Sanfte Hügel, grüne Taler und hier und da Weinberge: die Heimat des Beaujolais Nouveau bei Oingt. Foto: Hilke Maunder
Genuss

Der Beaujolais Nouveau ist da!

Le Beaujolais Nouveau est arrivé … der neue Beaujolais ist da! Immer am dritten Donnerstag im November verkünden dies in Frankreich Spruchbänder und Plakate in Weinhandlungen, Cafés, Bistrots, Restaurants und Supermärkte die Ankunft des leichten […]

Saint-Rémy-de-Provence. Foto: Hilke Maunder
Bouches-du-Rhône

Postkarte aus … Saint-Rémy-de-Provence

Ein Spalier von uralten Platanen säumt die Straße von Tarascon nach Saint-Rémy-de-Provence, ein Städtchen voller Flair und vieler Promis. Nostradamus wurde hier geboren, Vincent van Gogh im Krankenhaus behandelt. Caroline von Hannover zog sich hierher einst […]

Die Schluchten der Ardèche. Foto: Hilke Maunder
Ardèche

Unterwegs in den Schluchten der Ardèche

Die Schluchten der Ardèche sind ein Eldorado zum Paddeln und Wandern im gleichnamigen Département Ardèche. Entdeckt ihre Highlights – auch in ihren Nebentälern wie dem Vallée du Tiourre. […]

Es bringt Spaß, Brouage zu entdecken - denn immer wieder lockt Überraschendes, Schönes, Beschauliches. Foto: Hilke Maunder
Die schönsten Dörfer Frankreichs

Brouage: der Stern im Sumpf

Zwischen Rochefort und der Île d’Oléron versteckt sich Brouage als zackiger Stern im Sumpf des Département Cahrente-Maritime . Unter dem hohen Himmel der südwestfranzösischen Atlantikküste grasen Pferde auf den salzigen Weiden im Schatten der Festungsmauer. […]

Collonges-la-Rouge. Foto: Hilke Maunder
Die schönsten Dörfer Frankreichs

Collonges-la-Rouge: Pilgerperle in Rot

Collonges erlebte Ende der 1970er-Jahre ein Schicksal, das viele kleine Orte teilten: Es besaß ein beachtliches historisches Erbe, leere Kassen – und litt unter dem Fortzug der Jungen und der Überalterung der Daheimgebliebenen. Frankreichs schönste […]

Luberon: In den Ockerbrüchen von Roussillon. Foto: Hilke Maunder
Luberon

Luberon: im Ocker-Rausch

Im Regionalen Naturpark Luberon inszenieren farbige Felsen ein grandioses Schauspiel der Natur, und malerische Dörfer wie Rustrel, Gargas und Roussillon laden ein, weltberühmten Ocker-Steinbrüche auf einfachen Wanderwegen zu entdecken. […]

Keine der Villes Impériales: Bastia: Napoleon als römischer Imperator - das Kaiser-Denkmal
Große Franzosen

Villes Impériales:Frankreichs Kaiserstädte

19 Gemeinden dürfen sich in Frankreich mit dem Label Kaiserstadt rühmen. Sie gehören zum Netzwerk der Villes Impériales, die mit dem Ersten und Zweiten Kaiserreich verbunden sind. Entdeckt sie!
[…]

Unterwegs im Berry: typische Dorfstraße. Foto: Hilke Maunder
Cher

Das Berry: das Herz von Frankreich

Das Herz Frankreichs versteckt sich 200 Kilometer südlich von Paris: im Berry. Seine Hauptstadt ist Bourges. Seine Kathedrale ist Welterbe, sein Palais Jacques Cœur ein prachtvoller Kaufmannssitz, seine Street-Art äußerst faszinierend. 2028 wird Bourges eine der Kulturhauptstädte Europas sein. Um dann als strahlende Schönheit die Besucher zu begeistern, nimmt die Stadt viel Geld in die Hand. Doch wer schon einmal dort war, weiß: Ein zauberhaftes Reiseziel war Bourges schon immer. Entdeckt das Berry und Bourges auf dieser winterlichen Landpartie! […]

Bären. Ausgestopft: ein Braunbär im Musée d'Ossau in Arudy. Foto: Hilke Maunder
Ariège

Fête de l’Ours: Bärenfest der Pyrenäen  

­Die Fête de l’Ours ist ein archaisches Spektakel. Seit 2022 gehört dieses Bärenfest der östlichen Pyrenäen zum Welterbe. Es ist tief in den Traditionen von drei Bergdörfern im Herzen der katalanischen Pyrenäen verwurzelt und sorgt […]

Bildende Kunst

Thionne: die Kunst von Erich Engelbrecht

Im 15. Jahrhundert war das Château des Fougis von Thionne das Jagdgebiet der Bourbonen. Mehr als 500 Jahre später hat ein Bielefelder Künstler dort riesige Skulpturen aufgestellt und einen Kunst-Park geschaffen: Erich Engelbrecht (1928 – 2011). […]

