Alpes-Maritimes

Île Sainte-Marguerite: Insel-Paradies vor Cannes

Azurblaues Wasser, Klippen und Wald. Die Schirmpinien duften würzig. Eine sanfte Brise weht über das Mittelmeer und bringt Abkühlung unter dem hohen, blauen Himmel. Träumt euch in Gedanken so zur Île Sainte-Marguerite. 3200 x 900 Meter […]

Calvados

Pays d’Auge: Quintessenz der Normandie

Mit seinen hügeligen Landschaften und den grünen Wiesen gilt das Pays d’Auge zwischen den Flüssen Touques und Dives als Quintessenz der Normandie. Rotbunte und schwarzbunte Milchkühe lagern zwischen Gänseblümchen und Löwenzahn im hohen Gras, rot blühende […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Ein Wochenende in … Grenoble

Berge sind in Grenoble, der größten Stadt der gesamten Hochalpen, allgegenwärtig. Die Massive von Belledonne (2980 m), Vercors (2350 m) und Chartreuse (2.082 m) rahmen die alte Hauptstadt der Dauphiné ein, und selbst im Talboden […]

Bildende Kunst

Klimt, Picasso & Co. ganz multimedial

Der Kuss von Gustav Klimt. 180 x 180 Zentimeter misst die Ikone, die ursprünglich „Das Liebespaar“ hießt. Der Österreicher Gustav Klimt malte das Bild 1908/9 in seiner „goldenen Phase“. Aus Mosaiken komponierte er die Bekleidung […]

Entdecken

Musée Hyacinthe Rigaud: Picasso in Perpignan

 Je me sens chez moi à Perpignan – In Perpignan fühle ich mich zuhause soll Pablo Picasso ausgerufen hatte, als er sich im September 1954 auf Einladung der Kunstkommission des Stadtrates von Perpignan in der Hauptstadt […]

Ardèche

Der Retter des Palais des Évêques

Ich bin immer wieder tief beeindruckt, wie sich in Frankreich die Menschen für den Erhalt ihrer Kulturgüter einsetzen. So wie Jacques Lextreyt. Der Homöopath rettet in Bourg Saint-Andéol mit Freiwilligen den Palais des Évêques vor […]

Entdecken

Eine Postkarte aus dem Limousin

Das Limousin gehört zu den Ecken im Landesinnern, die ich noch nicht so gut kenne. Umso mehr freue ich mich daher über den Gastbeitrag von Johanna Huda, die mir einen Gastbeitrag zu dieser Region geschickt […]

Entdecken

Die schönsten Aquarien Frankreichs

Es ist fast wie ein Reflex: Bin ich am Meer, will ich ins Aquarium. Zu entdecken, was sich unter der Wasseroberfläche so alles tummelt, finde ich ungeheuer faszinierend. Besonders, wenn ich zu Zeiten am Meer […]

Ein Wochenende in...

Ein Wochenende in … Toulouse

Toulouse, la ville rose. Fast zärtlich wird der Name genannt, fast, als könne der Zauber verfliegen. Toulouse, die rötliche Stadt. Wenn das Licht des Tages über die Fassaden und Dächer der Großstadt im Bogen der […]

Entdecken

Nîmes: Antike trifft Zeitgeist

Warum zeigt das Stadtwappen von Nîmes ein Krokodil an der Kette? Weil Julius Cäsar von hier seinen erfolgreichen Ägypten-Feldzug gestartet hat, lautet die Antwort. Sie verweist damit auf eine Epoche, die der Region rund um […]

Aude

Narbo Via – Narbonnes neues Museum zur Antike

Erste römische Kolonie in Gallien, Hauptstadt der Provinz Gallia Narbonensis: In Narbonne schlug das Herz Roms in Frankreich. Schaufenster seines unglaublich reichen geschichtlichen Erbes wird ein neues Museum, das Lord Norman Foster entworfen hat: das […]

