Bretagne

Der wilde Charme der Grande Brière

„Eine wilde Sumpflandschaft, erfüllt vom Schweigen der Menschen und dem Gesang der Vögel“, so beschrieb Alphonse de Châteaubriant in seinem 1923 erschienenen Roman La Brière („Schwarzes  Land“) die zweitgrößte Moorlandschaft Frankreichs. Sie erstreckt sich bis heute […]