Genuss

Hausgemacht: Crème de Cassis

Schwarze Johannisbeeren in Hülle und Fülle bescherte uns dieser Sommer. Nach zig Gläsern mit Gelee, das nicht nur gut aufs Brot oder in die Joghurt, sondern mit seiner herb-süßen Note auch herrlich zu Fleisch passt, […]

Entdecken & Erleben

Die Schlemmerküche der Sch’ti

Zwei Genusslandschaften machen Nordfrankreich zum Land für Gourmetziel: die Opalküste und das französische Flandern. An der Opalküste und der Baie d’Authie locken Fischmärkte mit Steinbutt, Kabeljau und Aal. Räuchereien holen Hering und Makrele frisch aus […]

Genuss

Pétillant de Sureau: das prickelnde Rezept

Als „Sureau Noir“ wächst er auch in Frankreich überall am Wegesrand: Holunder. Sobald er MItte Mai blüht, zieht meine Nachbarin mit Baumwolltüten und Schere hinaus in die Feldmark und erntet seine Dolden. Daraus bereitet sie […]

Genuss

La Galette des Rois: Wer hat Glück?

Zu den leckersten Kuchen aus Frankreich gehört für mich die Galette des Rois, die traditionell am 6. Januar, dem Dreikönigstag (Epiphanias), genossen wird. Und das mit einem ganz besonderen Ritual, das – zumindest einen der […]

Genuss

Das Rezept zu Weihnachten: Bûche de Noël

Kreative Varianten der Bûche de Noël  vom Patissier Für typische französische Festtage möchte ich euch ein Rezept meiner charmanten Nachbarin aus St-Paul-de-Fenouillet für einen Weihnachtsklassiker verraten, der für mich auf den ersten Blick wie eine gerollte Schwarzwälder […]

Alsace (Elsass)

Elsässer Bredele: die besten Rezepte von Yann

Zu den schönsten Weihnachtsvergnügungen gehört bei uns das Plätzchenbacken, das traditionell am zwei Advent stattfindet. In diesem Jahr holte ich mir im L’Atelier de Yann, das der 27-jähriger Patissier Yann Navarro in Colmar mit seiner […]

Genuss

Gâteau Battu: das Oster-Brioche der Picardie

Etwas Mehl, viele Eier und noch mehr Butter: Aus diesen Zutaten – und einigen kleinen Raffinessen, die jeder Boulanger der Picardie Maritime wie sein Geheimnis hütet – backen sie jetzt einen köstlich luftig-weichen Kuchen, der […]

Genuss

Crêpes? Korsen essen Migliacciola!

Ganz Gallien isst Crêpes. Nur eine Insel im Mittelmeer futtert Migliacciola. Dicke Pfannkuchen mit Innenleben, knusprig außen, innen weich und würzig… Korsika zum Genießen. Und Süchtigwerden! Auf dem Wochenmarkt von Bastia bäckt sie Christian Felicelli aus […]

Genuss

Kinderleicht zu backen: die „Socca de Nice“

  Pfannkuchen, Pizza, Galette und andere Teigfladen gibt es bereits seit der Antike: Schon die Griechen und Römer buken sie aus Mais- oder Kichererbsenmehl und den verschiedensten Getreidearten als Alternative zu Brot. „Farinata di ceci“ heißt das […]

Genuss

Pieds et Paquets: ein Schlemmerrezept

Eher misstrauisch beäuge ich die Zehenknochen, die in Sisteron in einer bräunlich-roten Soße schwimmen: Pieds et Paquets – das soll schmecken? Und wie! Bei den Pieds handelt es sich um Schafsfüße, bei den Paquets um […]

Genuss

Französische Küche: Quiz, Kochbuch & TV-Tipps

Frankreichs Kochkunst gehört seit 2012 zum immateriellen Welterbe. Grund genug für die kostenlose französische Straßenzeitung „20 minutes“, seine Leser mit diesem Quiz zu unterhalten. Wie gut kennen Sie das kulinarische Erbe Frankreich, fragte sie. Crêpe Suzette, Kouglof […]

Genuss

Faisselle: So könnt ihr sie selber machen!

Es ist keine Joghurt. Kein Quark. Kein Schichtkäse. Es ist – Faisselle, was da in einem Plastikbecher mit kleinen Löchern ruht. Für dieses französische Frischkäseprodukt gibt es kein Äquivalent in der deutschen Küche. Hergestellt wird Faisselle […]

Entdecken & Erleben

Canard en Chef: Küchenshow für die Barbarie-Ente

Vor ein paar Tagen lud das C.I.C.A.R. (Comité interprofessionnel du Canard à Rôtir) ein Dutzend Journalisten in Kev’s Kitchen zum Journalisten-Kochen ein. Mit der Einladung verfolgte die Initiative Canard en Chef das Ziel, die französische Barbarie-Ente […]

Bouches-du-Rhône

Das Geheimnis der Bouillabaisse

Keine Fischsuppe ist so legendär und geheimnisumwoben wie die Bouillabaisse. Das ursprünglich einfache Reste-Essen der Fischer aus Marseille gehört heute zu den kulinarischen Botschaftern der südfranzösische Hafenstadt – und hat sich längst zu einer opulenten Mahlzeit […]