Entdecken

Explosive Strandperle: Anse de Paulilles

Bis 1870 verläuft das Leben friedlich in Paulilles, einem kleinen Fischer- und Winzerort an der Côte Vermeille der Pyrénées-Orientales. Doch dann verliert Frankreich den Krieg gegen Preußen. Innenminister Gambetta sucht einen Ausweg aus der Schmach […]

Aude

Tautavel: Der erste Europäer

Zusammen mit seinen Artgenossen lebte er vor 450.000 Jahren im Schatten des Canigou in den Pyrénées-Orientales von Okzitanien:  der Tautavel-Mensch, der erste Europäer. In der Tiefe der Arago-Höhle, die ihr rund 20 km westlich von […]

Entdecken

Uzès: Historisches Erbe & Lifestyle

„Ach, mein kleines Uzès! Lägest du in Umbrien, dann würden die Touristen aus Paris angereist kommen, um dich zu sehen!“ … … schwärmte André Gide 1926 über den Ort, den die Römer einst zum Schutz der Eure-Quelle […]

Entdecken

Das Historial Jeanne d’Arc von Rouen

Nach  zwei Jahren Bauzeit war es soweit: Um 9.45 Uhr wurde am 21. März 2015 das Historial Jeanne d‘Arc im ehemaligen erzbischöflichen Palast von Rouen eröffnet. An dieser Stelle wurde die französische Nationalheldin 1431 zum Tode verurteilt, […]

Kein Bild
Entdecken

Moon Walking in der Cité de l’Espace

Mehr als 500 Astronauten sind seit Juri Gargarin, der am 12. April 1961 die Premiere wagte, auf  ins All geflogen. Was sie gegessen haben, was sie von ihren Flügen mitbrachten, wie das All das Geschehen auf der […]

Bildende Kunst

Fondation Louis Vuitton: aufregende Kunst im Park

Mehr Kultur im Westen von Paris: Im Herbst 2014 eröffnete Stiftung Louis Vuitton für ihre Sammlung zeitgenössischer Kunst einen spektakulären Museumsneubau, der nach Plänen von Frank Gehry mitten im Bois de Boulogne neben dem Jardin d’Acclimation […]

Allier

Erich Engelbrecht: Großskulpturen im Grün

Im 15. Jahrhundert war das Château des Fougis in dem kleinen Auvergnedorf Thionne das Jagdgebiet der Bourbonen. Mehr als 500 Jahre später hat ein Bielefelder Künstler im ausgedehnten Schlosspark riesige Skulpturen aufgestellt und seinen ganz privaten Kunst-Park geschaffen: […]

Entdecken

Sammlung Gosselin: Weltreise des Wohnens

Was erwartet ihr, im Museum einer Abtei zu sehen? Ich dachte da an Heiligen- und Mariendarstellungen, Requisiten für die Kulthandlungen, Messgewänder, Modelle des Kirchenbaus, Gemälde und Fotografien zum Gotteshaus. Umso mehr staunte ich, als ich […]

Entdecken

Salon des Navigateurs: ein Kaptain als Coiffeur

Inzwischen längst mehr als 80 Jahre alt, hat Daniel Lecompte noch lange nicht Lust, die Schere aus der Hand zu legen. Seit mehr als sechs Jahrzehnten stutzt er bereits in einem einzigartigen Ambiente seiner Kundschaft in Le Havre […]

Kein Bild
Champagne-Ardenne

Ort der Erinnerung und Aussöhnung: La Boisserie

Welche Orte geben Ruhe? Wo tanken die Mächtigen aus Politik, Wirtschaft und Show-Biz auf? Diese Frage finde ich ungeheuer spannend. Einige brauchen das Meer, andere die Einsamkeit der Berge. Charles de Gaulle, damals noch Regimentskommandateur, […]

Bourgogne-Franche-Comté

Auf den Spuren von Victor Hugo

„Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist die das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance.“  Für viele Franzosen ist er der größte Autor des Landes: Victor Hugo. Er schrieb […]