Suchergebnisse für: Auvergne

Centre-Val de Loire

Centre-Val de Loire

ENTDECKT Centre-Val de Loire Die Region Centre-Val de Loire liegt, die der Name schon verrät, im Herzen Frankreichs und erstreckt sich von den Ufern der Loire im Westen bis zu den Ausläufern des Zentralmassivs im Osten. Sie grenzt im Norden an die Île-de-France, im Osten an Bourgogne-Franche-Comté, im Süden an Auvergne-Rhône-Alpes und Nouvelle-Aquitaine und im…

Haute-Savoie

Haute-Savoie

ENTDECKT LA HAUTE-SAVOIE! Italien im Osten, die Schweiz im Norden: Haute-Savoie, einst Teil des Herzogtums Savoyen, hat als Grenzland viele Einflüsse assimiliert. Lange war es eine der ärmsten Regionen Frankreich. Doch die Uhrmacherei und andere Manufakturen sowie die Nähe zu Genf bescherten bessere Zeiten, und hoch heute sind die Verbindungen nach Genf eng. Touristisch ist…

Savoie

ENTDECKT LA SAVOIE! Mehr Alpen geht nicht in Frankreich: Das Département Savoie besitzt den höchsten Berganteil an der Bergkette. Es grenzt im Osten und Süden an Italien und war einst Teil des Herzogtums Savoyen. Bei der Grande Casse schwingen sich die Alpen im Mont-Blanc-Massiv auf 3.855 Meter auf. Der Hauptgipfel indes liegt im Nachbardépartement Haute-Savoie. Der niedrigste…

Rhône

ENTDECKT LE RHÔNE! Von den Weinbergen des Beaujolais bis zu den Monts du Lyonnais im Süden der Millionenmetrople Lyon erstreckt sich das Département Rhône. Sein Namensgeber war Frankreichs stärkster Strom, die 814 Kilometer lange Rhône – 544 Kilometer verlaufen in Frankreich. Das Département Rhône ist im Ballungsraum Lyon – Villefranche-sur-Saône stark urbanisiert und industrialisiert. Das lässt vergessen,…

Puy-de-Dôme

ENTDECKT LE PUY-DE-DÔME! Verwechslung ausgeschlossen: Während der Name des 1.465 m hohen Wahrzeichens der ganz frei und ohne Bindung steht, wird das Département stets gekoppelt geschrieben; Puy-de-Dôme. Es liegt im Norden des Zentralmassivs und gehört mit seiner Kette von Vulkankegeln – der Chaîne des Puys – zum Welterbe. Im Norden grenzt es an das Département Allier, im…

Haute-Loire

Haute-Loire

ENTDECKT LA HAUTE-LOIRE! Am Oberlauf der Loire erstreckt sich das Département Haute-Loire im Zentralmassiv. Das etwa 4.977 Quadratkilometer große Département mit der Ordnungsnummer 43 grenzt an die Departements Ardèche im Westen, Lozère im Süden, Cantal im Südwesten, Puy-de-Dôme im Norden und Loire im Osten. Im Westen fließt der Allier durch das Département.  Seine vulkanischen Böden…

Loire

Loire

ENTDECKTLoire! Die Hügel, Hochebenen und Berge des regionalen Naturpark Pilat, der sich über das Massif du Pilat erstreckt, und die Ebene von Forez prägen das Département Loire (42), das die Loire an ihrem Oberlauf durchfließt und dabei die Gorges de la Loire bildet.  Das Département Loire ist mit einer Fläche von etwa 4783 Quadratkilometern eher eines…

Isère

Isère

ENTDECKT L’ISÈRE! Mit seiner Hauptstadt Grenoble erstreckt sich im Südosten Frankreichs das Département Isère, das seinen Namen von dem gleichnamigen Fluss erhielt. Es wurde 1790 aus Teilen der historischen Provinz Dauphiné gebildet. Im Süden endet das Département an der Drôme. Mitten in den französischen Alpen gelegen, ist Grenoble dennoch die flachste Stadt Frankreich. Herrliche Gebirgsmassive…

Drôme

Drôme

ENTDECKT LA DRÔME! Gelb leuchtet der Ginster neben dem Violett der Lavendelfelder. Silbergrün glitzern die Blätter der OIivenhaine. Karsthänge und Felsendörfer ducken sich unter dem blauen Firmament, türkis bannt sich die ungebändigte Drôme durch die Region zwischen Rhônetal, Voralpen und Provence. Mit einem Feuerwerk der Farben zeigt das Département Drôme: Hier beginnt der Süden Frankreichs….

