Badeklippe am MIttelmeer: Cap Leucate. Foto: Hilke Maunder
Alpes-Maritimes

Die 22 schönsten Ziele in Südfrankreich

Diese Farben, Düfte und Gerüche! Wie herrlich ist es doch, durch die alten Gassen zu flanieren, bunte Märkte zu besuchen und unter Platanen im Freien etwas zu essen oder zu trinken. Was für ein Savoir-vivre! […]

Nizza: Im Hafen vertäut sind bis heute auch die bunten Pointu, die hölzernen Fischerboote. Foto: Hilke Maunder
Alpes-Maritimes

Ein Wochenende in … Nizza

Nizza verbindet Weltstadt und Dorf, lässt die Provence mit Italien flirten – und verkörpert wie kaum ein anderer Ort das Lebensgefühl der Côte d’Azur. Hier kommt der Reiseplan für Erstbesucher. Und vielleicht finden ja auch […]

Saint-Cyr: Villa am Meer- Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Postkarte aus … Saint-Cyr

Hätte der Partner meiner Freundin keine Anteile bei Hapimag wer weiß, ob wir je in Saint-Cyr-sur-Mer im Département Var gelandet wären? Doch dann hätte uns ein wirklich charmantes Örtchen in der Provence gefehlt. Fewo mit […]

FKK in Frankreich: Auch am Strand von Sérignan weht die Flagge des Verbandes des "naturistes". Foto: Hilke Maunder
Camping & Glamping

FKK in Frankreich: Urlaub im Club Natur(ist)e

Nahtlos braun sitzen sie vor mir und strahlen. Helmut und Hildegard aus Bielefeld. Seit vielen Jahren verbringen sie ihren Urlaub in einem kleinen Badeort östlich von Béziers. Sérignan-Plage. Hüllenlos genießen sie im Patio des  gemütlichen […]

Marseille: Ein Bootsshuttle bringt euch im alten Hafen vom einen zum anderen Ufer. Foto: Hilke Maunder
Bouches-du-Rhône

Ein Wochenende in … Marseille

Marseille, Austragungsort der Olympischen Segelwettbewerbe 2024, erfindet sich neu: mit Architektur zum Staunen, Shopping der Superlative und grenzenloser Kultur rund um die Uhr. Schick, schön, stylisch. Entlang der alten Hafenkante und rund ums MuCEM, 2013 […]

Aigues-Mortes: die südliche Stadtmauer. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Aigues-Mortes: die Stadt der toten Wasser

1,6 Kilometer lang ragt sie aus dem sumpfigen Boden der Camargue auf. Wehrhaft, wuchtig, ein Bollwerk der Gotik: die Stadtmauer von Aigues-Mortes. Damals endete sie direkt am Ufer einer großen Lagune. Kanäle verbanden sie mit […]

Strand-Perle: Santa-Giulia
Berge oder Meer?

Korsika: Strand-Vergnügen in XXL

Sie versteckt sich am Ende der Bucht hinter gewaltige Granitkolossen, die das Meer glatt poliert hat, und zerfurchten Fabelwesen aus Fels: eine „plage insolite“, ein Strand, den Einheimische nicht verraten und Urlauber als Geheimtipp nur […]

Der Ausblick vom Gros Cerveau bei Sanary-sur-Mer. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Sechs tolle Wanderungen in der Provence

Vom Hochgebirge bis zur handtuchflachen Crau-Ebene, von tiefen Schluchten zu romantischen Klippenküsten: Die Provence ist ein ungeheuer vielseitiges Gebiet für Wanderungen. Diese Touren machen Appetit auf Entdeckungen zu Fuß! Zum Kreuz der Provence In 30 […]

Côte Fleurie: der Hafen von Deauville. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Die schönsten Segel-Reviere in Frankreich

Ihr habt Lust auf Segel-Urlaub in Frankreich? Dort ist Segeln Nationalsport. Erfolgreiche Segler wie François Gabart werden dort genauso verehrt wie bei uns erfolgreiche Fußballer. Berühmte Regatten wie die Vendée Globe von Les Sables d’Olonnes, die […]

Ile Sainte-Marguerite. Foto: Hilke Maunder
Alpes-Maritimes

Île Sainte-Marguerite: Insel-Paradies vor Cannes

Azurblaues Wasser, Klippen und Wald. Die Schirmpinien duften würzig. Eine sanfte Brise weht über das Mittelmeer und bringt Abkühlung unter dem hohen, blauen Himmel. Natur-Insel mit Grusel-Fort Träumt euch in Gedanken so zur Île Sainte-Marguerite. […]