Gerhard Krüger und Christine Krüger-Fore. Foto: privat
Charente

Mein Frankreich: Christine Krüger-Fore

Mein Frankreich ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Heute antwortet Christine Krüger-Fore – und stellt das Département vor, in dem sie aufwuchs und immer wieder auf Urlaub daheim ist: die Charente.  […]

F/Paris: Boulevard Montmartre, Brasserie "Zephyr"
Kultur

Leseliste Frankreich: Land und Leute

Frankreich ist so nah, Land und Leute scheinen vertraut. Und doch ist vieles anders. Der Franzose: eine Baskenmütze auf dem Kopf, ein Baguette in der Hand. Die Französin: stets gestylt trotz dreier Kinder. Stereotypen und […]

Podcasts aus Frankreich
Frankreich in Deutschland

Podcasts 100% französisch

Podcasts sind en vogue. Doch die französischen Sprachhüter stört der beliebte englischsprachige Begriff. Sie empfehlen dem Internet-Nutzer, pardon, internautes, doch lieber die sperrige Neuschöpfung diffusion pour baladeur. Bereits 2006 schrieb die Regierung dies im Amtsblatt […]

Lussan. Foto: Hilke Maunder
Gard

Lussan: Bilderbuchdorf der Kamisarden

Lussan gehört zu den schönsten befestigten Felsendörfern des Gard. Seit dem 16. Jahrhundert überragt ein Schloss seine alten Häuser, die sich auf einer 270 Meter hohen Felskuppe über dem Aiguillon drängen. Weithin sichtbar dominiert das […]

Châteauneuf-en-Auxois. Foto: Hilke Maunder
Côte-d'Or

Châteauneuf-en-Auxois: Perle des Auxois

Ihr Mann vergewaltigt sie, schlägt sie mit Peitschen, Holz und Eisenhand und sperrt sie in den Kerker. Vier Jahre lang. Dann gelingt es Catherine de Châteauneuf dank einer Dienerin, die ihr das Essen bringt, auf […]

Pictrs

Mein Frankreich für daheim!

Hier gibt es dein Frankreich für daheim – mit Kalendern, Puzzeln und Fotos Leinwand, Holz, Tassen und T-Shirts, frei nach eurer Fantasie! So holt ihr euch Freude und Frankreich-Flair ins Herz – und helft mit, […]

Franche-Comté

Lons-le-Saunier: die Hauptstadt des Jura

Eine lachende Kuh machte Lons-le-Saunier weltweit bekannt. Doch die charmante Hauptstadt des Départements Jura hat mehr zu bieten als köstlichen Käse.  Hoch thront sie in Lons-le-Saunier auf einem Silo und lacht ununterbrochen auf den Verkehr, […]

Chartreuse de Valbonne. Foto: Hilke Maunder
Gard

Chartreuse de Valbonne: ein Kloster-Idyll

Wie haben es die Mönche nur im Mittelalter geschafft, sich wie bei der Chartreuse de Valbonne immer die schönsten Fleckchen Erde zu sichern und bis heute zu bewahren? So wie dieses Idyll, das ich per Zufall […]

Meine 12 Favoriten von La Réunion. Der Strand von L'Étang-Salé. Foto: Hilke Maunder
Île de la Réunion

Île de la Réunion: meine 12 Favoriten

Bienvenue auf La Réunion, der französischen Insel im Indischen Ozean. Das einzige Département der südlichen Hemisphäre ist ein ein Mikrokosmos von Naturwundern und Kulturen. Majestätische Vulkane und abgelegene Bergtäler treffen hier auf Wasserfälle, Regenwälder und […]

Rivesaltes am Agly. Foto: Hilke Maunder
Pyrénées-Orientales

L’Agly: von der Quelle zum Meer

Liebt ihr es auch so, Flüsse von der Quelle bis zur Mündung zu verfolgen? Ich finde es enorm spannend, wie aus einem kleinen blubbernden Wasserloch lustige Wiesenbäche, breite Ströme oder wahre Wildbäche entstehen. Die Loire […]

Im Felschaos von Monthermé hoch über der Maas (Meuse) in den Ardennen. Foto: Hilke Maunder
Ardennen

Monthermé: legendäres Felschaos

Hoch über einer Schleife der Maas (frz. Meuse) erzählt das Felschaos von Monthermé von den Legenden der Ardennen und zeigt die versteinerten vier Söhne des Haimon. […]

Die Burg von Fougères. Copyright: Pressebild ADT 35 / Fotografin: Marina Maret
Loire-Atlantique

Wehrhaft: der Osten der Bretagne

Gen Osten schützte eine imposante Kette wehrhafter Festungen das Herzogtum der Bretagne vor den Machtgelüsten fremder Mächte. Fougères, Vitré, Saint-Aubin-du-Cormier, La Guerche-de-Bretagne, Châteaugiron und Châteaubriant gehören zu den schönsten Fachwerkstädten im Schatten trutziger Bollwerke. Diese […]