Suchergebnisse für: Toulouse

La Banlieue: Frankreichs Vorstädte
|

La Banlieue: Frankreichs Vorstädte

La banlieue: Immer wieder beherrschen die Vororte der Großstädte die Schlagzeilen der Nachrichten zu Frankreich. Doch: Was genau ist die Banlieue? Wann entstand sie? Welche Probleme wirft sie auch? Und wie reagiert(e) der Gesetzgeber auf die Unruhen in den Vororten? Voilà mein Versuch einer Bestandsaufnahme, komponiert aus Online- und Literaturrecherche und Besuchen vor Ort. Der…

Brive-la-Gaillarde: lauter Genuss-Momente
| |

Brive-la-Gaillarde: lauter Genuss-Momente

Die Lage ist ihr Schicksal. Nördlich von Brive-la-Gaillarde kreuzen sich die Autobahnen Bordeaux – Lyon und Paris – Toulouse. 65.000 Autos fahren im Sommer täglich auf der A89, kaum weniger auf der A20. Doch nur ein Bruchteil der Urlauber nimmt sich Zeit, fährt ab und macht eine Pause in der alten Stadt der Lemoviken, der…

Département Haute-Garonne

Département Haute-Garonne

ENTDECKTHaute-Garonne! Von den Sonnenblumenfeldern des Lauragais über das fruchtbare Tal der Garonne und den sanften Hügel des Comminges bis hin zu den schneefunkelnden Bergspitzen der Pyrenäen prägen einzigartige Landschaften das Département Haute-Garonne. Es trägt die Ordnungsnummer 31 und grenzt an die Départements Hautes-Pyrénées im Südwesten, Gers im Westen, Tarn-et-Garonne im Norden, Tarn im Nordosten und…

Département Tarn

Département Tarn

ENTDECKTTarn Die Wälder der Montagne Noire, die Granitfelsen des Sidobre, die Weinberge von Gaillac, alte Städte wie Albi und Castres – und unzählige Bastiden: Das Département Tarn ist eine Schatzkammer des Midi und hat ungeheuer viel zu bieten! Das Département Tarn liegt in der Region Okzitanien im Süden Frankreichs und erstreckt sich über eine Fläche von…

Occitanie

Occitanie

ENTDECKT Occitanie Bienvenue im Midi. Er beginnt bei midi moins le quart, im noch nicht ganz richtigen Midi: der Bergwelt der Cevennen. Als Land des Oc, der alten okzitanischen Sprache, erstreckt sich Okzitanien zwischen der Rhône im Osten und dem Adour im Westen bis an die spanische Grenze auf dem Hauptkamm der Pyrenäen. Es ist ein altes…

Bildende Kunst

Bildende Kunst

Bildende Kunst Von den Höhlenmalereien der Vorzeit bis zu Künstlern von heute: Bildende Kunst in Frankreich zu entdecken, ist ein echtes Abenteuer. Die ältesten Kunstwerke Frankreichs finden wir in Höhlen der Steinzeit. Um 30.000 v. Chr. malten und ritzten Menschen Bilder von Tieren an die Wände. – in Lascaux und Niaux, Peche-Merle und Bédailhac und unzähligen…

Museen

Museen

Museen Frankreich ist ein Kulturland par excellence und sehr stolz auf sein außerordentlich reiches Kulturerbe. Mehr als 1.200 staatliche Museen gibt es in Frankreich. Hinzu kommen Hunderte private Sammlungen. Gemeinsam bilden sie eine wahre Schatzkammer der Kultur, der Natur, der Forschung und des Alltagslebens. Und das Schönste: Viele Museen verlangen am ersten Sonntag des Monats…

Frankreich: Reise-Infos von A bis Z

Frankreich: Reise-Infos von A bis Z

Reise-Infos von A bis Z Keine Reise ohne Planung! Voilà Wichtiges und Wissenswertes für eure Reise in Frankreich. Ob Urlaub oder Geschäftsreise, Familienferien oder Abenteuertour: Hier findet ihr alle wichtigen Reise-Infos. Bon voyage und gute Reise! Meine Seite ist ein privater Blog, entstanden aus der tiefen Liebe zu diesem Land. Das offizielle Fremdenverkehrsbüro Frankreichs ist…

Mein Frankreich: Charlotte Schwarz-Sierp und Guido Sierp

Mein Frankreich: Charlotte Schwarz-Sierp und Guido Sierp

Mein Frankreich ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Heute antworten Charlotte Schwarz-Sierp und Guido Sierp. Sie wohnen in Bonn und einen großen Teil des Jahres inzwischen auch in Le Racou bei Argelès-sur-Mer, wo sie seit vielen Jahren eine zweite Heimat haben – und eine Basis für ihre Erkundungen im Département Pyrénées-Orientales.

Karneval: So feiert Frankreich!
| | | | | | | | |

Karneval: So feiert Frankreich!

Auch Frankreich feiert Karneval (frz. carnaval) – doch ganz anders als wir. Im Hexagon dauert das Narrentreiben nicht nur bis Aschermittwoch (frz. mercredi des cendres), sondern mitunter weit in die Fastenzeit hinein. Besonders in Karneval, wo drei Monate lang das Narrentreiben tobt beim längsten Karneval der Welt!

Mein Frankreich: Gertrud Pfundstein

Mein Frankreich: Gertrud Pfundstein

Mein Frankreich ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Heute antwortet Gertrud Pfundstein.  Mein Mann und ich wohnen am Rande des Schwarzwaldes in Schramberg. Dort hegen und pflegen wir mit großer Freude unseren Garten und…

Michel Sarran: Rebell mit Bodenhaftung
| |

Michel Sarran: Rebell mit Bodenhaftung

Seit 28 Jahren steht Michel Sarran 2023 in seinem Schlemmertempel am Herd. Und fast ebenso lange bin ich mit dem Spitzenkoch aus Toulouse bekannt. Voilà ein charismatischer Küchen-Rebell mit Bodenhaftung. Nicht en bloc, sondern als Bouillon serviert Michel Sarran die Spezialität des Südens: Foie Gras, Gänsestopfleber. Die schweren Trüffel aus dem Périgord hüllt der Meister…

Frankophile Bücher: meine Tipps zum Fest

Frankophile Bücher: meine Tipps zum Fest

Eigentlich … wollte ich euch ganz viele neue Bücher für die Winterabende und Weihnachtstage vorstellten. Doch die Adventszeit war in diesem Jahr so hektisch gewesen, dass ich kaum Zeit fürs abendliche Lesen fand. Doch dieses Quartett an Neuerscheinungen möchte ich euch nicht vorenthalten. Vielleicht ist ja ein Last-Minute-Geschenk mit dabei.  Viel Lesespaß und bonne lecture…