Der Olympische Göttertempel bei der Fête du Citron 2024. Foto: Hilke Maunder
Lokale Produkte

Erlebt die Fête du Citron von Menton!

Was für ein Rausch der Farben und Düfte: Alljährlich im Februar verführt die Fête du Citron von Menton die Sinne und feiert den Frühling mitten im Winter  – mit Umzügen und Paraden, Ausstellungen und riesigen Zitrusfiguren im Jardin Biovès. Was ihr beim Zitronenfest an Frankreichs Riviera erleben könnt? Voilà! […]

Der venezianische Karneval von Castres. Foto: Pascale Walter / CDT Tarn
Festivals

Karneval: So feiert Frankreich!

Auch Frankreich feiert Karneval (frz. carnaval) – doch ganz anders als wir. Im Hexagon dauert das Narrentreiben nicht nur bis Aschermittwoch (frz. mercredi des cendres), sondern mitunter weit in die Fastenzeit hinein. Besonders in Karneval, wo drei Monate lang das Narrentreiben tobt beim längsten Karneval der Welt! […]

Arabesques 2024. Copyright: Elke Ehninger
Festivals

13 Jahre arabesques: das Programm 2024!

Cœur. Rage. Courage (Herz. Wut. Mut) ist das Jahresmotto des 12. deutsch-französischen Kulturfestivals arabesques, das vom 22. Januar bis 18. Mai 2024 das Programm der Metropolregion Hamburg mit mehr als 30 Veranstaltungen bereichert. […]

Foto: Hilke Maunder
Bildende Kunst

Le Petit Berlin von Nîmes: Gambetta

Gallier und Römer haben dafür gesorgt, dass Nîmes als Hauptstadt des Gard zum Weltkulturerbe wurde. Doch das antike Dreieck mit seinen dicht gedrängten Sehenswürdigkeiten und weltberühmten Museen verlässt kaum ein Besucher. Schade – denn für […]

Le Havre: Umzug. Foto: Hilke Maunder
Festivals

Die schönsten Feste in der Normandie

Das ganze Jahr hindurch ist der Veranstaltungskalender der Normandie prall gefüllt. Auf Musik, Theater und Tanz folgen bunte Märkte, Mittelaltertage und maritime Feste. Karneval in Granville Mitte Februar feiert die alte Hafen- und Seeräuberstadt fünf […]

La Gacilly. Foto: Hilke Maunder
Festivals

Postkarte aus … La Gacilly

Manchmal beschert der Zufall die schönsten Überraschungen. So auch diesmal. Denn von Anfang Juni bis Ende September findet seit 2017 in La Gacilly ein internationales Foto-Festival statt, bei dem alljährlich ein wechselndes Partnerland und ein […]

Fête des Lumières: Vor dem Bahnhof stand dieser Elefant. Foto: Hilke Maunder
Auvergne-Rhône-Alpes

La Fête des Lumières: Lichterfest von Lyon

Laserblitze kreuzen sich am nachtschwarzen Himmel. Eine Brücke wandelt sich zum digitalen Lichter-Schiff. Innenhöfe, Plätze und Fassaden werden zur Bühne von atemberaubenden Installationen, die Musik und Licht zu Kunstwerken verschmelzen. Sie nehmen mich so gefangen, […]

Cubières-sur-Cinoble: Fête d'Antan
Festivals

Fête d’Antan: Landleben von einst

Jeden Sommer wird das Landleben von einst wieder lebendig. Alljährlich am letzten Juli-Wochenende feiert Cubières-sur-Cinoble in den südlichen Corbières von Aude mit der Fête d’Antan sein bäuerliches Erbe. Dann wird gedroschen wie einst, rollen historische Trecker […]

Festival du Film Insolite 2019. Foto: Hilke Maunder
Aude

Großes Kino: das Festival du Film Insolite

Alljährlich Anfang August ist das kleine Örtchen Rennes-le-Château Gastgeber eines Filmfestes, das seinem Namen mehr als gerecht wird: Festival International du Film Insolite nennt es sich. Gezeigt werden wahrhaft ungewöhnliche Filme in drei Kategorien: Doku, Spielfilm […]

