Inseln der Liebe und Leidenschaft
|

Inseln der Liebe und Leidenschaft

Für großes Gefühlskino stehen die Inseln der Bretagne. Serge Gainsbourgs Chansons „Elisa“ inspirierte Jean Becker 1994 zu seinem gleichnamigen Spielfilm über das Waisenkind Marie (Vanessa Paradis), das sich mit Kleinkriminalität über Wasser hält. Im Alter von 17 Jahren beschließt es, seinen Vater Lébovitch (Gérard Depardieu) zu finden und sich an dem Komponisten für den Selbstmord…

Frankreichs Phänomen: la Diagonale du Vide
| | |

Frankreichs Phänomen: la Diagonale du Vide

Von Strommasten überspannte Felder. Wohngebiete im Einheitslook. Gewerbegebiete im Grünen. Straßen ins Nirgendwo. Nicht-Orte, die sich in Frankreich einmal quer durchs Land ziehen. Die imaginäre Linie der Diagonale du Vide. Pierre Péju hatte mich mit seinem gleichnamigen Roman, der 2009 bei Gallimard erschienen war,  auf dieses Phänomen aufmerksam gemacht. Ich hatte Péju durch Die kleine…

Claude Chabrol und die Bretagne
| |

Claude Chabrol und die Bretagne

Claude Chabrol, der französische Regisseur und Filmemacher, hatte eine enge Beziehung zur Bretagne und nutzte diese Region oft als Kulisse für seine Filme. Die Bretagne jedoch diente in Chabrols Filmen nicht nur als malerische Kulisse, sondern oft auch als atmosphärisches Element, das die Handlung und die Charaktere beeinflusste. Auch in seinen anderen Filmen nutzte Claude…

Aki Kaurismäki: Le Havre (Filmtipp)
| | |

Aki Kaurismäki: Le Havre (Filmtipp)

Afrika drängt nach Europa: Auf welchen Wegen Flüchtlinge versuchen, der Armut in der Heimat zu entfliehen, zeigt Aki Kaurismäki in seinem 2011 erschienen Film Le Havre*. Er greift damit ein Thema auf, das auch Krimischreiber wie Henning Mankell fasziniert hat. Jener zeigt, wie brutal und kriminell dieser Menschenschmuggel erfolgt. Mit dem finnischen Regisseur Aki Kaurismäki…

Großes Kino: Film-Land Frankreich
|

Großes Kino: Film-Land Frankreich

Film-Land Frankreich: Das Hexagon inspiriert die Filmemacher. Und dies seit zwei Jahrhunderten. 1895 filmten die Brüder Lumière einen Zug bei der Einfahrt in den Bahnhof von La Ciotat – und machten Südfrankreich zum Vorreiter der Filmgeschichte. Pagnol, Truffaut, Godard und Vadim und andere legendäre französische Regisseure wählten Städte und Dörfer zu Schauplätzen ihrer Meisterwerke. Schauspieler…

Frühes Versprechen: Romain Gary im Kino
|

Frühes Versprechen: Romain Gary im Kino

Am 7. Februar 2019 kam ein beachtenswerter französischer Streifen in die deutschen Kinos: „La Promesse de l’Aube“ (Frühes Versprechen) – eine wundervolle Hommage an Romain Gary, einen der großen französischen Dichter. 131 Minuten lang enthüllt Éric Barbier das Leben eines Schriftstellers, Regisseurs und Diplomaten, dem die Liebe eine Last in die Wiege legte. Von Vilnius nach…

Frankreich im Film

Frankreich im Film

Frankreich im Film: Wenn die Abende länger werden, gibt es kaum etwas Gemütlicheres, als auf dem Sofa oder im Sessel einen schönen Film zu schauen. Voilà ein paar Vorschläge für gute Unterhaltung à la française. Frankreich im Film: Lieblingstitel Meine schrecklich verwöhnte Familie* Mit Glück auf Umwegen landete Nicolas Cuche vor gut zehn Jahren einen…

Großes Kino: das Festival du Film Insolite
| |

Großes Kino: das Festival du Film Insolite

Alljährlich Anfang August ist das kleine Örtchen Rennes-le-Château Gastgeber eines Filmfestes, das seinem Namen mehr als gerecht wird: Festival International du Film Insolite nennt es sich. Gezeigt werden wahrhaft ungewöhnliche Filme in drei Kategorien: Doku, Spielfilm und Kurzfilme aus der ganzen Welt. Eine Jury vergibt Preise für den besten Kurzfilm und den besten Dokumentarfilm. Ganz besonders…

Filmtipp: Doubles Vies
|

Filmtipp: Doubles Vies

Es gibt Filme, die können nur Franzosen. Solche, wo man dabei hockt, als Unsichtbare unter Freunden. Man diskutiert. Trinkt Wein. Redet. Hat Probleme. Geht Fremd. Verliebt sich. Findet zueinander. Schweigt zusammen. Filme, die Ausschnitte aus dem ganz gewöhnlichen Leben zeigen. Das so aufregend, bei jedem so einzigartig ist, das besondere Momente entstehen. So ist auch…