ENTDECKT
Mayenne

In der leicht hügeligen Landschaft der historischen Provinz Maine erstreckt sich heute das Departement Mayenne, das seinen Namen vom 203 Kilometer langen Fluss Mayenne erhielt.

Eine ruhige Beschaulichkeit prägt diesen Landstrich, der sein Erbe wie auch seine Natur herrlich unaufgeregt präsentiert: Laval, das zu den villes d’art et d’histoire gehört, Städten der Kunst und Geschichte, und mittelalterliche Dörfer wie Sainte-Suzanne oder Saint-Denis-d’Anjou.

Jublain besitzt gallo-römische Würzeln, und die Höhlen von Saulges waren sogar in der Prähistorie bewohnt. Zum reichen Erben dieses Départements gehören auch die Schlösser von Mayenne, Lassay und Craon, die Wassermühle von Thévalles sowie di Basilika von Évron.

Meine Artikel aus dem Département Mayenne