Atlantik

Mont-Saint-Michel: Lieblingswege

Silbern bedeckt das Meer die Couesnon-Bucht. Im Dunst erhebt sich, „unglaublich fremd und schön, wie ein Traumpalast“, der Mont-Saint-Michel. Von ihm schwärmte bereits Guy de Maupaussant.  Der Klosterberg gilt als Wunder des Abendlandes, ist daher ein UNESCO-Weltkulturerbe, französisches […]

Entdecken & Erleben

Streitende Platzhirsche am heiligen Berg

Der Mont Saint-Michel bedeutet big business. Die beiden Platzhirsche, die Hotellerie und Gastronomie entlang der Grande Rue dominieren, heißen Eric Vannier und Jean-Yves Vételé. Vannier, 1952 auf dem Klosterberg geboren und bereits vier Mal an die Spitze […]

Bretagne

Natürlich gewürzt: Frankreichs Salzwiesenlamm

Kein anderer Fleischlieferant – mit Ausnahme von Wild – ernährt sich noch so ursprünglich und naturnah wie das Lamm. In Frankreich grast es zu Tausenden auf den Salzwiesen der Normandie und Bretagne. 77 Pflanzenarten wachsen dort […]