Suchergebnisse für: wein

Mein Frankreich: Brigitte Schober

Mein Frankreich: Brigitte Schober

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal stellt Brigitte Schober ihr Frankreich vor. Mein Name ist Brigitte, Jahrgang 1955. Durch Zufall bin ich auf der Seite „Mein Frankreich“ gelandet. Dies hat mich…

Unser Frankreich: Caren & Heike

Unser Frankreich: Caren & Heike

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal stellen Caren Meyer und Heike Engwicht ihr Frankreich vor. Nun ist es fast 20 Jahre her, dass wir, Caren und Heike, uns in einem Sommerurlaub…

Mein Frankreich: Susanne Knechtges

Mein Frankreich: Susanne Knechtges

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Viele haben bereits an dieser Reihe mitgewirkt. Diesmal stellt Susanne Knechtges ihr Frankreich vor. Über sich schreibt sie: Ich bin 57 Jahre alt, selbständig mit einem…

Mein Frankreich: Kerstin Gorges
|

Mein Frankreich: Kerstin Gorges

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Viele haben bereits an dieser Reihe mitgewirkt. Diesmal stellt Kerstin Gorges ihr Frankreich vor. Über sich schreibt sie: Ich bin 54 Jahre alt, in Deutschland geboren und in der Nähe der französischen Grenze aufgewachsen,…

Mein Frankreich: Karl-Heinz Stabel

Mein Frankreich: Karl-Heinz Stabel

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal antwortet Karl-Heinz Stabel.  Angeregt durch Hilke Maunder und Ihre Serie „Mein Frankreich“ habe ich auch für mich einmal meinen langen Weg nach Frankreich versucht zu…

Mein Frankreich: Sven-Uwe Schulteis

Mein Frankreich: Sven-Uwe Schulteis

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Viele haben bereits an dieser Reihe mitgewirkt. Diesmal stellt Sven-Uwe Schulteis  sein Frankreich vor. Der Hanauer ist 75 Jahre alt und nach seinen eigenen Worten bereits…

|

Die 7 Hügel von Paris: Butte aux Cailles

Mit seinen Kopfsteinpflastergassen, seinem Art-Déco-Erbe, seinen charmanten Boutiquen, Cafés und Restaurants ist der nur 63 Meter hohe Butte aux Cailles ein Idyll im Hochhausdschungel des 13. Arrondissements. Es versteckt sich zwischen der Place d’Italie und dem Parc Montsouris. Mit seinen kleinen Gassen und gepflasterten Straßen, die blumenreiche Häuser schmücken, wirkt es charmant dörflich. Lasst euch…

Sehnsucht backen: die Quiche Lorraine
| |

Sehnsucht backen: die Quiche Lorraine

Kaum ein Gericht aus Frankreich ist weltweit so berühmt, wird so viel abgeändert – und schmeckt doch ganz authentisch eigentlich am besten: la Quiche Lorraine. Im 16. Jahrhundert wird sie erstmals urkundlich erwähnt, doch ist der deftige Lothringer Kuchen vermutlich viel älter. Und wurde einst auch anders zubereitet. Damals wurde Brotteig verwendet. Und Speck gab…

Mein Frankreich: Werner Münzel

Mein Frankreich: Werner Münzel

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Celia Šašić hatte den Auftakt gemacht. Seitdem haben viele an dieser Reihe mitgewirkt. Diesmal stellt Werner Münzel sein Frankreich vor. Was soll ich zu mir sagen?…

Frankreich im Film
|

Frankreich im Film

Frankreich im Film: Wenn die Abende länger werden, gibt es kaum etwas Gemütlicheres, als auf dem Sofa oder im Sessel einen schönen Film zu schauen. Voilà ein paar Vorschläge für gute Unterhaltung à la française. Frankreich im Film: Lieblingstitel Meine schrecklich verwöhnte Familie Mit Glück auf Umwegen landete Nicolas Cuche vor gut zehn Jahren einen…

Mein Frankreich: Heidi Hochapfel
|

Mein Frankreich: Heidi Hochapfel

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal stellt Heidi Hochapfel ihr Frankreich vor. Seit kurzem bin ich eifrige „Mein Frankreich“ Anhängerin geworden. Deshalb möchte auch einen kleinen Beitrag leisten und mich der…

Mein Frankreich: Nicole Schwerin

Mein Frankreich: Nicole Schwerin

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Viele haben bereits an dieser Reihe mitgewirkt. Diesmal stellt Nicole Schwerin ihr Frankreich vor. Bonjour, ich bin Nicole, 48 Jahre alt, verheiratet und Mutter von drei wundervollen Kindern. Seit zwei Jahren lebe ich mit…

Tour de France: das kleine Glück am Straßenrand
| | | | | | |

Tour de France: das kleine Glück am Straßenrand

Tour de France 2020: Für die Ärzte war sie ein virologischer Albtraum, für das Volk und das Land Frankreich ein wichtiges Signal. Auch im Corona-Jahr 2020 startete das härteste Radrennen der Welt. Ein Bericht von der Etappe im Béarn.

