Auvergne-Rhône-Alpes

Hütten-Glück: La Ferme de Lormay

Dort, wo der Bouchet noch als junger Bach zu Füßen des Aravis-Massivs plätschert, empfängt mich Albert Bonamy – die blaue Schürze vor das Hemd gebunden, das genauso grau ist wie seine wenige Haare auf dem […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Reblochon: der rote Schmelz von der Alm

„Es riecht ein wenig“, entschuldigt sich Stéphanie Chassagne (30), als sie die grobe Holztür zu ihrer Hofstelle in Le Grand Bornand öffnet. 1722 steht auf einem der Dachbalken geschrieben, unter denen das Heu für 15 Tage […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Drei Männer im Schnee: Aux Confins des Sens

Die Glocken der nahen Kirche läuten, in den Höfen ringsum stellen kleine Betriebe wie seit Jahrhunderten handwerklich Reblochon her, und selbst dieses Gebäude aus den 1970er Jahren wirkt geradezu einladend. Aux Confins des Sens… was […]

Aktiv

Terres Rouges: Hochgenüsse auf 1.720 m Höhe

„Schön, dieser Ausblick, oder? Ihr seht dort die Bergstation des Sesselliftes, der vom Vallée du Maroly zum Col des Annes hinauf schwebt. Dahinter schwingt sich die Pointe de Grand-Combe 2.175 Meter hoch auf.  Wenn ihr jetzt eine […]

Aktiv

Mit Schneeschuhen zur Chevrelles-Hütte

Das wird ja ein entspannter Ausflug nach dem langen Tag auf der Piste, dachte ich mir morgens beim Aufstehen. Doch eine Stunde später schlägt die Stunde der Wahrheit: zwei unförmige, gegitterte Schaufeln am Schuh, stapfe […]

Alpen

Châtel: auf Schmugglerspuren im Schnee

Was für eine Kulisse zum Schmuggeln: Im Osten wird das Vallée de l’Abondance vom Chablais-Massiv mit der Tête du Géant (2.232 m) und Crête de Linge (2.158 m), dem Pas de Morgins (1.369 m) und dem Morclan (1.970 m) flankiert. Westlich des […]

Aktiv

Le Grand-Bornand: Juwel im Schnee

Jean François „Jeff“ Exertier (52), Bergführer und Alpinski-Guide von Le Grand-Bornand, ist begeistert: „Das Skibike bietet ein völlig neues Gleiterlebnis und ist so kinderleicht zu erlernen, dass selbst Nichtskifahrer es sofort können“, erklärt er mir und steckt das Gefährt mit […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Les Gets: Winter, bis die Muskeln brennen

Zwischen Mont Blanc und Genfer See versteckt sich Les Gets. Von Genf in einer Stunde zu erreichen, ist das familiäre Savoyer Skidorf in 1.172 Meter Höhe das Eingangstor zum größten Skizirkus der Welt – Les Portes […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Le Crychar: ein Chalet zum Wohlfühlen

“Bonjour”, sagt Céline Bouchet, sieht die verfrorenen Gesichter und ruft: “Vite, du vin chaud!” Glühwein zum Aufwärmen, das tut jetzt gut. Im Kamin knackt das Holz. Das Feuer prasselt in Augenhöhe. Darunter, im Ofen, backt […]

Aktiv

Les Contamines – Montjoie: Schneespaß am Mont Blanc

Heißer Kakao dampft im Becher, und die Jüngsten bekommen zur Begrüßung ein kuscheliges Eichhörnchen überreicht: Wer zum ersten Mal nach Les Contamines im Montjoie-Tal kommt, wird nicht nur von der Herzlichkeit und Ursprünglichkeit überrascht, sondern […]

Aktiv

Autofreies Skiidyll: Avoriaz

In Avoriaz dreht sich alles ums Skifahren. Der autofreie Ort in den französischen Hochsavoyen lockt mitten im Herzen des weltgrößten Skiverbundes Portes du Soleil mit Pisten und Puderhängen für Anfänger und Experten. Avoriaz: ein Name, […]

Aktiv

Grande Odyssée: der Hundeschlitten-Wettkampf der Alpen

Vom 9.-20. Januar 2016 sind die unberührten und schneebedeckten Landschaften der französischen Alpen wieder Schauplatz eines der längsten und härtesten Hundeschlittenrennen der Welt: der Grande Odyssée. Elf Tage lang treten bei Temperaturen von bis zu minus 30 […]

Kein Bild
Auvergne-Rhône-Alpes

Schlemmen im Schnee: Morzine

Brettern, bis die Muskeln brennen, oder genussvoll schwingen: Mit 650 Pistenkilometern zwischen Mont-Blanc und Genfer See bilden die „Tore zur Sonne“, die Portes du Soleil, den größten Skigroßraum Europas und Nummer vier der Welt. Zu […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Les Gets: Wo die Maschine musiziert

Wer heute Musik hören will, schaltet das Radio ein, legt eine CD auf oder lauscht den Klängen im Internet. Wie war es aber vor mehr rund 300 Jahren, als Töne zum ersten Mal von allein erklangen: […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Der Sonntagsmarkt von Annecy

Welch ein Paradies der Genüsse! Und überall darf gekostet, aus- und anprobiert werden! Ein Franzose mit Fellhut häuft auf kleinen Holzbrettern Hartwurst mit Haselnuss, Walnuss und scharfem Chili an, wenig weiter drückt Monsieur mit beiden […]

Aktiv

Schneeschuhwandern an den Dômes de Miage

Fast senkrecht marschiert Serge Errat den Hang hinauf. Der Schnee staubt, knirscht vor Trockenheit. Nur ein regelmäßiges Klack-klack unterbricht die Stille. Stunden- oder tageweise führt er Winterurlauber auf seinen „Randonnées en raquettes“ – Schneeschuhwanderungen – […]