Kélonia: die Schildkrötenstation von Saint-Leu
|

Kélonia: die Schildkrötenstation von Saint-Leu

Von Jasmin Menrad. Bulldozer (51) frisst am liebsten Chicorée, rasierten Kaktus und Maniok-Zweige. Als er mit zunehmendem Alter und Größe aber 30 Kilo am Tag davon fraß, wandte sich seine Familie 2006 an die damals neu eröffnete Schildkrötenstation Kélonia in Saint-Leu. Als sie den Schildkröten-Buben zu sich geholt hatten, dachte seine Familie, er würde tellergroß werden….

Lese-Frühling à la française

Lese-Frühling à la française

Die Tage werden länger, der Frühling erwacht: Wer jetzt Lust hat, eingemummelt auf der Terrasse, auf der Parkbank oder gemütlich daheim im Sessel oder auf dem Sofa zu lesen, findet hier ein paar Vorschläge aus dem Berg der Neuerscheinungen. Bonne lecture und viel Spaß beim Lese-Frühling à la française ! Hochspannung Der Name Robert de…

EFAN in Nancy: Eine Stadt gestaltet Zukunft
| |

EFAN in Nancy: Eine Stadt gestaltet Zukunft

Der Klimawandel ist da. Wie können wir darauf reagieren? Den Schaden begrenzen? Den Hebel noch umreißen? Und für uns und kommende Generationen eine lebenswerte Zukunft schaffen? Darüber diskutierten Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik gemeinsam bei den Deutsch-Französischen Gesprächen in Nancy. Die Entretiens Franco-Allemands (EFAN) fanden am 25. und 26. November 2021 zum vierten Mal im…

Mein Frankreich: Ursula Braunhold & Holm Dietz

Mein Frankreich: Ursula Braunhold & Holm Dietz

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal verraten es Ursula Braunhold und Holm Dietz. Sie sind seit rund 15 Jahren ein Paar, kommen aus Bad Doberan an der Ostsee und bewegen sich…

Mein Frankreich: Gudrun Maria Rose Freier
|

Mein Frankreich: Gudrun Maria Rose Freier

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal verrät es Gudrun Maria Rose Freier. In Norddeutschland aufgewachsen und zur Schule gegangen, hat Gudrun Maria Rose Freier dort nach dem Ausstieg aus der Beamtenlaufbahn…

Mein Frankreich: Margot Folger

Mein Frankreich: Margot Folger

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal verrät es Margot Folger. Mein Frankreich – ein Reisebericht Frankophil und reisefreudig bin ich jahrelang mit meinem Mann nach Frankreich gefahren, meistens an die Côte…

Mein Frankreich: Monika Dudeck-Possiel
|

Mein Frankreich: Monika Dudeck-Possiel

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal verrät es Monika Dudeck-Possiel. Monika Dudeck-Possiel und Manfred Possiel bereisen das Languedoc-Roussillon seit 2004 und haben in Canet-en-Roussillon eine zweite Heimat gefunden. Beide wohnen seit…

Mein Frankreich: Dana Mentzel
|

Mein Frankreich: Dana Mentzel

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal verrät es Dana Mentzel. Frankreich…  Mein ganzes Leben begleitet mich dieses wunderbare Land bereits, inklusive allen Höhen und Tiefen. Meine lieben Großeltern entschieden sich in…

Mein Frankreich: Franz-Josef Cornelius
| |

Mein Frankreich: Franz-Josef Cornelius

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal verrät es Franz-Josef Cornelius. Der 68-Jährige lebt seit mehr als zehn Jahren in Köln. Man mag mir nachsehen, wenn die nachfolgenden Ausführungen eigentlich nicht so…

Mein Frankreich: Brigitte Schmidt

Mein Frankreich: Brigitte Schmidt

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal stellt Brigitte Schmidt ihr Frankreich vor. Späte Liebe Mein Verhältnis zu Frankreich war nicht immer ungetrübt. Meine Mutter liebte Frankreich, obwohl sie selbst nie dort…

