Ariège

Waldwunder: Pyrenäen – die wilden Berge

Es gurgelt und rauscht im tiefen Wald. Dann plötzlich blitzt zwischen Jahrhunderte alten Weißtannen wildes Wasser auf, auf dem Sonnenstrahlen wie Sterne tanzen: unterwegs am Pont d’Espagne im Herzen des Pyrenäen-Nationalparks. 100 Kilometer lang, aber […]

Aude

Cubières: Zeitreise im Château

„Es ist das einzige Schloss der der Corbières, das möbliert und offen für Besucher ist“, sagt Fredy Sorlet stolz und öffnet das schwere Eisentor des Château de Cubières, das sich wehrhaft wie wuchtig an der D […]

Aude

Kult: der Sonntagsmarkt von Espéraza

Immer wieder sonntags setzt in den Corbières geradezu eine Pilgerfahrt ein. Das Ziel: ein 2000-Einwohner-Städtchen am Oberlauf der Aude, rund 44 Kilometer südwestlich von Carcassonne. Espéraza heißt es, und bringt selbst die Augen von Franzosen, […]

Genuss

La Vagabonde: Craft Beer des Fenouillèdes

Fünf Meter lang, drei Meter tief, viel größer ist die Garage nicht in der kleinen Gasse von Saint-Paul-de-Fenouillet in den Pyrénées-Orientales. Eine Tür führt in einen vielleicht sechs Quadratmeter großen Nebenraum, eine Werkstatttreppe aus Metall […]

Genuss

Lurton: Frankreichs größte Wein-Familie

19 Winzer, fünf Generationen, eine Familie – und eine Passion: Wein. Seit 1650 baut ihn die Dynastie der Lurton an. Und das längst nicht mehr nur auf den großartigen Terroirs des Bordelais, sondern längst auch […]

Bücher

Mörderisches Banyuls: unterwegs mit Yann Sola

Perez ist ein waschechter Katalane. Stolz auf seine Heimat im Roussillon, wo er in Banyuls an der Côte Vermeille ein Restaurant betreibt, misstrauisch gegen staatliche Obrigkeit und gewieft darin, Gesetz und persönliches Glück kreativ zu […]

100 schönste Dörfer

Bilderbuchort der Corbières: Lagrasse

Lagrasse, die alte Hauptstadt der Corbières… wunderschön liegt sie da am Ufer des Orbieu, den seit Römertagen eine Bogenbrücke überspannt. Mehr als 1000 Jahre lang prägten die Benediktinermönche der Abtei Sainte-Marie d’Orbieu am gegenüberliegenden Ufer das […]

Entdecken & Erleben

Das großes Dorffest von Prats-de-Sournia

Es gilt als „Balkon des Fenouillèdes“: Prats-de-Sournia. Alljährlich am ersten Sonntag im Juni veranstalten seine 74 Einwohner seit 2003 ein Dorffest, das staunen lässt: mit einem Bauernmarkt örtlicher Produzenten, Kunstausstellungen, Flohmarkt, Eselausritten für Kinder und großem […]

Aude

Die größte Festung der Katharer: Peyrepertuse

Fast verschmilzt sie mit dem Fels: Das Château de Peyrepertuse gehört zu den beeindruckendsten Festungen der Katharer. In Schwindel erregender Höhe wacht die größte Festung der „Ketzer“ 800 m hoch über dem Tal der Verdouble […]

Entdecken & Erleben

Wandern in den Gorges de la Fou

Sie gilt als schmalste Schlucht der Welt und Heimstätte von Furcht erregenden Geistern und Hexen: die Gorges de la Fou unterhalb des Mont Canigou (2784m), des heiligen Berges der Katalanen. Zwei Kilometer flussaufwärts von Arles-sur-Tech […]

Aude

Languedoc: Spielwiese der Winzerinnen

Das Languedoc gehört zu den aufregendste Weinregion Frankreichs. Die Landschaft im Südwesten lockt mit einer unvergleichlichen Vielfalt an „terroirs“. Erfahrene wie experimentierfreudige Winzer komponieren dort  seit der Antike Weine wie flüssige Seide, kräftig und harmonisch. […]

