Le Rideau - der Hingucker der Voyage de Nantes 2020 auf der Place Graslin. Foot: Hilke Maunder
Bildende Kunst

Der Kunstsommer: Le Voyage à Nantes

Jeden Sommer inszeniert Nantes mit dem Event Le Voyage à Nantes den wohl ungewöhnlichsten Kultursommer Frankreichs. Künstler und Kreative, Gärtner und Köche, DJs und Graffiti-Künstler sind eingeladen, auf ihre ganz persönliche Art Nantes zu interpretieren. […]

Nantes: Le Grand Éléphant. Foto: Hilke Maunder
Bretagne

Ein Wochenende in … Nantes

Früher hatte Nantes Jules Verne zu fantastischen Geschichten verführt. Später bauten reiche Reeder verspielte Verrücktheiten (folies) an die Ufer der Erdre. Die  frische Brise der alten Hafenstadt inspirierte die Surrealisten. Sie lockte Männer wie Jean […]

Atlantik

Die Riesen von Nantes

Zur 20-Jahr-Feier des Mauerfalls wanderten sie durch Berlin. Im Mai 2017 marschierten sie in Montréal zur 375-Jahr-Feier über das Pflaster. Danach folgte der große Auftritt zum 500-Jahre Stadtfest Un Éte au Havre in Le Havre. […]

Île de Nantes: Le Grand Éléphant. Die Aussichtsplattform. Foto: Hilke Maunder
Atlantik

Die Verwandlung der Île de Nantes

Die Île de Nantes: eine riesige Insel in der Loire, 337 Hektar groß. Im Westen einst Werften, im Osten Wohngebiete aus den 1970er-Jahren. Seit der Millenniumswende wagen hier der Architekt Alexandre Chemetoff und der Landschaftsgestalter Jean-Louis […]

Nantes: Souvenir-Tasche vom Marché de Talensac
Atlantik

Nantes erleben: meine Top Ten

Vom Handelshafen zur hippen Metropole: Nantes erlebt einen erstaunlichen Wandel, erfindet sich täglich neu, überrascht mit innovativen Ideen, kreativer Kultur und quicklebendigem Erbe. Erleben! Die Top Ten für Nantes Alt trifft neu „Donnerwetter! Unsere lieben […]

Die Burg von Montbéliard. Foto: Hilke Maunder
Bourgogne-Franche-Comté

Montbéliard: Frankreichs Schwäbin

Ein deutscher Kaiser gründete es vor fast 1000 Jahren: Montbéliard. Fast 400 Jahre lang gehörte es als Mömpelgard von 1397 bis 1793 zum Haus Württemberg. Seine Stuttgarter Fürsten Ulrich und Christoph waren überzeugte Protestanten. 1538 […]

Marseille, Foto: Hilke Maunder
Aktuelles & Hintergrund

Entdeckt das neue Marseille !

Seit 2600 Jahren ist Marseille Frankreichs melting pot am Mittelmeer. Eine Stadt der Extreme, die in keine Schablone passt. Die nie steril sein wird, sondern immer voller Farben und Gerüche. Oft arm, aber immer stolz. […]

Lesetipps
Bücher

Lesetipps: ein mörderisches Frühjahr

Neues Frühjahr, neuer Titel: Diese Maxime gilt besonders für Autoren und Autorinnen von Regionalkrimis, die dazu oft vertraglich verpflichtet sind. So dominieren bei den Neuerscheinungen von April bis Juni Mord und Totschlag auf den Büchertischen. […]

Nîmes Street Art Richelieu. Foto: Hilke Mander
Entdecken

Le Petit Berlin: die Street Art von Richelieu

Still und heimlich hat sich Nîmes im Schatten von Paris, Montpellier, Toulouse und Grenoble in den letzten Jahren zu einer Hochburg der Street Art entwickelt. Dies liegt besonders am Verein Le Spot, der das Straßenkunstfestival […]

Lussan. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Lussan: Bilderbuchdorf der Kamisarden

Lussan gehört zu den schönsten befestigten Felsendörfern des Gard. Seit dem 16. Jahrhundert überragt ein Schloss seine alten Häuser, die sich auf einer 270 Meter hohen Felskuppe über dem Aiguillon drängen. Weithin sichtbar dominiert das […]

dekoratives Element dient.Titel Wahrzeichen von Calais: die Rodin-Skulptur vor dem Rathaus. Foto: Hilke Maunder Beschriftung Wahrzeichen von Calais: die Rodin-Skulptur vor dem Rathaus. Foto: Hilke Maunder Beschreibung
Hauts-de-France

