Suchergebnisse für: wein

Département Gers

Département Gers

ENTDECKTGers Im Südwesten von Okzitanien erstreckt sich sanft gewellt die Toskana Frankreichs: das Département Gers (32). Der 6.257 Quadratkilometer große Landstrich grenzt an die Departements Landes im Westen, Hautes-Pyrénées im Süden, Haute-Garonne im Osten, Tarn-et-Garonne im Nordosten und Lot-et-Garonne im Nordwesten. Die malerischen Flussläufe der Baïse und des Gers durchziehen das Département und laden zu…

Département Lot

Département Lot

ENTDECKTLot Der Lot ist ein Nebenfluss der Garonne und gab dem Département mit der Ordnungsnummer 46 seinen Namen. In vielen und oft sehr engen Mäandern durchfließt er das Département von Ost nach West. Sein Gebiet entspricht im Groben dem altfranzösischen Quercy und einigen Gebieten weiter südlich, beispielsweise bei Montauban. Das Département Lot erstreckt sich im…

Département Tarn

Département Tarn

ENTDECKTTarn Die Wälder der Montagne Noire, die Granitfelsen des Sidobre, die Weinberge von Gaillac, alte Städte wie Albi und Castres – und unzählige Bastiden: Das Département Tarn ist eine Schatzkammer des Midi und hat ungeheuer viel zu bieten! Das Département Tarn liegt in der Region Okzitanien im Süden Frankreichs und erstreckt sich über eine Fläche von…

Département Charente

Département Charente

ENTDECKTCharente Cognac mit seinem berühmten Weinbrand, Frankreichs Comic-Hauptstadt Angoulême, die galloromanische Stätte von Chassenon und der Lauf der Charente mit ihren alten Dörfern und charmanten Städten gehören zu den beliebtesten Zielen im Départements. Das Departement Charente liegt im Südwesten Frankreichs in der Region Nouvelle-Aquitaine und grenzt im Norden an die Départements Deux-Sèvres und Vienne, im Osten…

Département Lot-et-Garonne

Département Lot-et-Garonne

ENTDECKTLot-et-Garonne Im Osten der Region Nouvelle-Aquitaine wurde 1790 das Département mit der Ordnungsnummer 47 aus Teilen der damaligen Provinzen Guyenne und Gascogne gebildet. Als Namensgeber fungierten die beiden größten Flüsse, die hier verlaufen: der Lot und die Garonne. Es erstreckt sich über eine Fläche von rund 5.360 Quadratkilometern und grenzt im Norden an die Départements Gironde und Dordogne, im…

Département Haute-Vienne

Département Haute-Vienne

ENTDECKTHaute-Vienne Aus den historischen Provinzen Limousin und einem Teil der Marche entstand 1790 im Herzen des Hexagons die Provinz Haute-Vienne. Auch hier war die Namensgeberin ein Fluss. Die Vienne entspringt auf dem Plateau de Millevaches und fließt dann durch Limoges, der Hauptstadt des Départements mit der Ordnungsnummer 87. In seiner historischen Altstadt laden charmante Gassen zum Flanieren ein….

Département Gironde

Département Gironde

ENTDECKTGironde La Gironde ist das größte Département Kontinentalfrankreichs. Mit einer Fläche von 9.975 Quadratkilometern ist es rund halb so groß wie das Bundesland Rheinland-Pfalz. Übertroffen wird Gironde nur noch von Französisch-Guyana, Frankreichs riesigem Überseedépartement in Südamerika. Mit der Ordnungsnummer 33 erstreckt sich das Département Gironde südlich des Ästuars der Gironde, die aus dem Zusammenfluss von…

Nouvelle-Aquitaine

Nouvelle-Aquitaine

ENTDECKT Nouvelle-Aquitaine Von den Surfstränden der Silberküste, den tiefen Seen und Wäldern des Limousin über die Weingärten des Bordelais bis zu den Schneespitzen der Pyrenäen reicht die Palette der Landschaften der Region Nouvelle-Aquitaine. Sie erstreckt sich im Südwesten des Landes und ist mit einer Fläche von 84.036 Quadratkilometern die drittgrößte Region des Landes. Mehr als…

Département Calvados

Département Calvados

ENTDECKTCalvados Malerische Häfen wie Honfleur, die eleganten Seebäder der Côte Fleurie und Landungsstrände der Perlmuttküste, die Apfelhaine des Pays d’Auge und die Schluchten und Wälder der Normannischen Schweiz: Das Département Calvados ist so vielfältig wie sonst kaum ein Landstrich in der Normandie. Sein Namensgeber ist nicht der gleichnamige Apfelschnaps, der hier gebrannt wird, sondern ein untermeerisches Riff:…

Orne

Orne

ENTDECKTOrne Das Département Orne ist das Königreich der Pferde in der Normandie. Nirgendwo sonst in der Region gibt es so viele Pferdezüchter und -höfe. Seit Jahrhunderten werden hier edle Vollblüter und Traber gezüchtet. Berühmt wurde der Haras du Pin, das älteste der französischen Nationalgestüte. Das Département Orne im Südosten der Region ist bis heute sehr…

Hauts-de-France

Hauts-de-France

ENTDECKT Hauts-de-France Für die Region Hauts-de-France wurden die historische Provinz Picardie und die beiden Départements Nord und Pas-de-Calais vereint. Auf einer Fläche von etwa 31.813 Quadratkilometers umfasst sie die Départements Nord im Westen, Pas-de-Calais im Süden, Aisne im Südosten, Oise im Osten und Somme im Südwesten. Gleich, wenn ihr über die belgische Grenze rollt, werden…