Frankreich in Deutschland

So viel Frankreich steckt in … Hannover

Es war Rugby. Ein harter, aber fairer Match zwischen Hannover und Perpignan. Ein Jahr vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges schlossen Deutsche und Franzosen Freundschaft. Sie überdauerte einen fürchterlichen Krieg, wurde Motor der Aussöhnung – und […]

100 schönste Dörfer

Eus: Bilderbuchdorf im Tal der Têt

In Aude gibt es mit Lagrasse nur einen Ort, in den Pyrénées-Orientales gleich sechs Stätten, die zum erlesenen Zirkel der schönsten Dörfer Frankreichs gehören: Castelnou, Collioure, Évol, Mosset, Villefranche-de-Conflent – und Eus. Landesweit sind rund 200 Dörfer als Les Plus Beaux […]

Entdecken & Erleben

Port-Vendres: Große Pläne für die Kreuzfahrt

Es war ein lausiger, gruselig kalter, nasser und grauer Wintertag in Saint-Paul-de-Fenouillet. Eigentlich so richtig gemacht, um im Bett zu lesen, Oder Schlaf nachzuholen. Doch… beim ersten Tee surfte ich auf dem Handy… und sah […]

100 schönste Dörfer

Wehrhaft: Villefranche-de-Conflent

Villefranche ist von alters her befestigt und hats schwer, sich auszudehnen; das Tal ist an der Stelle sehr schmal. Oben, hundertachtzig Meter über der Stadt, liegt das Fort,… konstatierte Kurt Tucholsky 1927 in „Ein Pyrenäenbuch“ […]

Aveyron

Roquefort: ein königlicher „Stinker“

Ein Hirte vergaß beim Schäferstündchen sein belegtes Brot – und erfand so Frankreichs berühmtesten Käse: den Roquefort. Diderot und Voltaire schätzten den königlichen Stinker, Casanova lobte ihn als Aphrodisiakum. Es geschah vor mehr als 2.000 […]

Aude

Die schönsten Festivals von Okzitanien

Im Sommer ist einiges los in Okzitanien. Neben zahlreichen Sportwettkämpfen an Land und auf dem Wasser locken auch kulinarische Feste, Musik-Festivals und Veranstaltungen für die ganze Familie. Was liegt da näher, als die Events anzusehen, […]

Entdecken & Erleben

Teuflisch gut: Le Pessebre Vivant

Donnergetöse und roter Blitz: Auf einmal wirbelt der Teufel über die Bühne, im roten Kostüm, Hörnerkappe und furchterregend langen, spitzen Krallen. Maria und Joseph sind entgeistert; die Hirten und anderen Gäste an der Krippe greifen […]

Aktuelles & Hintergrund

Le Cap d’Agde: Millionen-Facelift bis 2020

Jean Le Coutour entwarf das Cap d’Agde als Urlaubsstadt auf dem Reißbrett. Jetzt, gut 50 Jahre später, investiert der Badeort im Hérault erneut umfangreich in den Tourismus. Bereits fertig gestellt ist ein neues Quartier hinter dem Sportboothafen. In […]

Entdecken & Erleben

Die Luftpost-Pioniere von Toulouse

Sie waren bewunderte Pioniere: die ersten Luftpost-Piloten, die vor mehr als 100 Jahren die ersten Briefe und Pakete durch die Welt flogen. In  Toulouse könnte ihr das Erbe der ersten Latécoère-Linien und deren Helden der […]

Aktiv

Cauterets: Ski & Spa mit Stil & Charme

Cauterets im Sommer ist traumhaft: Tor zum Welterbe Cirque de Gavarnie, zu den Kaskaden des Pont d’Espagne und zu unzähligen traumhaften Bergtouren. Doch so richtig zur Höchstform läuft das Thermalbad erst im Winter auf. Dann […]

Entdecken & Erleben

Prickelnder Apéro der Gascogne: Pousse Rapière

Sein Vater René erfand in den 1960er -Jahren den heute berühmtesten Cocktail des Gers – den Pousse Rapière. Doch bevor es in den Keller geht, führt Noël mit auf die Terrasse. Sie ist: riesig, ein langes […]