Postkarte aus … Calais

Calais – England. Mal im Eurotunnel, mal per Fähre, und früher auch mit dem Hovercraft-Luftkissenboot. Unzählige Mal bin ich in Calais gewesen. Und habe doch nie die Stadt richtig besucht. Wie sehr dies ein Fehler […]

Chantenay Der Patron von Chez Hugo blickt zuversichtlich in die Zukunft. Foto: Hilke Maunder
Architektur

Le Bas-Chantenay: Aufbruch an der Loire

„Ich stecke mittendrin. Mein Bar hat die perfekte Lage!“ Hugues Trichart, Patron von Chez Hugo, ist sichtlich stolz. Seine Weinbar liegt an der Rue Bougainville. Und damit mitten in Le Bas-Chantenay. Das einstige Industrie- und […]

Pau: Kontraste. Foto: Hilke Maunder
Ein Wochenende in...

Ein Wochenende in … Pau

Sie liegt exakt zwischen den Badestränden des Atlantik und den Bergspitzen der Pyrenäen, ist mit 750 Hektar Parkanlagen die grünste Stadt des Südwestens und Hauptstadt des Départements 64: Pau. Die alte Königstadt des Béarn pulsiert […]

Atlantik

Flusskreuzfahrt im Test: Loire

Die Loire, ein königlicher Fluss: Wer ihn entdecken möchte, kann nicht nur seinem Lauf auf dem Loire-Radweg folgen, sondern auch auf dem Wasser. Als einzige Reederei bietet CroisiEurope auf dem längsten Strom des Landes auch […]

Der Elefant von Le Havre. Foto: Uschi Hennen
Euer Frankreich

Mein Frankreich: Uschi Hennen

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Viele haben schon bei dieser Reihe […]

Julien Rouge mit einer Forelle aus dem Lac Negre am Carlit. Nach dem Foto kam sie zurück in den Bergsee. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Die schönsten Angel-Spots der Pyrénées-Orientales

Morgens Fliegenfischen auf Forellen im Hochgebirge, nachmittags Wrackangeln im Mittelmeer: In den Pyrénées-Orientales ist Sportangeln so vielseitig wie die Landschaften des katalanischen Winkels Frankreichs. 95 Angelgebiete locken dort zwischen 2500 m Höhe und dem Meer. […]

Apero: Auch wunderschön auf dem Hausboot. Foto: Hilke Maunder
Service

Reise-Infos von A bis Z

Ihr reist nach Frankreich? Ob Urlaub oder Geschäftsreise, Familienferien oder Abenteuertour: Hier findet ihr alle wichtigen Infos. Bon voyage und gute Reise! Auskunft ATOUT France – Französische Zentrale für Tourismus www.france.fr In Deutschland Postfach 100128 […]

Der Lieblingsplatz von Brita Link oberhalb von Aiguebelle. Foto: privat
Euer Frankreich

Mein Frankreich: Brita Beate Link

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal antwortet Brita Beate Link.Und sie […]

Maiglöckchen: das traditionelle Präsent zum 1. Mai. Foto: Hilke Maunder
Aktuelles & Hintergrund

Der 1. Mai und das Maiglöckchen

Alljährlich am 1. Mai in Frankreich die gleiche Szenerie: Überall verkaufen Kinder und Frauen in großen Körben und Schalen weiß blühende Maiglöckchen, das kleine Gebinde für einen Euro. Im Corona-Jahr 2020 durften erstmals die Blumengeschäfte […]

Schuhdesignerin Marie Weber aus Troyes. Foto: Hilke Maunder
Aktuelles & Hintergrund

Marie Weber: Schuh-Träume aus Troyes

Marie Weber wurde in München geboren – und ist doch durch und durch Französin. In Troyes hat die Schuhdesignerin den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. Warum gerade dort, hat sie beim Werkstattbesuch verraten. 28 Jahre […]

Vincent Ganivet schuf für Le Havre eine "Catene de Containers", ein Bogen aus Containern. Foto: Hilke Maunder
Architektur

Le Havre: meine Top Ten

Le Havre gehört für mich zu den verkanntesten Orten der Normandie. Von Franz I. gegründet. Reich geworden im Dreieckshandel mit Sklaven, Zucker und Kaffee. Ein blühender Badeort der Belle Époque. Im Bombenhagel des Zweiten Weltkrieges […]