Der Aufstieg über die Treppe zur Basilika von Sacré-Cœur. Foto: Hilke Maunder
Paris

Die 7 Hügel von Paris: Montmartre

Rom wurde auf sieben Hügeln erbaut – und so auch Paris. Warum nicht einmal sie alle besteigen, dachte ich mir und zog zum Auftakt in den Norden, hin zum berühmtesten Hügel der Hauptstadt. Bien sûr, […]

Die Passagen von Paris: Weihnachtsschmuck in der Galerie Vivienne. Foto: Hilke Maunder
Île-de-France

Die schönsten Passagen von Paris

Alle Wetter! Ob’s draußen schüttet und stürmt oder die Sonne vom Himmel sticht: Die Passagen von Paris sind traumhaft schöne, interessante und abwechslungsreiche Orte, um in aller Ruhe zu flanieren, die Auslagen zu bestaunen, eine genussreiche Pause einzulegen und mit allen Sinnen die typische Pariser Lebensart hautnah zu erleben. […]

Paris

Grand Paris Express: die Super-Métro

Der Grand Paris Express ist die neue Super-Metro von Paris. Europas größtes Infrastrukturprojekt setzt dabei auf deutsches Know-how: die Tunnelvortriebsmaschinen von Herrenknecht, die bereits beim Bau des Hamburger Neuen Elbtunnels zum Einsatz kamen. 2031 soll die führerlose U-Bahn mit 200 km Gleisstrecke, 68 Bahnhöfen und sieben technischen Zentralen in der französischen Hauptstadt ihren Betrieb aufnehmen. […]

Der Marché Saint-Quentin. Foto: Hilke Maunder
Paris

Die schönsten Märkte von Paris

Paris ist berühmt für seine zauberhaften Märkte, die die Sinne beleben und die Stadt zum Leben erwecken. Sie sind nicht nur Orte zum Einkaufen, sondern auch ein Spiegelbild von Paris‘ kultureller Vielfalt und gastronomischer Raffinesse. Voilà die schönsten Märkte der Stadt. […]

Paris: Fondation Louis Vuitton. Foto: Hilke Maunder
Bildende Kunst

Fondation Louis Vuitton: Kunstschiff im Park

Die Fondation Louis Vuitton zeigt im Westen von Paris aufregende Kunst von heute. Im Herbst 2014 eröffnete die Stiftung für ihre Sammlung zeitgenössischer Kunst einen spektakulären Museumsbau. Die Pläne für den Neubau der Fondation Louis […]

Die Philharmonie von Paris. Foto: Hilke Maunder
Île-de-France

Philharmonie de Paris: Was für Aussichten!

Nach der Einweihung der Fondation Louis Vuitton und der Wiedereröffnung des Picasso-Museums eröffnete am 14. Januar 2015 ein weiteres kulturelles Highlight in Paris: die Philharmonie de Paris. 2006 begannen die Bauarbeiten am Großprojekt. Die Stadt Paris und […]

Kaffeekultur trifft Lebensart: Saint-Germain-des-Prés. Foto: Hilke Mauder
Paris

Saint-Germain-des-Prés: bei den Bobos

Jazzkneipen, Lifestyle und Literatencafés: Saint-Germain-des-Prés ist das Viertel der Bohème auf der Rive Gauche von Paris. In seinen berühmten Cafés trafen sich Pablo Picasso, Ernest Hemingway und Jean-Paul Sartre. Und noch immer locken Bars, Bistros […]

La Défense. Foto: Hilke Maunder
Hauts-de-Seine

Das Manhattan von Paris: La Défense

Wolkenkratzer von Star-Architekten, eindrucksvolle Open-Air-Kunst, Frankreichs größtes Shoppingcenter, Food Trucks und die wiedereröffnete Grande Arche: Mit alljährlich acht Millionen Touristen gehört La Défense als Europas größte Bürostadt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Paris. Und der […]

Das Grab von Napoleon I. im Invalidendom. Foto: Hilke Maunder
Paris

Invalidendom: Ruhmeshalle für Napoleon

Er war im Exil gestorben und bereits fast 20 Jahre tot, als der Prunkwagen nach Paris rollte und 16 Rappen Napoleon Bonaparte zu seiner letzten Ruhestätte brachten. Unter dem vergoldeten Kuppel des Invalidendoms ruht der […]

Detail des Arc de Triomphe mit der Trikolore. Foto: Hilke Maunder
Kultur

Arc de Triomphe: Christo & mehr

Vier Jahrzehnte hat er daran gearbeitet, an der Umhüllung des Arc de Triomphe. Doch erleben konnte er sie nicht mehr. Am 31. Mai 2020 ist Christo im Alter von 84 Jahren verstorben. 35 Jahre nach […]

