Lussan. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Lussan: Bilderbuchdorf der Kamisarden

Lussan gehört zu den schönsten befestigten Felsendörfern des Gard. Seit dem 16. Jahrhundert überragt ein Schloss seine alten Häuser, die sich auf einer 270 Meter hohen Felskuppe über dem Aiguillon drängen. Weithin sichtbar dominiert das […]

Les Eyzies, Foto: Hilke Maunder
Dordogne

Postkarte aus … Les Eyzies-de-Tayac-Sireuil

Es war der Hund von vier Jungen, der 1940 in einem  Eichenwäldchen von Lascaux bei Montignac in Südfrankreich eine Höhle mit riesigen Wandgemälden entdeckt hat. Mammut und Jäger waren so frisch erhalten, als seien sie […]

dekoratives Element dient.Titel Wahrzeichen von Calais: die Rodin-Skulptur vor dem Rathaus. Foto: Hilke Maunder Beschriftung Wahrzeichen von Calais: die Rodin-Skulptur vor dem Rathaus. Foto: Hilke Maunder Beschreibung
Hauts-de-France

Postkarte aus … Calais

Calais – England. Mal im Eurotunnel, mal per Fähre, und früher auch mit dem Hovercraft-Luftkissenboot. Unzählige Mal bin ich in Calais gewesen. Und habe doch nie die Stadt richtig besucht. Wie sehr dies ein Fehler […]

Blick von der Bastion V auf die Alte Saar und das DRK-Krankenhaus, einst das städtische Krankenhaus von Saarlouis. Foto: Hilke Maunder
Frankreich in Deutschland

So viel Frankreich steckt in … Saarlouis

“Saarlouis ist die französischste Stadt Deutschlands”, sagt der Stadtführer stolz, “Saarloui –  das “s” am Ende darf man nicht hören!” Seine Füße stehen auf der Bastion VI. Sein Blick schweift über die Alte Saar zur […]

Pau: Kontraste. Foto: Hilke Maunder
Ein Wochenende in...

Ein Wochenende in … Pau

Sie liegt exakt zwischen den Badestränden des Atlantik und den Bergspitzen der Pyrenäen, ist mit 750 ha Parkanlagen die grünste Stadt des Südwestens und Hauptstadt des Départements 64: Pau. Die alte Königstadt des Béarn pulsiert […]

Mende im Tal des Lot. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Postkarte aus … Mende

Das Herz der Lozère: So rühmt sich Mende. Die alte Hauptstadt des Gévaudan liegt im Herzen des Départements zwischen Margeride, Aubrac, Causses und Cevennen. Und damit in einem Département, das neben der Creuse das am […]

Troyes. Foto: Hilke Maunder
Champagne-Ardenne

Ein Wochenende in … Troyes

Troyes ist die alte Hauptstadt der Champagne. Und verbirgt hinter einem Ring von Nachkriegs-Wohnblöcken, Gewerbegebieten und den meisten Outlet-Stores des Landes ein prickelndes, lebendiges Herz. Das verrät auch die Form der Altstadt. Sie gleicht einem […]

Vincent Ganivet schuf für Le Havre eine "Catene de Containers", ein Bogen aus Containern. Foto: Hilke Maunder
Architektur

Le Havre: meine Top Ten

Le Havre gehört für mich zu den verkanntesten Orten der Normandie. Von Franz I. gegründet. Reich geworden im Dreieckshandel mit Sklaven, Zucker und Kaffee. Ein blühender Badeort der Belle Époque. Im Bombenhagel des Zweiten Weltkrieges […]

Jumièges: Was für eine Ruine! Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Die Straße der Abteien in der Normandie

Einflussreiche Abteien haben Jahrhunderte lang die Geschichte der Normandie geprägt – als Horde der Kultur und des Wissens, aber auch als Zentren der Macht. Bis ins 5. Jahrhundert reichen die ersten Klostergründungen zurück. Doch ihre Blütezeit erlebten sie unter den […]

Marie-Galante: Blick auf die Belle-Île-En-Mer vom Oberdeck der Fähre. Foto: Hilke Maunder
Atlantik

Marie-Galante: Karibik ganz ursprünglich

Bienvenue auf Marie-Galante! Als grande galette liegt die letzte Bauerninsel im Archipel von Guadeloupe kreisrund im Atlantik. Für die Arawaken, die ab 850 nach Christus den “großen Pfannkuchen” besiedelten, hieß ihre Heimat Aichi. Kolumbus, der die […]

Guadeloupe: Die Zipfel der Haube verraten, ob eine Frau verheiratet ist. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Guadeloupe: die Farben des Schmetterlings

Guadeloupe? Liegt das nicht vor Afrika? Nicht selten hörte ich diesen Kommentar, als ich von meiner kleinen Winterflucht erzählte. Statt dunkler Tage mit Matsch und Nieselregen und einer Kälte, die immer tiefer in den Körper […]

Nizza: Im Hafen vertäut sind bis heute auch die bunten Pointu, die hölzernen Fischerboote. Foto: Hilke Maunder
Alpes-Maritimes

Ein Wochenende in … Nizza

Nizza verbindet Weltstadt und Dorf, lässt die Provence mit Italien flirten – und verkörpert wie kaum ein anderer Ort das Lebensgefühl der Côte d’Azur. Hier kommt der Reiseplan für Erstbesucher. Und vielleicht finden ja auch […]

Blick auf Les Andelys vom Château Gaillard. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Postkarte aus … Les Andelys an der Seine

Bienvenue bei Richard Löwenherz! Majestätisch thront die Ruine seiner Burg über dem Städtchen Les Andelys, das sich malerisch an eine der vielen Schleifen der Seine schmiegt. Vom Château Gaillard könnt ihr die idyllische Lage und […]

Rouen: der Blick von der Pont Gustave Flaubert. Foto: Hilke Maunder
Ein Wochenende in...

Ein Wochenende in … Rouen

 „Stadt der 100 Glockentürme“ nannte Victor Hugo Rouen. Die Hauptstadt der Normandie birgt in ihren verwinkelten Altstadtgassen Hunderte von Fachwerkhäusern. An Jeanne d’Arc, die 1431 hier hingerichtet wurde, erinnert das Historial. Am Südufer der Seine […]