Der alte Hafen von Marseille
Bouches-du-Rhône

(M)eine Hommage an Marseille

Marseille erfindet sich neu. Mit Volldampf! Schick, schön, stylish – das will die lange verkannte Metropole am Mittelmeer spätestens zu den olympischen Segelwettbewerben 2024 sein. Vom hässlichen Entlein zum stolzen Schwan? Vielleicht. Auf jeden Fall […]

L'Île-Rousse: Markthalle. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

L’Île-Rousse: meine Tipps für Genießer

Rot, tiefrot leuchten im Sonnenlicht die Porphyrfelsen der vorgelagerten Île de la Pietra, die dem Hafenstädten L’Île-Rousse seinen Namen gaben. Heute ist Pietra keine Insel mehr, sondern über eine Mole mit dem Städtchen verbunden, das […]

Propriano: Im Jachthafen findet ihr auch noch einige der traditionsreichen bunten Pointu-Fischerboote. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Propriano: Boomtown von Südwest-Korsika

Nicht mal 400 Jahre alt ist Propriano. Und das trotz seiner langen Geschichte. Denn seit der Vorzeit lebten die Menschen in der Umgebung der Bucht. Das verraten die Zeugnisse der Megalithstätte Filitosa. In der Römerzeit […]

Baracci: Ausblick nach Olmeto. Foto. Hilke Maunder
Aktiv

Baracci: das genussreiche Outdoor-Tal

Von den drei Tälern Taravo, Baracci und Rizzanese im Hinterland von Propriano ist das weite, liebliche Vallée de Baracci vielleicht das unbekannteste. Geschaffen wurde es von einem kleinen Fluss, der unterhalb der Punta di Giuli […]

Cannes: Blick vom Croix de Gardes auf die Stadt. Foto: Hilke Maunder
Aktuelles & Hintergrund

Gastbeitrag: die “Mamadous” von Cannes

Ich freue mich ganz besonders, dass meine liebste Krimi-Autorin immer wieder auch aktuelle Themen aufgreift. Und mir diesen Gastbeitrag geschickt hat zu den Mamadous, den Straßenhändlern von Cannes. Viel Spaß beim Lesen! Und ein ganz […]

Brasserie Pietra. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Die Bier-Brauer von Korsika

Bier ist das älteste alkoholische Getränke. Erfunden wurde es vor rund 6000 Jahren in Mesopotamien. Doch bis 1996 gab keine einzige Brauerei auf Korsika. Da tranken alle Wein. Die Pioniere “Das wollten wir ändern”, erzählt […]

Parc de Saleccia. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Parc de Saleccia: Showroom der Macchia

Im verflixten siebten Jahr passierte es: 1974. Es brannte. Auf halbem Weg zwischen L’Ile-Rousse und Lozari fraßen die Flammen einen ausgedehnten Olivenhain. Bruno Demoustier, damals 36 Jahre alt, und seine Frau, die Korsin Irène Aquaviva […]

Le Panier: Die Navettes de Marseille von José Orsoni. Foto: Hilke Maunder
Bouches-du-Rhône

Mariä Lichtmess: Marseille futtert “navettes”

Navettes, Schiffchen, heißen die süßen Botschafter aus Marseille, die traditionell zur Mariä Lichtmess bei der Fête de la Chandeleur alljährlich am 2. Februar gesegnet und genossen werden. Mariä Lichtmess markiert den Tag, an dem die Tannenbäume […]

Die Altstadt von Bonifacio erstreckt sich in schwindelnder Höhe auf den Klippen. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Bonifacio: Juwel auf der K(l)ippe

In Bonifacio soll er ihnen begegnet sein: Auf den strahlend weißen Klippen der südkorsischen Stadt erblickte Odysseus die Laistrygonen. Menschenfressende Riesen. Sie versenkten die Schiffe und verzehrten die Mannschaft. Im zehnten Gesang hat Homer die schicksalhafte Begegnung beschrieben. […]

Jean Caprice
Bouches-du-Rhône

Mein Frankreich: Jean Caprice & Marseille

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal stellt eincharmanter Mann, mit bürgerlichem […]

Roccapina, Tafoni. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Roccapina: Fabelwesen aus Fels

Zwischen Meer und Bergen wacht ein seltsamer Löwe über die Bucht von Roccapinaim Süden von Korsika. Unbeweglich starrt er aufs Wasser. Der Legende nach handelt es sich bei dem Küstenfels um eine Dame, die die Liebe […]