Guadeloupe: Street Art in Pointe-à-Pitre. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Pointe-à-Pitre: die Street-Art-Stadt

Auf Guadeloupe saniert ein Verein seit mehreren Jahren Straßen und Gassen im historischen Zentrum von Pointe-à-Pitre. Ehrenamtliche und Einwohner streichen die Fassaden der Häuser neu, schmücken Wände mit Street Art  oder schafft Gemeinschaftsgärten. Das Ziel: […]

Rue du Retrait: "Arbres dans la ville" von S. Carloni und J. Rosseti (links), rechts: Sur son Arbre Perchée" von Anis (Sept. 2017). Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Rue du Retrait: Straße der Street Art

Im Nordosten von Paris ist eine kleine Straße das Mekka der Street Art von Ménilmontant: die Rue du Retrait im 20. Arrondissement. Ihr Name erinnert an den “Ratrait”.  So hieß einst ein Weinberg, der die […]

Tolbiac: Street Art ist allgegenwärtig. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Hochburg der Street Art von Paris: le 13e

Le 13e  gilt nicht als beste Adresse von Paris. Im Norden grüne Boulevards, schicke Boutiquen und die traditionsreiche Gobelinmanufaktur, im Süden Betonmonster und Hochhaustürme, im Herzen die Place d’Italie mit seinem hohen Campanile. Er nimmt […]

L'arme de paix von Snek, Beitrag zum Street-Art-Festival 2019
Auvergne-Rhône-Alpes

Faszinierend vielfältig: die Street Art von Grenoble

Street Art polarisiert: für die einen ein Ärgernis, für die anderen ein neuer künstlerischer Ausdruck. Grenoble zeigt, wie vielfältig heute die Straßenkunst ist. Kommt mit auf eine Entdeckungsreise erstaunlicher tags und pieces! Hochburg der Wandbilder […]

Mekka für Street Art - der Cours Julien von Marseille. Foto: Hilke Maunder
Bouches-du-Rhône

Street Art-Mekka von Marseille: Cours Julien

Zwischen dem Markt von La Plaine auf der Place Saint-Jaurès und dem breiten, teils verkehrsberuhigten Straßenzug des Cours Julien erstreckt sich in Marseille ein Viertel, das einst als zwielichtig und gefährlich galt, heute aber mit seinen […]