Ste-Anne d'Auray: Scala Sancta auf dem Wallfahrtsgelände. Foto: Hilke Maunder
Morbihan

Postkarte aus….Sainte-Anne-d’Auray

Inszenierte Spiritualität finde ich ungeheuer faszinierend. Vermutlich liegt es an meinen protestantischen Wurzeln. Sie wirkt auf mich sehr fremdartig, fast schon exotisch. So wie in Sainte-Anne-d’Auray, dem wohl bedeutendsten bretonischen Wallfahrtsort. Alljährlich Ende Juli wird […]

La Gacilly. Foto: Hilke Maunder
Festivals

Postkarte aus … La Gacilly

Manchmal beschert der Zufall die schönsten Überraschungen. So auch diesmal. Denn von Anfang Juni bis Ende September findet seit 2017 in La Gacilly ein internationales Foto-Festival statt, bei dem alljährlich ein wechselndes Partnerland und ein […]

Le Croisic: Blick von der Uferpromenade auf die Küste. Foto: Hilke Maunder
Morbihan

Landpartie im Morbihan

An der Côte du Morbihan zeigt die Bretagne ihr südliches Gesicht. Mimosen, Kamelien, Feigen und Palmen verbreiten am kleinen Meer Mor bihan mediterranes Flair. Die günstigen Lebensbedingungen lockten schon die Menschen der Vorzeit in das […]

Port Louis: Festungsmauer der Zitadelle; im Hintergrund Larmor-Plage. Foto: Hilke Maunder
Morbihan

Am Blavet: Lorient, Port-Louis & Hennebont

Unterwegs am Unterlauf des Blavet: Von Lorient aus geht es zur Zitadelle von Port-Louis und nach Hennebont mit seinem Haras. Ein tolles Trio für einen Tag abseits vom Strand! Lorient war einst Heimathafen der französischen […]

Menhire in Carnac. Foto: Michel Angot / MDLF
Morbihan

Morbihan: Auf den Spuren der Vorzeit

Die Mysterien der Megalithkultur lassen sich im Süden der Bretagne auf Schritt und Tritt entdecken. Rätselhafte Riesensteine, die in Carnac kilometerlang in Reih und Glied stehen, und imposante Langgräber belegen, dass das Département Morbihan seit der […]