ENTDECKT
Deux-Sèvres

Die beiden Flüssen Sèvre Niortaise und Sèvre Nantaise waren die Namensgeber für das Département Deux-Sèvres. Es entstand 1790 mit der Ordnungsnummer 79 aus einem Teil der historischen Provinz Poitou.

Die Sümpfe des Marais Poitevin, durch dessen amphibische Landschaft schwarze, flache Holzkähne gleiten, die Wallhecken des Gâtinais und die Tälder von Thouet und Sèvre Niortais prägen die stillen, beschaulichen Landschaften des Départements.

Meine Artikel aus dem Département Deux-Sèvres