Mein Frankreich: Katharina Kehmer

Mein Frankreich: Katharina Kehmer

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Hier stellt jetzt Katharina Kehmer ihr Frankreich vor. Die ausgebildete Buchhändlerin und Pflegedienstassistentin aus Aldenhoven bei Düren ist gemeinsam mit ihrer Tochter dem Lockruf des Lavendels gefolgt….

Im Urlaub arbeiten? Mais oui!

Im Urlaub arbeiten? Mais oui!

Im Urlaub arbeiten? Mais oui! Denn manchmal ist Arbeit die beste Erholung. Vor allem dann, wenn es eine sinnvolle Arbeit ist. Und gerade in Frankreich gibt es zig Angebote, sich zu engagieren. Lasst euch inspirieren! Im Urlaub arbeiten: lauter tolle Ideen Freiwilligendienste & Workcamps Vor allem von Mai bis September, mitunter aber auch das ganze…

Mein Frankreich: Uschi Hennen

Mein Frankreich: Uschi Hennen

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Viele haben schon bei dieser Reihe mitgewirkt. Diesmal stellt Uschi Hennen ihr Frankreich vor. Über sich sagt die Kölnerin: Ich bin interessiert an der Welt, kreativ…

Mein Frankreich: Brita Beate Link
|

Mein Frankreich: Brita Beate Link

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal antwortet Brita Beate Link.Und sie hat viel zu erzählen. Doch erst einmal stellt sie sich euch vor. Viel Spaß auf der Zeitreise mit Brita! Geboren…

Postkarte aus … Langogne

Postkarte aus … Langogne

Und nun, in aller Herrgottsfrühe: Langogne. Es war auf einer jener Pendeltouren quer durch Frankreich von Hamburg nach Perpignan. Bei allen diesen Fahrten habe ich es mir zur Maxime gemacht, nur im Notfall in Frankreich die Autobahn und die gleiche Route zu nehmen. Zwei Tage Landstraße bis zur Grenze. Und immer eine Nacht im Nirgendwo….

Hausboot-Törn: Bourg-Charente – bunte Düfte
| | |

Hausboot-Törn: Bourg-Charente – bunte Düfte

„Wie malerisch!“ hatten wir beim Vorbeigleiten im Hausboot gedacht, als wir flussabwärts reisten. Jetzt, bei der Rückfahrt, machten wir hier Halt: in Bourg-Charente, einem kleinen Flussschifferort mit Café-Kiosk, Puppensammlung und La Ribaudière, dem Sternerestaurant von Thierry Verrat, direkt am linken Flussufer. Der Duft der Orange Am rechten Flussufer ragt hinter hohen Kastanien tönern das Pyramidendach…

Postkarte aus …. La Serpent
|

Postkarte aus …. La Serpent

La Serpent. Was für ein Name für ein Dorf, dachte ich mir. Würde der Artikel geändert, hieße es Schlange. Neugierig geworden, machte ich es zum Ziel meines Sonntagsausflugs. Ich ahnte da noch nicht, welche Überraschungen La Serpent bereithielt. La Serpent liegt rund 350 m hoch im Haute-Vallée de l’Aude in den Corbières. Im Norden Limoux,…

Briefe aus Saint-Paul: Der Ruf der Nacht
|

Briefe aus Saint-Paul: Der Ruf der Nacht

Der Ruf der Nacht zum Reinhören! Mein Frankreich fürs Ohr: Hans-Jürgen Seevers hat diesen Beitrag für euch eingesprochen. Hans-Jürgen Seeves lebt in der Metropolregion Hamburg – und lässt sich dort im Zweitberuf zum Sprecher ausbilden. Merci für den Audiobeitrag! Cocorico! Cocorico ! Bis ins Mark erschüttert der Schrei die nächtliche Stille. 3 Uhr zeigt der Wecker….

Les Sables-d’Olonne: das Veteranen-Fest
|

Les Sables-d’Olonne: das Veteranen-Fest

Les Sables-d’Olonne und die Engländer: Lang ist die gemeinsame Geschichte, geprägt vom Handel mit Salz und Wein, aber auch von Kämpfen, dem Schmuggel und der von Napoleon auferlegten Kontinentalsperre. Doch jetzt flattert der Union Jack hoch auf einer Fahnenstange an der Strandpromenade von Les Sables-d’Olonne, und Madame und Monsieur flanieren mit bowler hat oder Blumenhut…