Les régionales: die Regionalwahlen in Frankreich
|

Les régionales: die Regionalwahlen in Frankreich

Alle sechs Jahren wählen die Franzosen ihr regionales Parlament. 2021 wurden die Wahlen pandemiebedingt mehrfach verschoben: von März auf April, dann auf Mitte Juni.  Die nächsten Regionalwahlen stehen 2027 an – und damit in dem Jahr, in dem auch das Volk seinen neuen Präsidenten wählt. Die Regionalwahlen sind ein Popularitätstest der Regierung. Sie gelten als wichtigster…

Mein Frankreich: Huberta Jacobs

Mein Frankreich: Huberta Jacobs

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal stellt Huberta Jacobs ihr  Frankreich vor. Ihre große Leidenschaft ist das Loire-Tal. Geboren und aufgewachsen ist Huberta Jacobs in Aachen, der Stadt Karls des Großen….

Kerstin Gorges: Französisch lernen an der Côte d’Azur
|

Kerstin Gorges: Französisch lernen an der Côte d’Azur

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Kerstin Gorges hat es bereits getan – und berichtet hier nun von ihrem, Intensiv-Sprachkurs an der Côte d’Azur. Französisch lernen, ist nicht schwer. Französisch sprechen, um so mehr…. Heute bin ich 54 Jahre alt,…

Mein Frankreich: Bernhard Schmitt

Mein Frankreich: Bernhard Schmitt

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal stellt Bernhard Schmitt sein Frankreich vor. Mein Frankreich, das ist eine Sammlung von Erinnerungen und Anekdoten aus über 50 Jahren, die immer noch fortgeschrieben, erlebt…

Mein Frankreich: Uli Luipold

Mein Frankreich: Uli Luipold

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal stellt Uli Luipold sein Frankreich vor. Uli Luipold hat im Süden von Frankreich eine zweite Heimat gefunden. Uli Luipold: meine Geschichten aus der Provence Unsere…

Mein Frankreich: Wolfgang Brausem

Mein Frankreich: Wolfgang Brausem

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal stellt Wolfgang Brausem sein Frankreich vor. Mit seiner Frau Petra wohnt er, wenn er nicht gerade in Frankreich ist, im Bergischen Land zwischen den Städten…

Mein Frankreich: Gerda Schoch

Mein Frankreich: Gerda Schoch

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal berichtet Gerda Schoch von ihrem Frankreich. Seit letztem Frühling bin ich regelmäßige Leserin in diesem Frankreich-Blog von Hilke. Erst war ich dankbar, wie fast alle…

Mein Frankreich: Leonore Ander

Mein Frankreich: Leonore Ander

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal verrät es Leonore Ander. Februar 1996. Es regnete in Strömen. Zeit also, den Waschsalon im nächsten französischen Städtchen zu besuchen. In der Zwischenzeit einen Kaffee…

Praktika im Nachbarland – Grand Est macht es vor
| |

Praktika im Nachbarland – Grand Est macht es vor

Bei Praktika für ein paar Wochen in einem anderen Land neue Menschen und neue Kulturen kennenzulernen ist mit das Schönste, was Ausbildung oder Studium bieten können. In der Großregion vermittelt das Inter-Reg-Projekt „Fachstelle für grenzüberschreitende Ausbildung (FagA) / Centre d’aide à la mobilité transfrontalière (CAMT) bei der Verbundausbildung Untere Saar e.V. (VAUS) Praktika an Jugendliche…

Mein Frankreich: Corinna Fuhrmann (Lucy van Kuhl)

Mein Frankreich: Corinna Fuhrmann (Lucy van Kuhl)

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal verrät es Corinna Fuhrmann alias Lucy van Kuhl. Mein Name ist Corinna Fuhrmann. Unter dem Pseudonym „Lucy van Kuhl“ bin ich als Klavierkabarettistin und Liedermacherin…