Côte des Sables: Bretagne wie im Bilderbuch
Bretagne

Naturschönheit: die Côte des Sables

Ich freue mich immer über Gastbeiträge. Diesmal stellt Elke Burkart ihren kaum bekannten Lieblingswinkel im nördlichen Finistère vor: die Côte des Sables. “Eine urchige Naturschönheit”, schwärmt die Schweizer Lektorin, die 2013 ihren ersten Roman veröffentlicht […]

Am Cap Sizun beginnt das Département Finistere. Foto: Hilke Maunder
Atlantik

Stürmisches Paradies: der Finistère

Lange Sandstrände im Süden, kleine Badebuchten im Norden, und im Westen eine wilde, schroffe Felsenküste mit sanften Heidelandschaften: So abwechslungsreich ist der Finistère, der westlichste Zipfel der Bretagne. Für die Römer war diese abgeschiedene Region […]

Bretagne

Ahoi, Dupin!

Im fünften Band schickt Jean-Luc Bannalec seinen kauzigen Kommissar dorthin, wo er am wenigsten gerne ist: hinaus aufs Meer. Oder genauer: die kabbelige, stürmische See im Mer Iroise vor Brest. Starke Gezeitenströme und untermeerische Riffs, zerfurchte Küsten […]

Der Leuchtturm von Erquy. Copyright: CRT Bretagne, Foto: SEGALEN Yoann
Bretagne

Leuchttürme: Kathedralen der Küste

Finistère – das „Ende der Welt“ lässt träumen. Dort, im äußersten Westen der Bretagne, ist die Küste so ursprünglich, das Meer so wild wie nirgendwo sonst. Bis zu 16 Stundenkilometer schnell zwängen sich Meeresströmungen im […]