Département Bas-Rhin

Département Bas-Rhin

ENTDECKTBas-Rhin Das Département Bas-Rhin bildet den nördlichen Teil der CeA Collectivité européenne d’Alsace (Europäische Gebietskörperschaft Elsass). Mit einer Fläche von 4.755 Quadratkilometer ist das Département mit der Ordnungsnummer 67 etwas kleiner als das Saarland oder Korsika. Seine Hauptstad ist die Europametropole Strasbourg, die sich im Advent zur Weihnachtshauptstadt Frankreichs wandelt, gibt es doch hier mit…

Département Haut-Rhin

Département Haut-Rhin

ENTDECKT Haut-Rhin Das Département Haut-Rhin bildet den südlichen Teil der CeA Collectivité européenne d’Alsace, der Europaregion Elsass in der Region Grand Est. Es erstreckt sich von den sanften Hügeln des Sundgaus im Süden über die Felder und Weinberge der Rheinebene im Osten bis zu den bewaldeten Höhen des Vogesenmassivs im Westen. Mitten hindurch führt die…

Département Marne

Département Marne

ENTDECKTMarne Das Département Marne ist weltberühmt. Doch nicht als Département 51. Sondern für eine Landschaft, die für feinstes Prickeln sorgt: die Champagner. Bis an den Horizont erstrecken sich dort die Rebreihen der Weinberge. In Reims, Épernay und den Dörfern des Champagner-Landes haben berühmte Häuser und kleine, feine Keller ihre Tore geöffnet und laden zur Verkostung….

Département de l’Aube

Département de l’Aube

ENTDECKTAube 9.000 Quadratmeter Buntglasfenster gibt es im Département Aube: Das ist Landesrekord! Als Hochburg der Kirchenfensterkunst gilt seine Hauptstadt Troyes mit seiner Cité du Vitrail, einem faszinierenden Erlebniszentrum rund um die Buntglasherstellung und Verarbeitung, das Besucher und Neugierige, Künstler und Profis gleichermaßen anspricht. Schnäppchenjäger locken vor den Toren der Präfektur des Départements Aube gleich vier große…

Département des Ardennes

Département des Ardennes

ENTDECKTArdennes Das waldreiche Mittelgebirge der Ardennen gab dem Département Ardennes im Nordosten Frankreichs in der Region Grand Est seinen Namen. Das 5.762 Quadratmetern große Département Frankreichs grenzt im Norden an Belgien, im Osten an Luxemburg, im Süden an das Département Marne und im Westen an das Département Aisne. Im Norden des Départements bedeckt dichter Wald…

Département Meurthe-et-Moselle

Département Meurthe-et-Moselle

ENTDECKTMeurthe-et-Moselle Von den sanften Hügeln und fruchtbaren Ebenen im Westen bis zu den bewaldeten Höhenzügen der Vogesen im Osten zeigt sich das Département Meurthe-et-Moselle sehr vielfältig: Ein Drittel Wälder bedecken seine Fläche, und Naturschutzgebiete wie der regionale Naturpark Lothringen und das Biosphärenreservat Vosges du Nord schützen seine Flora und Fauna. Die beiden Flüsse, die es…

Grand Est

Grand Est

ENTDECKT Grand Est Aus zehn Départements und den drei einstigen Regionen Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne entstand 2016 mit administrativem Federstrich die Großregion Grand Est. Die Region Grand Est liegt im Nordosten Frankreichs und ist mit einer Fläche von 57.433 km² die sechstgrößte Region Frankreichs. Sie grenzt an Belgien, Luxemburg, Deutschland und die Schweiz. Ihre Wirtschaft…

Centre-Val de Loire

Centre-Val de Loire

ENTDECKT Centre-Val de Loire Die Region Centre-Val de Loire liegt, die der Name schon verrät, im Herzen Frankreichs und erstreckt sich von den Ufern der Loire im Westen bis zu den Ausläufern des Zentralmassivs im Osten. Sie grenzt im Norden an die Île-de-France, im Osten an Bourgogne-Franche-Comté, im Süden an Auvergne-Rhône-Alpes und Nouvelle-Aquitaine und im…

Département Yonne

Département Yonne

ENTDECKTYONNE Auch das Département Yonne im Nordwesten Burgunds ist nach einem Fluss benannt: der Yonne. Sie entspringt in der Nähe des Ortes Bussières im Département Nièvre und mündet nach 292 Kilometern in die Seine mündet. Auf dem Weg dorthin durchläuft es das 7.427 Quadratkilometer große Département der Region Bourgogne-Franche-Comté im Zentrum Frankreichs, das seinen Namen…

Saône-et-Loire

Saône-et-Loire

ENTDECKT SAÔNE-ET-LOIRE Der Name verrät’s: Durch das Département Saône-et-Loire mit der Ordnungssumme 71 fließen die zwei Flüsse, die jeder Franzose kennt: die Saône und die Loire, die das Département im Westen begrenzt. Bedeutsamer ist für das Département die Saône. Zwischen Chalon-sur-Saône und Mâcon ist sie als Autobahn für Binnenschiffe ausgebaut und Lebensader für die zahlreichen…

Département Jura

Département Jura

ENTDECKT Jura Die Gebirgszüge des Jura gaben dem Département mit der Ordnungsnummer 39 seinen Namen. Es ist ein beschaulicher Landstrich mit grandioser Natur und Orten voller Charme. Im Osten Frankreichs erstreckt es sich über eine Fläche von etwa 4.999 Quadratkilometern und grenzt an die Départements Doubs im Süden, Saône-et-Loire im Westen, Côte-d’Or im Nordwesten und…