Street Art in Besançon (Battan), Foto: Hilke Maunder
Augen-Blicke

Augenblicke: Bien Urbain in Besançon

Keine großen Worte: Hier gibt es Futter für die Augen – Fotos von Orten, die mich begeisterten. Urban Art ist in Frankreich ungeheuer populär. Ihre Quellen liegen im Graffiti. Doch längst hat sich daraus eine […]

Fete de la Musique. © ministère de la Culture/conception graphique : AAAAA Atelier
Aktuelles & Hintergrund

21. Juni: die Fête de la Musique

Für die drei berühmten B’s – Brahms, Bach, Beethoven – hegte er nur wenig Zuneigung. “Die Konzertsäle sind leer, doch die Menschen machen Musik. Hören wir ihnen zu!” war die Überzeugung von Maurice Fleuret. In […]

Les Jardins de Marqueyssac. Foto: Hilke Maunder
Dordogne

Die hängenden Gärten von Marqueyssac

Auf eine der Klippen, die sich 130 Meter hoch über der Dordogne erheben, hat sich Buchsbaum in Kugeln, Kreisen, Quadraten und Kegeln an den Kalk gekrallt. Statt Blumen setzen die hängenden Gärten von Marquessac auf […]

Das Motto der Fête du Citron 2020: die Feste der Welt. Foto: Hilke Maunder
Alpes-Maritimes

Menton und seine Fête du Citron

Auf einem roten Kissen lag sie, die große Schere, getragen von einem jungen Mädchen in Tracht, bewacht von einem Jungen zu ihrer Seite. Ein Tusch, silence ! Als das Gemurmel der Zuschauer und geladenen Gäste […]

La Sanch, die große Karfreitagsprozession von Perpignan. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Perpignan: La Sanch – die Oster-Prozession

La Sanch: Blutrot und goldgelb zieren Banner in den Farben Kataloniens die Fassaden. Klagende Wehelieder erklingen aus den Lautsprechern, die in den Gassen an Häuserwänden und Strommasten, Lampenpfählen und Fassaden befestigt sind. Schweigend trägt eine […]

Der Hauptkanal von Sète. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Sète: Das Venedig des Languedoc

Ein Sommersonntag im August in Sète: Dicht an dicht drängen sich die Menschen am Quai de la Résistance, auf dem mehrere Tribünen aufgestellt sind. Sie blicken gebannt auf die beiden gondelartigen Boote, die sich – […]