Der Fernwanderweg GR 2014 in Paris
Wandern

GR 2024: Der 1. Fernwanderweg von Paris

Paris hat mit der GR 2024 im Juni 2017 seinen ersten Fernwanderweg erhalten. Auf rund 50 Kilometern Länge führt er einmal rund um die Stadtviertel der französischen Metropole. Der Fernwanderweg entstand damals im Rahmen des […]

Die Skulptur Horse and rider (2014) von Charles Ray schmückt 2022 den Eingang der Collection Pinault.
Île-de-France

Die Collection Pinault von Paris

Erst ging Pinault nach Venedig. Dort holte er einen japanischen Architekten mit ins Boot und verwandelte den Palazzo Grassi und das einstige Zollamt Punta della Dogana an der Spitze der Giudecca-Insel von Venedig in Zentren […]

Île-de-France

Paris: Auf den Spuren der Revolution

Kein Volksaufstand hat die Welt so verändert wie die Französische Revolution, und keine Stadt hat nach einem Aufstand der Bürger ihr Gesicht so verändert wie Paris. Für die Zeitreise durch das Paris der Jahre 1789 […]

Paris: Ein Handwerkerhhof der Faubourg Saint-Antoine. Foto: Hilke Maunder
Paris

Faubourg Saint-Antoine: die Höfe der Handwerker

Im Osten von Paris findet ihr zwischen Bastille und Nation den Faubourg Saint-Antoine mit seinen alten Handwerkerhöfen. Früher war er das Viertel der (Kunst-) Tischler, heute trifft hier Handwerk auf Trend und Design. Ein etwas anderer Stadtbummel durch Paris.
[…]

Paris, Jardin du Luxembourg: der Palais du Luxembourg. Foto: Hilke Maunder
Paris

Jardin du Luxembourg: Lieblings-Park!

Er ist herrlich nostalgisch und der Lieblingspark der Pariser: der Jardin du Luxembourg. Joggen und Modellboote, Kaspertheater und Kunst locken. Entdeckt den Park in diesem Beitrag! […]

Die Eröffnung der Olympischen Sommerspiele 2024 soll auf und an der Seine erfolgen.© Paris 2024 Florian Hulleu
Aktiv

Paris 2024: die Sommerspiele in Frankreich

Paris war im Jahr 1900 und zuletzt 1924 Gastgeber der Spiele. Exakt 100 Jahre später werden die Olympischen und Paralympischen Spiele wieder in Frankreichs Hauptstadt zurückkehren. Vom 26. Juli bis 11. August 2024 werden Athleten […]

Pressefoto Gustav Klimt. D’Or et de Couleurs. Copyright: Culturespaces
Bildende Kunst

Digitale Kunst an außergewöhnlichen Orten

Meisterwerke als Multimediaschau: In Frankreich sind ein Steinbruch, eine Gießerei und eine ehemalige deutsche U-Boot-Basis die Bühne für Klimt, Picasso & Co. ganz digital. Quelles Lumières! […]

Marmor voller Sinnlichkeit: Die Skulpturen von August Rodin sind sinnlicher Ausdruck in Stein. Foto: Hilke Maunder
Bildende Kunst

Rodin: Die Urkraft von Sex und Erotik

„Die Kunst ist eigentlich nur sexuelle Begierde, sie leitet sich aus der Liebeskraft ab“, war Auguste Rodin (1840 – 1917) überzeugt. Im Pariser Musée Rodin könnt ihr erleben, wie der berühmte Bildhauer seine meditative wie […]

Als es noch kein Co-working gab. In vielen Pariser Parks gibt es kostenloses WLAN.
Île-de-France

Co-working in Paris: eine Übersicht

Wie sich die Zeiten ändern. So wie einst Sartre und Beauvoir stundenlang im Café zu hocken und zu arbeiten, wird heute immer weniger gern gesehen. Umso schöner, dass in der Hauptstadt seit einigen Jahren immer […]

Chinatown Paris: Tang et Frères. Foto: Hilke Maunder
Paris

Paris: Europas größte Chinatown

Chinatown an der Seine und alte Gassen mit Kopfsteinidylle: Hättet ihr dies zwischen den Hochhaustürmen erwartet? Das 13. Arrondissement ist ein spannendes Terrain für alle, die gerne abseits ausgetretener Pfade unterwegs sind und gerne Neuland […]

Ein königlicher Platz: die Place Vendôme von Paris. Foto: Hilke Maunder
Paris

Königliche Plätze in Paris: Place Vendôme

479 Plätze gibt es in Paris. Doch nur fünf davon sind „königliche Plätze“: die Place de la Concorde (der größte), die Place des Vosges (der älteste), die Place des Victoires, die Place Dauphine und die […]

Das Hôtel Gaillard wandelt sich zur Citéco. Credits: Ateliers Lion Associé
Paris

Citéco – das Wirtschafts-Museum von Paris

Das Hôtel Gaillard an der place Général Catroux im 17. Arrondissement ist ein Schmuckstück des französischen Neorenaissance. Die Banque de France verwandelte die Villa in die Citéco. Als Cité de l’économie et de la monnaie […]