenz machen: Steile Felswände säumen den Flusslauf der Orne, hervorspringende Felsen und Überhänge prägen die Schluchten der Vire, 320 m hohe Hügelketten die Perche: voilà die Suisse […]

Entdecken

Kleines Dorf mit der großen Kathedrale: Sées

Auf halbem Weg zwischen Le Mans und Caen versteckt sich Sées in der Basse-Normandie. Gerade mal 4.197 Einwohner zählt die alte Bischofsstadt. Doch sein Gotteshaus ist wahrlich monumental. Und fordert bis heute immer wieder Kraftakte. […]

Entdecken

Schickes Welterbe: Spitze aus Alençon

Im Süden des normannischen Département Orne liegt Alençon. Um 1650 unterrichtete dort eine gewisse Madame de Perrières die jungen Damen des Ortes in einer Handarbeit, die aus Venedig und Flandern kommend den Weg in die […]

Normandie

Schloss Sarceaux: Chantez! ruft die Marquise

„Bienvenue au château“ grüßt ein blau-weißes Schild am Tor. Dahinter windet sich eine Schotterpiste durch ein Gehölz, schwingt sich im weiten Bogen über einen Rasen in XXL und erreicht schließlich das Château de Sarceaux, ein […]