Karneval: So feiert Frankreich!
| | | | | | | | |

Karneval: So feiert Frankreich!

Auch Frankreich feiert Karneval (frz. carnaval) – doch ganz anders als wir. Im Hexagon dauert das Narrentreiben nicht nur bis Aschermittwoch (frz. mercredi des cendres), sondern mitunter weit in die Fastenzeit hinein. Besonders in Karneval, wo drei Monate lang das Narrentreiben tobt beim längsten Karneval der Welt!

Christine Cazon: Alle Jahre wieder
|

Christine Cazon: Alle Jahre wieder

In der Vorweihnachtszeit, dachte ich, wäre es schön, einmal von deutschen Schriftstellern, die in Frankreich leben und mit mir bekannt oder befreundet sind, von jedem einmal eine Weihnachtsgeschichte aus seiner Sicht erzählen zu lassen. Zwei Dutzend habe ich angeschrieben, fast zwei Dutzend schrieben zurück: tolle Idee, aber leider keine Zeit. Umso mehr freue ich mich,…

Thierry Cazon: das Drama von Malpasset
| |

Thierry Cazon: das Drama von Malpasset

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal verrät es Thierry Cazon. Der gebürtige Cannois hat Zweifel, dass der Staudammbruch von Malpasset ein Unglück war. Er hält es für ein Attentat. Sein Gastbeitrag…

Mein Frankreich: Elke Burkart
| | |

Mein Frankreich: Elke Burkart

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal verrät es Elke Burkart. 1973 im Sankt-Galler Rheintal geboren, ist ihr Sehnsuchtsort eine Region, die auch viele von euch kennen und lieben: die Provence. Herausgekommen…

Mein Frankreich: Franz-Josef Cornelius
| |

Mein Frankreich: Franz-Josef Cornelius

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal verrät es Franz-Josef Cornelius. Der 68-Jährige lebt seit mehr als zehn Jahren in Köln. Man mag mir nachsehen, wenn die nachfolgenden Ausführungen eigentlich nicht so…

Kerstin Gorges: Französisch lernen an der Côte d’Azur
|

Kerstin Gorges: Französisch lernen an der Côte d’Azur

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Kerstin Gorges hat es bereits getan – und berichtet hier nun von ihrem, Intensiv-Sprachkurs an der Côte d’Azur. Französisch lernen, ist nicht schwer. Französisch sprechen, um so mehr…. Heute bin ich 54 Jahre alt,…

Mein Frankreich: Brita Beate Link
|

Mein Frankreich: Brita Beate Link

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal antwortet Brita Beate Link.Und sie hat viel zu erzählen. Doch erst einmal stellt sie sich euch vor. Viel Spaß auf der Zeitreise mit Brita! Geboren…

Manfred Hammes: Durch den Süden Frankreichs
| | |

Manfred Hammes: Durch den Süden Frankreichs

Manfred Hammes hat ein zauberhaftes Buch über den Süden Frankreichs geschrieben. Entdeck‘ es hier! Südfrankreich ist auch nur Dänemark. H.C. Andersen Die Hitze! Die Hunde! Die Menschen! Sie machte dem Märchendichter nicht nur in Nîmes zu schaffen. Auch in Perpignan sehnte sich der berühmte wie reiselustige Däne in die Kühle und Ruhe seiner Heimat zurück….

| |

Mein Frankreich: Katrin Köberle

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Heute antwortet Katrin Köberle. Die gelernte Fotografin arbeitet mit ihrem Mann Stefan Fröscher zusammen im Bereich Bildretusche und verbringt mit ihm und ihrem Hund seit fünf…

Mein Frankreich: Andreas Heineke
|

Mein Frankreich: Andreas Heineke

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal antwortet der Hamburger Andreas Heineke, der als Regisseur vor allem für den NDR arbeitet. Doch besser kennt ihr ihn vielleicht als Autor. Meine Schreibstube in…

Mein Frankreich: Jean Caprice
| | | | |

Mein Frankreich: Jean Caprice

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal stellt ein charmanter Mann, mit bürgerlichem Namen als Jens Launert in Hamburg geboren, sein Frankreich vor. La France verwandelte ihn – in Jean Caprice, Musiker,…

| | | |

Mein Frankreich: Anja Flammersberger

Mein Frankreich ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal stellt Anja Flammersberger, freiberufliche Übersetzerin für Englisch und Französisch in Franken, ihr Frankreich vor. Frankreich – wo anfangen, die Liebe ist zu groß! Frankreich, das…

Mein Frankreich: Nathalie L. Brochard
| |

Mein Frankreich: Nathalie L. Brochard

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal stellt Nathalie L. Brochard, Inhaberin des EuroBiz Communication Institute, Lehrerin, Buchautorin und Fotografin, ihr Frankreich vor. Wie alles began Zuerst war mein Frankreich Sartrouville, eine Stadt mit…

Mein Frankreich: Christine Cazon
| | |

Mein Frankreich: Christine Cazon

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal stellt Christine Cazon, Krimiautorin in Cannes, ihr Frankreich vor. Und erzählt, wie es kam, dass sie 2005 für ein Jahr nach Südfrankreich ging und warum…