100 schönste Dörfer

Wehrhaft: Villefranche-de-Conflent

Villefranche ist von alters her befestigt und hats schwer, sich auszudehnen; das Tal ist an der Stelle sehr schmal. Oben, hundertachtzig Meter über der Stadt, liegt das Fort,… konstatierte Kurt Tucholsky 1927 in Ein Pyrenäenbuch* […]

Entdecken

Das Mémorial du Camp de Rivesaltes

Spanischer Bürgerkrieg, Zweiter Weltkrieg, Algerienkrieg, Abschiebehaft: Vier Mal nahm das Lager von Rivesaltes, rund 40 km nördlich von Perpignan im Département Pyrénées-Orientales gelegen, einen Platz in der Geschichte Frankreichs ein. Seit Oktober 2015 erinnert ein Mémorial […]

Aude

Canicule & Co.: Frankreich, alle Wetter!

Hitzerekorde und Winde, die mit 200 km über das Land rasen: Auch in Frankreich sorgt der Klimawandel für immer extremere Wetterlagen. Doch im Hexagon haben quer durch alle Parteien die Politiker erkannt, dass der Klimawandel […]

Aude

Die stille Schönheit der Lagunenseen

El Casot del Traïdor. Die Hütte des Verräters! Was für eine Name für einen Klecks auf der Landkarte. Einen Haufen von Häusern nördlich von Saint-Hippolyte im Roussillon, dessen Gärten und Grundstücke am zweitgrößten Lagunensee des […]

Aktiv

Ein Wander-Wochenende am … Canigó

Schon aus 100 Kilometer Entfernung könnt ihr ihn von den Badestränden der Mittelmeerküste sehen: den Canigó (Canigou). 2.785 m hoch thront der östliche Pyrenäengipfel über der Ebene des Roussillon im Süden von Frankreich. Alles überragend, […]

Entdecken

Weinlese: Reben zum Niederknien

Cherche vendageurs déclarés à partir de lundi 26/8. Expérience non exigie…  Suche Erntehelfer bei der Weinlese im Rahmen eines Weinlese-Saison-Arbeitsvertrages.  Ab Montag, 26. August. Erfahrung nicht erforderlich… Handgeschrieben mit schwarzem Filzstift hing der Zettel an […]

Entdecken

Fête de Babau: Monster-Fest von Rivesaltes

Südfrankreich im Jahr 1290. Das Roussillon erlebte unter Jaume II. von Mallorca eine ruhige, friedliche Zeit. Doch in der Nacht vom 2. auf den den 3. Februar passiert etwas Schreckliches in Rivesaltes. Ein Monster ist […]

Aude

Schluchtentraum: die Gorges du Verdouble

Er entspringt im Bergland der Haute Corbière, sprudelt unterhalb der Katharerburg Château de Peyrepertuse fröhlich nach Osten, ehe kurz nach Paziols ein Hügelrücken ihn gen  Südwesten ablenkt: der Verdouble. Tief hat er sich dort in […]

Occitanie

Das Wiedererwachen von Saint-Paul-de-Fenouillet

Saint-Paul-de-Fenouillet hat alles, um ein Touristenmagnet zu sein. Die Strände des Roussillon und die Skihänge der Pyrenäen sind nur eine Autostunde entfernt, die Berge der Corbières, die Katharer-Burgen und die AOC-Weingärten der Côtes-du-Roussillon vor der […]

Entdecken

Postkarte vom … Lac de la Raho

Der Lac de la Raho – das ist die Geschichte einer Wiedergeburt. 150 h groß lag er in der Ebene des Roussillon, als einer der Überreste der hunderte Étangs, die einst die Ausgleichsküste Okzitaniens hier […]

Entdecken

Sonne im Glas: die Vins Doux Naturels

Würde ich die Augen schließen und vorher nicht aufs Etikett schauen, würde ich sie für einen Portwein halten: die opulenten Vins Doux Naturels. Rund um Maury werden sie im Tal des Agly in den Pyrénées-Orientales aus roten […]

