Moustiers-Sainte-Marie: Hochburg der Fayencen

Moustiers-Sainte-Marie. Foto: Hilke Maunder
Das Bilderbuchdorf hangelt sich an ausgemergelten Felsspitzen empor. Foto: Hilke Maunder

Kommt im Herbst, wenn die Autobusse nicht mehr morgens um zehn in das provenzalische Bergnest einfallen und ihre Massen an Touristen, die schnurstracks in die vielen Fayencen-Läden strömen.

Oder vor Ostern, wenn noch der letzte Hauch des Winters sich an den Kalksteinspitzen festkrallt, Moustiers-Sainte-Marie aber schon in der Sonne des Südens badet.

1 Trackback / Pingback

  1. Frankreichs Canyon-Land - Mein Frankreich

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.