Mein Frankreich: Renate Ebel

Mein Frankreich: Renate Ebel

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal verrät es Renate Ebel. Über sich sagt sie: „Ich bin Informatikerin, verheiratet, drei Kinder, zwei Enkel. Seit vielen Jahren lebe ich mit meiner Familie in Karlsruhe,…

Mein Frankreich: Jonas Nürge

Mein Frankreich: Jonas Nürge

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal verrät es Jonas Nürge, der in Frankreich sein Masterstudium absolvierte. In seiner Freizeit jongliert er leidenschaftlich gerne – eine Begeisterung, die ihn seit seinem achten Lebensjahr…

Irma – so erlebten wir den Hurrikan
| | |

Irma – so erlebten wir den Hurrikan

2017 tobte Irma in der Karibik. Dort daheim ist eine Hamburgerin, die ich im Februar 2022 bei einer Reise nach Saint-Martin kennenlernte: Angelika „Angie“ Preuss. 1966 wurde sie in Hamburg als Angelika Soeffker geboren. Nach der Schule hat sie dort eine Ausbildung zur Industriekauffrau abgeschlossen, dann Germanistik und Amerikanistik studiert und später acht Jahre lang…

Rolf Feier: meine Liebe zum Vélosolex
|

Rolf Feier: meine Liebe zum Vélosolex

Le Vélosolex ist bis heute Kult in Frankreich und ist eine Legende, die eng mit der Nachkriegsgeschichte des Landes verbunden ist. Bereits 1946, und damit mehr als ein halbes Jahrhundert vor den heutigen E-Bikes, wurde dieses motorisierte Fahrrad in Frankreich eingeführt. Es wurde entwickelt, um in der Nachkriegszeit ein erschwingliches und zuverlässiges Transportmittel für die…

Mein Frankreich: Liliane Fontaine
|

Mein Frankreich: Liliane Fontaine

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal antwortet Liliane Fontaine. Die Kunsthistorikerin wurde in Saarlouis im Saarland geboren. Heute lebt sie mit der Familie in Bremen, schreibt dort als Liliane Skalecki Bremen-…

Mein Frankreich: Ulla Chwalisz
|

Mein Frankreich: Ulla Chwalisz

Mein Frankreich ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Heute antwortet Ulla Chwalisz. Über sich schreibt sie: Beruflich sind mein Mann und ich in verantwortlicher Position, er als strategischer Einkäufer in Unternehmen der Mobilitätsbranche und…

Mein Frankreich: Christina Schillinger

Mein Frankreich: Christina Schillinger

Mein Frankreich ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Heute antwortet Christina Schillinger. Über sich schreibt sie: Ich bin ausgebildete Sommelière und führe Wein-Events durch. Ich habe von daher schon eine Affinität zum Genuss. Ich…

Les Issambres: Kiki & Walter Kellner erzählen
|

Les Issambres: Kiki & Walter Kellner erzählen

Mein Frankreich ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Darauf hatten Kiki und Walter Kellner bereits geantwortet und sich hier vorgestellt. Doch vor wenigen Tagen flatterte ein neuer Beitrag von dem Paar ein, das in…

Mein Frankreich: Christine Krüger-Fore
|

Mein Frankreich: Christine Krüger-Fore

Mein Frankreich ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Heute antwortet Christine Krüger-Fore – und stellt das Département vor, in dem sie aufwuchs und immer wieder auf Urlaub daheim ist: die Charente. 

Mein Frankreich: Gertrud Pfundstein

Mein Frankreich: Gertrud Pfundstein

Mein Frankreich ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Heute antwortet Gertrud Pfundstein.  Mein Mann und ich wohnen am Rande des Schwarzwaldes in Schramberg. Dort hegen und pflegen wir mit großer Freude unseren Garten und…

Mein Frankreich: Simone Klenner

Mein Frankreich: Simone Klenner

Mein Frankreich ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Heute antwortet Simone Klenner. Sie schreibt über sich:  Im Sternzeichen Widder geboren, bin ich heute 57 Jahre jung. Gelernt habe ich Hotelfachfrau und bin daher leidenschaftliche…

Mein Frankreich: William Roure
|

Mein Frankreich: William Roure

Mein Frankreich ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Heute antwortet William Roure. Er schrieb mir auf Französisch – als Berliner Franzose mit bretonischen Wurzeln. Die deutsche Übersetzung findet ihr im Anschluss an seinen Originaltext….

Mein Frankreich: Wilfried Albrecht
|

Mein Frankreich: Wilfried Albrecht

Mein Frankreich ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Heute antwortet Wilfried Albrecht. Über sich schreibt er: Ich bin Baujahr 1948. Nach Volksschule, Maurerlehre, zweitem Bildungsweg und Studium war ich als Architekt tätig. Seit 1970…

Côte des Sables: Naturschönheit!
| |

Côte des Sables: Naturschönheit!

Ich freue mich immer über Gastbeiträge. Diesmal stellt Elke Burkart ihren kaum bekannten Lieblingswinkel im nördlichen Finistère vor: die Côte des Sables. „Eine urchige Naturschönheit“, schwärmt die Schweizer Lektorin, die 2013 ihren ersten Roman veröffentlicht hat: Mistraltage*. Ein flach abfallender, einsamer Traumstrand, feinster weißer Sand, dazwischen große, abgeschliffene Fels­brocken, Dünengras-Büschel, dunkelgrüne Kiefern, eine sanfte Brandung……

Mein Frankreich: Andrea Hunold

Mein Frankreich: Andrea Hunold

Mein Frankreich ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Heute antwortet Andrea Hunold, die gerne ins nahe Colmar fährt und das Elsass liebt. Über sich schreibt sie: Ich bin 57-jährig, habe eine Ausbildung zur Kauffrau…

Mein Frankreich: Pierre Sommet
| |

Mein Frankreich: Pierre Sommet

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal antwortet Pierre Sommet, der 34 Jahre lang den Fachbereich Fremdsprachen an der Volkshochschule Krefeld geleitet hat. Heute Buchautor und Blogger, engagiert sich Pierre weiterhin für die Intensivierung…

Mein Frankreich: Ines Sachs

Mein Frankreich: Ines Sachs

Mein Frankreich ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Heute antwortet Ines Sachs. Die gebürtige Sächsin  lebt mit Unterbrechungen seit mehr als 20 Jahren in Frankreich. Seit 2008 arbeitet sie mit ihrem Mann Christian in…

Mein Frankreich: Axel Birgin
|

Mein Frankreich: Axel Birgin

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Heute antwortet Axel Birgin. Er ist 70 Jahre alt und lebt mit seiner Frau Marie-Luise und den beiden Katzen Frida und Pastis in Karlsruhe, aber immer öfter…

Mein Frankreich: Denis Sarlin
|

Mein Frankreich: Denis Sarlin

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal antwortet Denis Sarlin. Der Dresdener ist nach langen Jahren im Einsatz in verschiedenen Ländern pensioniert und pflege lange Radtouren um Seen mit möglichst wenigen Steigungen….

Mein Frankreich: Liliana Kern
| | |

Mein Frankreich: Liliana Kern

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal antwortet Liliana Kern.  Über sich sagt sie: „Ich bin eine 65 Jahre alte Sprachdozentin bzw. Buchautorin aus Köln. Wenn ich nicht auf der Yogamatte Asana-Übungen…