ENTDECKT
Vaucluse

Der Vaucluse ist das alte Land der Päpste im Herzen der Provence. Hinter seiner hohen, langen Stadtmauer hat Avignon ihr Erbe bewahrt. Über das Land wacht der Mont Ventoux.

Der 1909 m hohe Gipfel war für die Kelten ein heiliger Berg. 1336 marschierte Francesco Petrarca hinauf zu seiner kahlen Kuppe – und machte den Wächter der Provence weltberühmt.

In den Bergen des Luberon haben Prominente aus aller Welt ein Refugium gefunden. Zum Namensgeber des Départements wurde der Vaucluse, der bei Fontaine-de-Vaucluse zutage tritt.

In Isle-sur-Sorgue treibt die Sorgue zahlreiche Wasserräder an und begleitet mit ihrem Rauschen das Feilschen auf den großen Antiquitätenmärkten des provenzalischen Städtchens.

Meine Artikel aus dem Département Vaucluse