Cantal

Cantal

ENTDECKT CANTAL! Das Département Cantal liegt in der Region Auvergne-Rhône-Alpes in Mittelfrankreich. Es grenzt an die Departements Puy-de-Dôme, Haute-Loire, Lozère, Aveyron, Lot und Corrèze.Mit einer Fläche von 5.726 Quadratkilometern ist es etwa so groß wie das Saarland. Die Hauptstadt des Départements ist Aurillac. Jedes Jahr im August verwandelt sich die Stadt vier Tage lang in…

Ardèche

Ardèche

ENTDECKT ARDÈCHE! Das Département am rechten Ufer der Rhône ist berühmt für seine grandiosen Landschaften: In den Monts d’Ardèche entspringt die Loire. Weiter südlich hat die Ardéche als Namensgeber des 5.529 Quadratmeter großen Département mit den Gorges de l’Ardèche weltberühmte Schluchten in den Kalk gefräst. Doch auch die Städte und Dörfer sind sehenswert. Aubenas, die größte Stadt…

Allier

ENTDECKT ALLIER! Der Allier gab dem Département mit der Ordnungsnummer 3 seinen Namen. Es versteckt sich im grüne Herzen des Hexagons und gehört zu den unbekannteren Urlaubszielen in Frankreich. Hier gibt es garantiert keinen Massentourismus. Sondern nur: beschauliche Städtchen und Dörfer voller Charme, ursprüngliche Landschaften und viel Natur. Eben echte französische Lebensart der France profonde ! In…

Ain

Ain

ENTDECKT AIN! Es ist Frankreichs erstes und zugleich unbekanntestes Département: L’Ain. Dabei hat der Landstrich zwischen Lyon und den Alpen Radlern und Wanderern, individuellen Entdeckern und Feinschmeckern eine Menge zu bieten. Hier findet ihr Berge und Seen, die Rhône – und keine Großstädte! Dafür aber umso mehr Natur pur, authentische Dörfer und malerische Städte. Ihr…

Wellness

Wellness Welllness heißt in Frankreich Bien-être und Remise en Forme. Schon die Römer nutzten dazu die vielen Thermalquellen und Mineral­quellen, die am Pyrenäenrand, in der Auvergne und vielen anderen Landstrichen auf der Tiefe sprudeln. Als größter Kurort Kontinentalfrankreichs gilt Dax. Berühmter ist Vichy, das seit 2021 zum UNESCO-Welterbe der traditionsreichen Kurbäder Europas gehört. Die Griechen nannten das…

Die Weine der Corrèze: die Renaissance
| | |

Die Weine der Corrèze: die Renaissance

Im Jahr 1876 erreichte die Reblaus, ein winziger Insektenparasit, fast alle Weinanbaugebiete der die Basse Corrèze. Der Weinbau, der jahrhundertelang die Landschaft, Architektur und das Leben der Menschen in der Basse Corrèze geprägt hatte, war am Boden zerstört. 2003 gründete eine Gruppe leidenschaftlicher Winzer unter der Führung von René Maury die Kellerei Coteaux de la Vézère. Und machten die Basse Correze wieder zu einer Adresse für guten Wein!

Das Berry: das Herz von Frankreich
| |

Das Berry: das Herz von Frankreich

Das Herz Frankreichs versteckt sich 200 Kilometer südlich von Paris: im Berry. Seine Hauptstadt ist Bourges. Seine Kathedrale ist Welterbe, sein Palais Jacques Cœur ein prachtvoller Kaufmannssitz, seine Street-Art äußerst faszinierend. 2028 wird Bourges eine der Kulturhauptstädte Europas sein. Um dann als strahlende Schönheit die Besucher zu begeistern, nimmt die Stadt viel Geld in die Hand. Doch wer schon einmal dort war, weiß: Ein zauberhaftes Reiseziel war Bourges schon immer. Entdeckt das Berry und Bourges auf dieser winterlichen Landpartie!

Postkarte aus … Mende
|

Postkarte aus … Mende

Das Herz der Lozère: So rühmt sich Mende. Die alte Hauptstadt des Gévaudan liegt im Herzen des Départements zwischen Margeride, Aubrac, Causses und Cevennen. Und damit in einem Département, das neben der Creuse das am dünnsten besiedelte Département Frankreichs ist. Das sorgt für herrlich entspannte Gelassenheit. Und viel Platz ringsum für tolle Wanderungen und Ausflüge….