Bretagne

Mein Frankreich: Eckhard Kloth

Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Celia Šašić hatte den Auftakt gemacht […]

Bretagne

Morbihan: Auf den Spuren der Vorzeit

Die Mysterien der Megalithkultur lassen sich im Süden der Bretagne auf Schritt und Tritt entdecken. Rätselhafte Riesensteine, die in Carnac kilometerlang in Reih und Glied stehen, und imposante Langgräber belegen, dass das Département Morbihan seit der […]

Aktiv

GR 34: Paraderoute der rosa Granitküste

Wandern ist in der Bretagne sehr beliebt. Mehr als 2.500 km Wege sind markiert. Berühmt sind die alten Zöllnerwege. Als Grande Randonnée GR 34 führen sie heute um die gesamte Bretagne. Wer nicht in 75 […]

Atlantik

Fruits de Mer: die Kür des Seafood

Muscheln, Schnecken und Schalentiere sind die Aushängeschilder der bretonischen Gastronomie – sie dürfen auf keiner „Plat de Fruits de Mer“ fehlen. Doch seit einigen Jahren bedroht ein Einwanderer aus Südasien das traditionelle Trio. Keine Tiefkühlware, […]

Bretagne

Esthers Top Ten in der Bretagne

Hallo, ich bin Esther. Wer wie ich etwa 30 Kilometer von der französischen Grenze entfernt geboren und aufgewachsen ist, hat die Frankreichliebe vermutlich fast schon im Blut. Ich kann mich daher an keinen Tag erinnern, […]

Aktiv

Cuisine Corsaire: Korsaren-Küche auf hoher See

Alfons Schuhbeck hat es in Deutschland versucht, Olivier Roellinger ist es in Frankreich gelungen: eine ganze Nation für die Gewürze zu begeistern. Für diese Leidenschaft bereiste der kulinarischen Globetrotter die Welt. Er verzauberte sie mit den […]

Bretagne

Im Zeichen der Jakobsmuschel

Entlang der Küsten der bretonischen Côtes d’Armor dreht sich alles um eine markante Kammmuschel, die auch der Papst auf seinem Wappen trägt: die Coquille St-Jaques. Von Oktober bis März wird das Symbol der Pilger auf […]

Bretagne

Leuchttürme: Kathedralen der Küste

Finistère – das „Ende der Welt“ lässt träumen. Dort, im äußersten Westen der Bretagne, ist die Küste so ursprünglich, das Meer so wild wie nirgendwo sonst. Bis zu 16 Stundenkilometer schnell zwängen sich Meeresströmungen im […]

Bretagne

Claude Chabrol und die Bretagne

Gleich sieben Filme hat Claude Chabrol (1930 – 2010) in der Bretagne gedreht – sechs davon sind allerfeinste Psycho-Thriller. In Que la bête meure (Das Biest muss sterben, 1969) nach dem gleichnamigen Roman von Nicholas Blake […]

Atlantik

Lecker: Bouchot-Muscheln vom Klosterberg!

Bei Le-Vivier sur-Mer staute sich der Verkehr. Vor mir fuhr auf der Küstenstraße, die der Baie du Mont Saint-Michel folgt, ein… Schiff. Ein großer Kahn aus Stahl, unterwegs mit Tempo 30, blauem Dach auf dem […]

Aktiv

Char à vent: Strandsegeln am heiligen Berg

Der wunderschöne lange, sonnige Herbst hat die Saison verlängert: Noch immer, mitten im November, flitzen die Strandsegler über den festen Sand bei Hirel der Baie de Mont Saint-Michel, wo Aurélien und Johan Faron noch immer […]

Bretagne

Saint-Malo: Große Runde bei den Korsaren

Wie eine granitene Zitadelle, eine „Steinkrone auf Wellen“, so François-René Châteaubriand und Gustave Flaubert, thront die alte Korsarenstadt Saint-Malo am Ostufer der Rance-Mündung im Norden der Bretagne. Abweisend und wuchtig schützt ein begehbarer Mauerring die […]

Bretagne

Nationalsport der Küste: die Pêche à Pied

Ein Sommertag an der Plage de la Bonne Source von Pornichet, einem beliebten Strandbad in der Bucht von La Baule im Département Loire-Atlantique: Silbrig tanzt die Sonne auf den letzten Wasserlöchern, träge ruhen Jachten und Boote im […]

Bretagne

Romantische Nächte im Cidre-Fass

Gute Nacht im Fass! Wo bis in die 1990-er Jahre noch bretonischer Cidre gärte, steht heute ein Doppelbett für romantische Nächte. Fünf große Cidre-Fässer aus Eichenholz hat das Ehepaar Busson von einer Cidrerie gekauft und in […]

Bretagne

Postkarte aus….Sainte-Anne-d’Auray

Inszenierte Spiritualität finde ich, vermutlich liegt es an den protestantischen Wurzeln, ungeheuer faszinierend. Und sehr fremdartig, fast schon exotisch. So wie in Sainte-Anne-d’Auray, dem wohl bedeutendsten bretonischen Wallfahrtsort. Alljährlich Ende Juli wird dort ein ein Grand […]

Entdecken & Erleben

Folk lebt! Eine musikalische Frankreich-Reise

Folk ist auf dem Vormarsch, sagt eine Studie von France Festivals. 18 Prozent aller Musikfestivals Europa widmen sich volkstümlichen regionalen Musikkulturen. Zu den größten Veranstaltungen gehören in Frankreich das zehntägige Festival Interceltiques von Lorient im August mit […]

Entdecken & Erleben

Die Maschine zum Wohnen von Le Corbusier

Eigentlich ist der Schweizer, doch in Frankreich hat er mit seiner Architektur der Moderne seinen Stempel aufgedrückt: Charles-Edouard Jeanneret-Gris. Kennen Sie nicht? Aber sicher – doch nur unter seinem Pseudonym: Le Corbusier. Am 6. Oktober […]

Bretagne

Saint-Lunaire: Der Mönch mit dem Schwert

Die Nordküste der Bretagne im sechsten Jahrhundert: Dichter Nebel umhüllt die zerklüfteten Klippen und weiten Buchten. Der Mönch, der sich im Holzkahn der Küste nähert, zieht sein Schwert, teilt die Wolkenwand, kerbt die Steilküste ein […]

Atlantik

Wer erntet das Salz: ein Saunier oder Paludier?

Wisst ihr, was der Unterschied zwischen einem saunier und einem paludier ist? Keiner, dachte ich  – bis ich jüngst eines Besseren belehrt wurde. Beide Begriffe bezeichnen Menschen, die unter freiem Himmel das Meer-Salz in großen Becken ernten […]

Bretagne

Drehort an der GR 34: Fort la Latte

Zu den berühmtesten Drehorten der Bretagne gehört das Fort la Latte an der Smaragdküste des Départements Côtes d’Armor. Schier uneinnehmbar thront die gut erhaltene Burg aus dem 13. Jahrhundert auf einer schmalen Landzunge am Eingang […]