Street Art in Besançon (Battan), Foto: Hilke Maunder
Bildende Kunst

Bien Urbain: Street-Art in Besançon

Bien Urbain hat Besançon zu einem Hotspot für innovative wie soziale Stadtkultur und Stadtentwicklung gemacht. Es nutzt dazu eine der führenden Kunstformen des 21. Jahrhunderts. Urban Art ist in Frankreich ungeheuer populär – und viel […]

Rivesaltes am Agly. Foto: Hilke Maunder
Festivals

Rivesaltes: Ortsbesuch beim Babau

Südfrankreich im Jahr 1290. Das Roussillon erlebt unter Jaume II. von Mallorca eine ruhige, friedliche Zeit. Doch in der Nacht vom 2. auf den 3. Februar passiert etwas Schreckliches in Rivesaltes. Ein Monster ist den […]

Angouleme: Comic. Foto: Hilke Maunder
Festivals

Angoulême: die Comics-Hauptstadt

Angoulême ist die Comic-Hauptstadt von Frankreich – mit internationalem Comicfestival, tollem Comic-Museum und 26 Wandbildern, die die berühmtesten Helden der Comic-Geschichte zeigen. Mit dabei: Asterix, Spirou, Titouf und Lucky Luke. […]

Die Joutes von Sète. Foto: Hilke Maunder
Festivals

Die schönsten Festivals von Okzitanien

Im Sommer ist einiges los in Okzitanien. Neben zahlreichen Sportwettkämpfen an Land und auf dem Wasser locken auch kulinarische Feste, Musik-Festivals und Veranstaltungen für die ganze Familie. Voilà die schönsten Festivals in den vielen Départements der Region Occitanie. […]

Blick auf das Stadtzentrum von Annonay mit dem Pont Valgelas. Foto: Hilke Maunder
Festivals

Sternstunden in Annonay

Annonay, ein Landstädtchen im Département Ardèche, schrieb Luftfahrtgeschichte. Eng damit verbunden ist auch ein Papier, das weltberühmte Künstler nutzen: Canson. Dazu noch ein wunderschöner See in der Nähe: Festival, Museum und tolle Natur – voilà das erlebnisreiche Trio von Annonay! […]

Sylvain Dumontel mit seinen Tieren bei der Pottok Feria in Espelette. Foto: Hilke Maunder
Festivals

Pottoka Feria – das Fest der Basken-Ponys

Es ist kalt, regnerisch und neblig an diesem Tag im späten Januar, und doch herrscht reges Treiben auf den Straßen von Espelette. Das baskische Bergdorf, weltberühmt für seinen Piment d’Espelette, seinen scharfen Chili, feiert zwei […]

Die Orgel der Pfarrkirche von Lisle-sur-Tarn. Foto: Hilke Maunder
Festivals

Himmlische Orgel-Klänge

Okzitanien ist Frankreichs Orgelviertel. Mehr als 500 Orgeln aller Arten und Stilrichtungen gibt es dort – ein landesweiter Rekord. Viele dieser Orgeln tragen die Handschrift von zwei großen Orgel-Dynastien: Puget, eine französische Orgelbauerfamilie aus Toulouse, […]

Das Logo der Fête de la Musique 2023. Copyright: Ministère de la Culture (Presse-Kit).
Festivals

Die Fête de la Musique

La Fête de la Musique: Kaum ein Sommer-Event begeistert so die Franzosen wie ihr traditionelles Musikfest zur Sommersonnenwende. Vor mehr als 40 Jahren begann sein Siegeszug. Alljährlich am 21. Juni feiert Frankreich es mit kostenlosen Konzerten. Längst macht die Welt beim Festival mit. […]

Sables d'Olonne: Parade derBelles Anglaises. Foto: Hilke Maunder
Festivals

Les Sables-d’Olonne: das Veteranen-Fest

Les Sables-d’Olonne und die Engländer: Lang ist die gemeinsame Geschichte, geprägt vom Handel mit Salz und Wein, aber auch von Kämpfen, dem Schmuggel und der von Napoleon auferlegten Kontinentalsperre. Doch jetzt flattert der Union Jack […]

Jazz in Marciac. Foto: Hilke Maunder
Festivals

Marciac: Frankreichs Woodstock des Jazz

Jazz! Damit hat sich Marciac sich gerettet. Mit dieser Musik hat die Bastide im Herzen des Gers eine unglaubliche Renaissance hingelegt: vom sterbenden Dorf zum Mekka des Jazz. Marciac verdankt (fast) alles dem Festival. Sagt Jean-Louis […]