Occitanie

Die schönsten Skiorte der Pyrénées-Orientales

Meist eröffnet Val Thorens in den Alpen alljährlich die neue Skisaison. Doch seit 2017 überrascht mit dem Skiauftakt eine Skistation, von der viele nie den Namen gehört hatte: Porté-Puymorens. Tief im Süden des Roussillon war […]

Entdecken

Kleinode: die Weine der Côte Vermeille

Steil sind die Hänge, sehr steil. 25-50 Prozent Gefälle haben die Lagen, auf denen sich der Grenache mit seinen Wurzeln in den Schiefer klammert. Von den letzten Ausläufern der Pyrenäen fallen sie ins Meer, wo […]

Genuss

La Vagabonde: Craft Beer des Fenouillèdes

Fünf Meter lang, drei Meter tief, viel größer ist die Garage nicht in der kleinen Gasse von Saint-Paul-de-Fenouillet in den Pyrénées-Orientales. Eine Tür führt in einen vielleicht sechs Quadratmeter großen Nebenraum, eine Werkstatttreppe aus Metall […]

Bücher

Mörderisches Banyuls: unterwegs mit Yann Sola

Perez ist ein waschechter Katalane. Stolz auf seine Heimat im Roussillon, wo er in Banyuls an der Côte Vermeille ein Restaurant betreibt, misstrauisch gegen staatliche Obrigkeit und gewieft darin, Gesetz und persönliches Glück kreativ zu […]

Entdecken

Das großes Dorffest von Prats-de-Sournia

Es gilt als „Balkon des Fenouillèdes“: Prats-de-Sournia. Alljährlich am ersten Sonntag im Juni veranstalten seine 74 Einwohner seit 2003 ein Dorffest, das staunen lässt: mit einem Bauernmarkt örtlicher Produzenten, Kunstausstellungen, Flohmarkt, Eselausritten für Kinder und großem […]

Entdecken

Wandern in den Gorges de la Fou

Sie gilt als schmalste Schlucht der Welt und Heimstätte von Furcht erregenden Geistern und Hexen: die Gorges de la Fou unterhalb des Mont Canigou (2784m), des heiligen Berges der Katalanen. Zwei Kilometer flussaufwärts von Arles-sur-Tech […]

Frankreich in Deutschland

So viel Frankreich steckt in … Hannover

Es war Rugby. Ein harter, aber fairer Match zwischen Hannover und Perpignan. Ein Jahr vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges schlossen Deutsche und Franzosen Freundschaft. Sie überdauerte einen fürchterlichen Krieg, wurde Motor der Aussöhnung – und […]

100 schönste Dörfer

Eus: Bilderbuchdorf im Tal der Têt

In Aude gibt es mit Lagrasse nur einen Ort, in den Pyrénées-Orientales gleich sechs Stätten, die zum erlesenen Zirkel der schönsten Dörfer Frankreichs gehören: Castelnou, Collioure, Évol, Mosset, Villefranche-de-Conflent – und Eus. Landesweit sind rund 200 Dörfer als Les Plus Beaux […]

Entdecken

Port-Vendres: Große Pläne für die Kreuzfahrt

Es war ein lausiger, gruselig kalter, nasser und grauer Wintertag in Saint-Paul-de-Fenouillet. Eigentlich so richtig gemacht, um im Bett zu lesen, Oder Schlaf nachzuholen. Doch… beim ersten Tee surfte ich auf dem Handy… und sah […]

Entdecken

Teuflisch gut: Le Pessebre Vivant

Donnergetöse und roter Blitz: Auf einmal wirbelt der Teufel über die Bühne, im roten Kostüm, Hörnerkappe und furchterregend langen, spitzen Krallen. Maria und Joseph sind entgeistert; die Hirten und anderen Gäste an der Krippe greifen […]

Entdecken

Prats-de-Mollo: bäriges Bergnest des Vallespir

63 km südwestlich von Perpignan sind die Bären los. Besonders im Februar. Dann feiert Prats-de-Mollo-la-Preste im Haut-Vallespir die Fête de l’Ours, um den Winter zu vertreiben. Meist liegt noch Schnee auf dem lieblichen Tal des […]