Aude

Étang de Bages: Aale für Entdecker

In aller Herrgottsfrühe schiebt Gérard Barbouteau seinen bunten Kahn in den Étang de Bages, stakt ihn einige Meter und startet dann den Außenborder. Flott steuert er die Stangen an, die sich am Horizont im Licht […]

Aude

Kurbad mit Fachwerk-Flair: Alet-les-Bains

Unterwegs von Limoux nach Quillan im Département Aude. Als schmales Band windet sich die Landstraße durch das Tal der jungen Aude. Hier, wo die Berge der Corbières immer enger zusammenrücken und bis auf 700 m […]

Aktiv

Sentier Cathare: die schönste Etappe

Packt eure Wanderstiefel ein und lauft ein paar Tage lang durch eine legendäre Landschaft: das Pays Cathare im Süden des Languedoc. Euer Wegweiser: der rot-weiß markierte Sentier Cathare. In zwölf Tagesetappen verläuft er von Port-la-Nouvelle am […]

Aude

Schöner Schein: Château Le Bouïs

Angekommen in Gruissan, einem Badeort bei Narbonne im Languedoc. Rosarot leuchten die Saline, weit erstreckt sich der Strand. Hinter der Lagune, der den Badebereich vom alten Dorf trennt, erhebt sich ein Festungsturm aus der Ebene. […]

Aude

Die schönsten Outdoor – Erlebnisse in Südfrankreich

Outdoor statt indoor: Die facettenreichen Landschaften von Südfrankreich und das Klima verführen geradezu dazu, den ganzen Tag draußen zu verbringen. Meine ganz persönlichen Top-Ten-Gründe für eine Schreibtischflucht verrate ich euch hier… und freue mich auf eure […]

Aude

Narbonne – eine kleine Liebeserklärung

Es war ungefähr Mittag, als wir in Narbonne ankamen. Die Sonne vergoldete die ganze Landschaft, die Kathedrale hob sich vom azurblauen Himmel ab, ich hatte nicht gewusst, wie schön ein Horizont sein kann.   So eindrucksvoll, […]

Aude

Die Santons des Lauragais

„Eigentlich kommen sie ja aus der Provence, die Santons, und werden dort zu Weihnachten an der Krippe aufgestellt“, sagt Paul-Eugène Bioulez, schmunzelt und schiebt seine Mütze zurecht. „Doch ich dachte mir – warum nicht mal […]

Aude

Mein Carcassonne: Caroline verrät ihre Lieblingsorte

Die Cité von Carcassonne ist weltberühmt. Aber die eigentliche Stadt am Fuße des Burghügels entdecken nur die wenigsten der Touristen, die zur imposanten Festung hinauf pilgern. Schade, findet Caroline Ducasse, und hat mir diesen Gastbeitrag […]

Aude

Narbo Via – Narbonnes neues Museum zur Antike

Erste römische Kolonie in Gallien, Hauptstadt der Provinz Gallia Narbonensis: In Narbonne schlug das Herz Roms in Frankreich. Schaufenster seines unglaublich reichen geschichtlichen Erbes wird ein neues Museum, das Lord Norman Foster entworfen hat: das […]

Aktiv

Canal du Midi: Traumtörn im Hausboot

Der Canal du Midi gehört zu den schönsten Wasserwegen in Europa. Seine Wiege liegt in Okzitanien, wo Platanen geschmückte Treidelpfade, Sonnenblumenfelder, Herrenhäuser und gotische Glockentürme, Dörfer und Marktflecken das blaue Band des Südens begleiten. Zu […]

Aktiv

Sentier Cathare: Wo Berg und Burg verschmelzen

Bis heute sind die Katharer, die sich vom Papst lossagten und ein strenggläubiges, asketisches Leben führten, Geheimnis umwittert. Schreckliche Geschichten sind überliefert von den Auseinandersetzungen zwischen den päpstlichen Kreuzrittern und den „Ketzern”. Zu ihren spektakulären […]

Aude

Tautavel: Der erste Europäer

Zusammen mit seinen Artgenossen lebte er vor 450.000 Jahren im Schatten des Canigou in den Pyrénées-Orientales von Okzitanien:  der Tautavel-Mensch, der erste Europäer. In der Tiefe der Arago-Höhle, die ihr rund 20 km westlich von […]

Aude

Patrick Chappert-Gaujal: der Recycling-Künstler

Was für ein Messie, dachte ich, als ich sein Haus in La Franqui erblickte. Im seitlichen Zugang standen ausgediente Markierungsstangen der Fischer, rostiges Blech und aufgerissene Fender. Der Balkon war übersät mit Schwimmbojen, Plastikflaschen, Treibholz […]

Aude

La Franqui: eine Terrasse zum Träumen

Auf einen Namen hat Nathalie Chappert-Gaujal bewusst verzichtet: „Das weckt nur falsche Assoziationen. Chambre d’hôtes sagt doch schon alles – Gästezimmer“, sagt die sympathische Gastgeberin. „Jeden Gast soll selbst entscheiden, was es für ihn bedeutet.“ […]

Aude

Safaripark Sigean: Aug in Aug mit Afrikas Exoten

„Achtung, Lebensgefahr! “ warnt ein Schild am Stacheldrahtzaun. Wenig weiter taucht im Grün ein schwarzer Totenkopf auf, leuchtend rot durchkreuzt. Doch um uns herum nur Karst und Teiche, sumpfiges Grasland und gelb verbrannte Steppe. Doch […]

Aktiv

Wander-Legende: Pech de Bugarach

Höher ist keine Spitze der Corbières, und kein Berg ist so mit Legenden verbunden wie der 1.230 m hohe Pech de Bugarach. Ob es an der ungewöhnlichen Form des Berges liegt, die von einer geologischen […]

Aude

La Floride française: Badeorte vom Reißbrett

Europa im Jahre 1950: Im aufkommenden Massentourismus der Nachkriegsjahre zieht es auch die Franzosen an die Sonnenstrände Spaniens. Um die Touristenflucht einzudämmen, beschließen Staatspräsident Charles de Gaulle und sein Premier Georges Pompidou den exemplarischen Bau […]

Aude

Fontfroide: ein Kloster voller Genuss

Wie die London Bridge sollte auch sie Stein für Stein abgebaut und in Amerika aufgebaut werden: die Zisterzienserabtei Abbaye Sainte-Marie de Fontfroide (11.–18. Jh.), rund 14 Kilometer südwestlich von Narbonne. Sie war einst eines der […]

Aude

Pierre Richard: Der große Blonde mit dem roten Wein

Irgendwo am Wegesrand im Parc Naturel Régional de la Narbonnaise hing es, dieses Schild, und veranlasste mich zur Vollbremsung auf der Schotterpiste: Pierre Richard (*16. 8. 1934 in Valenciennes) signiert seine Weine? Der große Blonde mit […]

Aude

Drehort für großes Kino: Carcassonne

Das Languedoc-Roussillon hat seit mehr als 100 Jahren Filmemacher aus aller Welt angelockt. Hunderte Kinofilme entstanden dort. Besonders beliebt als Drehort ist die Cité von Carcassonne. Die Festung war vor allem Kulisse für zahlreiche „Mantel & Degen„-Streifen mit […]

Aude

Maîtres de mon moulin: Bio-Brot aus Cucugnan

„Lettres de mon moulin“ nannte Alphonse Daudet 1869 seine Sammlung von Erzählungen, Maîtres de Mon Moulin nennen sich  Roland Feuillas und seine Mitarbeiter. Sie backen aus dem Bio-Mehl der Mühle, dem der Dichter die Erzählung Le […]